Literatur Live
Literatur Live
Montag bis Freitag • 15:10
28.9.2004
Véronique Olmi: "Eine so schöne Zukunft"
Antje Kunstmann Verlag
Rezensentin: Katharina Döbler

Aus dem Französischen von Claudia Steinitz

Mit diesem ihrem dritten Roman reiht sich die Dramatikerin Véronique Olmi endgültig unter die französischen Erzählerinnen der Gegenwart ein, die weibliche Lebensrealität sehr explizit zum Thema machen. In diesem Buch geht es um zwei Frauen, beide beruflich erfolgreich, attraktiv und in einer festen Beziehung lebend. Die eine muss erleben, dass die heile Familienwelt, die sie sich hat erschaffen wollen, zusammenbricht; die andere wird von den Geistern ihrer so ganz und gar nicht heilen Welt eingeholt.

Mit dem sicheren Gespür der Dramatikerin lässt Olmi die vier Hauptfiguren in bürgerlichen Schlafzimmern und angesagten Pariser Restaurants mit ihren Gefühlen und Verirrungen aufeinander los.
-> Literatur Live
-> weitere Beiträge