Literatur Live
Literatur Live
Montag bis Freitag • 15:10
5.10.2004
Bodo Kirchhoff: "Wo das Meer beginnt"
FVA
Rezensentin: Edelgard Abenstein

Seit seinem Erfolgsroman "Infanta" haben es die einsamen alten Männer dem Autor Bodo Kirchhoff angetan. Sie haben das Meiste erlebt und wissen so viel über die Liebe, dass sie bestens als kühle Chronisten und als leidenschaftliche Wahrheitssucher taugen.

In "Wo das Meer beginnt" ist es ein betagter Lehrer, der die Geschichte um die Amour fou eines ehemaligen Schülers zu ergründen sucht. Es geht um Begehren und Verführung, das schillernde Spiel von Werben und Gewähren, von Verstehen und Verweigern, um den schmalen Grat zwischen Lust und Gewalt.

Ausgestattet mit dem geschliffenen Instrumentarium des Unterhaltungsschriftstellers und Drehbuchautors erzählt Kirchhoff dramaturgisch geschickt und spannungsreich vom Fall in eine verzweifelte Liebeskrankheit - tragisch, pathetisch und komisch zugleich.
-> Literatur Live
-> weitere Beiträge