Literatur Live
Literatur Live
Montag bis Freitag • 15:10
17.11.2004
Katy Munger: "Miststück"
Unionsverlag
Rezensentin: Andrea Fischer

Im amerikanischen Süden geht es nicht nur fromm und prüde zu, sondern dort gibt es auch eine bodenständige und genussliebende Casey Jones, Privatdetektivin ohne Lizenz. Sie ist die Heldin von inzwischen drei Krimis der amerikanischen Autorin Katy Munger, die alle in Raleigh, North Carolina, spielen.

In ihrem neuesten Fall soll Casey Jones einer misshandelten Frau helfen, ihr entführtes Kind wieder zu finden. Aber tatsächlich ist die Frau alles andere als ein Opfer, am Ende muss Casey ihre Klientin verfolgen, um weitere Untaten zu verhindern. Die Dinge werden nicht einfacher dadurch, dass ihr nichtsnutziger Ex-Mann sich mit der gefährlichen Frau verbandelt hat und dadurch auch noch Drogen-Dealer mit ins böse Spiel bringt.

Nicht umsonst gilt sie als eine der stärksten Heldinnen der US-amerikanischen Krimiliteratur. Die erfolgreichen Romane um "Private Eye" Jones wurden in den USA bereits als Fernsehserie verfilmt.

Katy Munger wurde 1956 auf Hawaii geboren und wuchs in North Carolina auf, wo sie nach einigen Jahren in New York auch heute wieder lebt. Sie ist Mitglied der neo-feministischen Schriftstellerinnen-Gruppe "Tart Noir".
-> Literatur Live
-> weitere Beiträge