Literatur Live
Literatur Live
Montag bis Freitag • 15:10
3.3.2005
Susan Sontag: Worauf es ankommt
Hanser
Rezensentin: Sigrid Löffler

"Was ist ein Schriftsteller?" Als Kind fand Susan Sontag, das sei "jemand, der an allem interessiert sei". Fast vierzig Jahre nach dem Erscheinen ihrer legendären ersten Essaysammlung legt der Hanser Verlag Aufsätze aus den letzten 20 Jahren der Autorin vor, die vor kurzem verstorben ist. Darin geht es neben vielen anderen Themen vor allem um Literatur: kluge und mitreißende Beobachtungen über Schriftsteller wie Sebald, Borges, Zwetajewa oder Gombrowicz, die sie zum Teil für Amerika entdeckt hat.

Doch Susan Sontag hatte eine Vielzahl von Interessen, wie die Aufsätze über japanisches Puppentheater, Ballett oder Photographie illustrieren. Am meisten berühren vielleicht die persönlichsten Texte: über eine Theateraufführung im belagerten Sarajewo beispielsweise.
-> Literatur Live
-> weitere Beiträge