NachSpiel
NachSpiel
Sonntag • 17:30
23.3.2003
Werfen, schlagen, rennen
Faszination Cricket in Südafrika
Leonie March

Cricket ist eine der beliebtesten Sportarten in Südafrika. Vor über hundert Jahren von englischen Einwanderern ins Land gebracht, zieht der Sport auch heutzutage vor allem weiße britisch-stämmige Südafrikaner an. Fasziniert vom Duell zwischen Werfer und Schlagmann verfolgen sie manchmal über Tage ein einziges Spiel, fachsimpeln über die Auslegung der komplizierten Regeln, feuern ihre Stars in Stadien und Sportkneipen an. In diesem Jahr richtet Südafrika zum ersten Mal die Cricket-Weltmeisterschaften aus. Ein sportlicher Marathon über sechs Wochen. Worin liegt der Reiz dieser für Außenstehende bizarr anmutenden sportlichen Disziplin? Leonie March suchte nach Antworten.
-> NachSpiel
-> weitere Beiträge