NachSpiel
NachSpiel
Sonntag • 17:30
11.5.2003
Da müssen wir hin
Stadionsammler auf dem Weg durch Europas Fußballarenen
Sebastian Holzapfel

Sie sind so etwas wie die Extremsportler unter den Fußballfans. Auf der Jagd nach Stadionpunkten reisen sie quer durch Europa, durch Afrika, Asien oder Südamerika. Von Arena zu Arena, allein oder in Gruppen. Mehrmals pro Woche stehen sie in den Arenen dieser Welt und schauen sich Fußballspiele an. Von der dritten Liga Belgiens über ein Freundschaftsspiel auf den Faröer Inseln bis zum WM-Finale - wer spielt, ist nicht wirklich wichtig. Hauptsache, es rollt der Ball. Sie nennen sich Groundhopper und sammeln Stadien wie andere Münzen oder Briefmarken. Sebastian Holzapfel hat sich mit einigen von ihnen unterhalten und sich ein Wochenende lang an ihre Fersen geheftet.
-> NachSpiel
-> weitere Beiträge