NachSpiel
NachSpiel
Sonntag • 17:30
21.12.2003
Mit Leib und Seele
Sportliche Eindrücke aus dem Vatikan
Von Ruth Kinet

Der Kommandant der Schweizer Garde erhält eine Auszeichnung (Bild: AP)
Der Kommandant der Schweizer Garde erhält eine Auszeichnung (Bild: AP)
Sie joggen durch die vatikanischen Gärten, üben sich in Karate, tragen Wettkämpfe im Tischtennis oder Billard aus und spielen jedes Jahr um den Meistertitel im Fußball: Schweizer Gardisten, die Bediensteten des Vatikanischen Geheimarchivs und der Vatikanischen Museen. Laien und Kleriker, Angestellte und Bewohner des Vatikanstaates. Mitten im Machtzentrum der katholischen Kirche, das rund eine Milliarde Menschen in allen fünf Kontinenten als ihren religiösen Mittelpunkt betrachten.

Sport und Spiritualität - ein Widerspruch? Ruth Kinet fragt, wie und wo Leib und Seele im Heiligen Stuhl zu einander finden.
-> NachSpiel
-> weitere Beiträge
-> Manuskript: Mit Leib und Seele