NachSpiel
NachSpiel
Sonntag • 17:30
1.8.2004
Herakles und die Heroen
Wie fit waren die antiken olympischen Sportler?

Leonidas aus Rhodos genoss zu seiner Zeit einen einsamen Ruf: Vier Mal war er hintereinander Dreifachsieger in allen Laufdisziplinen Olympias. Er war einer der erfolgreichsten Athleten der Antike überhaupt, vielleicht "der größte aller Menschen außer den Heroen wie Herakles".

Aber wie fit waren die Sportler der Antike wirklich? Hätten sie gegen die heutigen Hochleistungssportler eine Chance? Rüdiger Heimlich untersucht mit Hilfe von Sportwissenschaftlern, wie damals trainiert wurde und welche Chancen heutige Spitzensportler in der Antike gehabt hätten.

-> NachSpiel
-> weitere Beiträge
-> Manuskript: Herakles und die Heroen