NachSpiel
Archiv | NachSpiel | Sonntag • 17:30
30.11.2003
Abenteuer Everest
Eine Bestandsaufnahme 50 Jahre nach der Erstbesteigung
Von Ernst Vogt und Stefan Frühbeis
Vor 50 Jahren betraten zwei Menschen erstmals den Mount Everest, den höchsten Berg der Erde. Der neuseeländische Bergsteiger Edmund Hillary und sein Sherpa Tenzing Norgay schüttelten einander die Hand und klopften sich auf den Rücken - mehr als eine Freundschaftsgeste in 8.850 Meter Höhe.
Abenteuer Everest   mehr


23.11.2003
Jack, Joe, Jesse
Schwarze Sportler in der braunen Diktatur
Von Ursula Trüper
"Die Amerikaner sollten sich schämen, dass sie sich ihre Medaillen von Negern gewinnen lassen", wütete Adolf Hitler. Bei den Olympischen Spielen 1936 gewannen schwarze Athleten eine Medaille nach der anderen...
Jack, Joe, Jesse   mehr


16.11.2003
Allah spielt immer mit
Über den Sport der Muslime in Deutschland
Hans-Peter Fischer
Religiöse Eiferer und extremistische Gewalttäter sind auf Fußballplätzen oder in Schwimmbädern wohl kaum aktiv. Hier tummeln sich meist ganz normale Muslime, die Sport als Selbstverständlichkeit sehen.
Allah spielt immer mit   mehr


9.11.2003
Das stärkste Dorf der Welt
Gewichtheben in Samswegen
Verena Kemna
Im selbsternannten stärksten Dorf der Welt, in Samswegen, werden Ende Oktober die deutschen Gewichtheber ihre Meisterschaften austragen. Alle in dieser ansonsten vergessenen Region in Sachsen-Anhalt fiebern diesem Wochenende entgegen, denn für den SSV 1884 ist dies endlich mal wieder ein besonderer Wettkampf.
Das stärkste Dorf der Welt   mehr


2.11.2003
Einer spielt immer die erste Geige
Über Parallelen von Fußball und Musik
Hanns Ostermann
Der Spielmacher auf dem grünen Rasen dirigiert seine Mannschaft, der Dirigent im Konzertsaal bestimmt das Tempo des Orchesters. Beim Fußball und in der Musik gibt es feste Regeln und doch entsteht immer wieder Neues.
Einer spielt immer die erste Geige   mehr


26.10.2003
Spiele mit uns
Wie sich Leipzig und Rostock in Olympiaform bringen
Den nationalen Ausscheid der Olympiakandidaten haben Leipzig und Rostock-Warnemünde gewonnen. Jetzt gilt es, sich gegen internationale Mitbewerber durchzusetzen, um die Spiele 2012 tatsächlich nach Ostdeutschland zu holen.
Spiele mit uns   mehr


19.10.2003
Paradiesvogel im Haifischbecken
SC Freiburg, der etwas andere Fußballverein
Carsten Burtke, Michael Groth
SC Freiburg, der etwas andere Fußballverein Vor zehn Jahren steig der SC Freiburg erstmals in die 1. Bundesliga auf und verschaffte sich schon bald den Respekt der Konkurrenz.
Paradiesvogel im Haifischbecken   mehr


12.10.2003
''Große Hoffnungen auf kleine Bälle''
Golf erobert Osteuropa
Eberhard Nembach
Golf wird immer populärer, längst nicht nur unter reichen Leuten. Ungarn lockt deutsche Spieler mit attraktiven Golfurlaub-Pauschalangeboten. Auch die Slowakei, Slowenien und Kroatien ziehen nach und bieten vergleichsweise preiswertes Golfvergnügen.
''Große Hoffnungen auf kleine Bälle''   mehr


5.10.2003
''Im Paradies der Hölle auf Hawaii''
Muss und Mythos aller Triathleten
Sigrun Damas
Wer als Triathlet etwas auf sich hält, der muss mindestens einmal im Leben dort gewesen sein: beim Hawaii-Ironman. 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren, 42 km Laufen.
''Im Paradies der Hölle auf Hawaii''   mehr


28.9.2003
Wann tut Sport gut?
Qualitätssicherung im Vereinssport
Jantje Hannover
Wer regelmäßig Sport treibt, lebt gesünder und zufriedener als die nicht aktive Bevölkerungsmehrheit. Einseitiger oder unsachgemäß betriebener Sport kann aber auch gefährlich für die Gesundheit sein. Dies gilt vor allem für Ungeübte, Übergewichtige, Behinderte und Kranke. Damit Sportneulinge und Genesende wissen, worauf sie sich einlassen, hat der Deutsche Sportbund das Qualitätssiegel "Sport pro Gesundheit" aufgelegt. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Behindertensportverband kommt jetzt das Siegel "Sport pro Reha" dazu.
Wann tut Sport gut?   mehr


vorherige Seite zurück   2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12   weiter nächste Seite
NachSpiel NachSpiel
Vorschau Vorschau