Patentes
Archiv | Patentes | Montag • 11:30
17.12.2001
Heißluft-Röstung für Kaffee
Michael Hollenbach
Die Firma 'Röstfein' ist ein Unternehmen, das als einzige Kaffeerösterei der ehemaligen DDR die Wende überlebt hat. Nicht zuletzt auf Grund der 20-jährigen Zusammenarbeit mit der Magdeburger Universität. Um nach der Wende wirtschaftlich zu überleben, haben die Magdeburger Kaffeeröster auf ihr altes DDR-Geheimrezept zurückgegriffen: kandierte Bohnen, der Zuckerkaffee 'Rondo Melange'.
Heißluft-Röstung für Kaffee   mehr


10.12.2001
Das Gesundheitsbier XAN
Susanne Nessler
Richtiges Bier brauen, das können nur die Bayern - sagen die Bayern. Gerade wenn es um ein besonders gesundes Bier geht. In Freising bei München wird Deutschlands erstes Gesundheitsbier gebraut. Xan heißt der gesunde Gerstensaft, der von allen Inhaltsstoffe besonders viel und vom Alkohol nur noch die Hälfte hat.
Das Gesundheitsbier XAN   mehr


3.12.2001
Der Wäschesack, der das Pulver spart
Claudia van Laak
Eine große Erleichterung für Hausfrauen, Hausmänner, Hotels, Krankenhäuser, - also für alle, die viel mit schmutziger Wäsche zu tun haben - verspricht eine Innovation aus Thüringen.
Der Wäschesack, der das Pulver spart   mehr


26.11.2001
Litfasssäule mit Internet-Anschluss
Riccardo Mastrocola
Vor rund 150 Jahren hatte der deutsche Drucker Ernst Litfaß eine Idee. Das öffentliche Zettelaushängen könnte man doch effizienter gestalten. Und so stellte die Berliner Verwaltung 1854 die erste nach ihm benannte Litfasssäule auf. Jetzt wird der Veteran der Werbeflächen modernisiert. Zwei Firmen aus dem Frankfurter Raum haben das Patent für eine multimediale Litfasssäule aus Asien mitgebracht und sich die exklusiven Rechte für den europäischen Markt gesichert.
Litfasssäule mit Internet-Anschluss   mehr


19.11.2001
Mehr Sehschärfe durch Netzhautablösung
Susanne Nessler
Den Durchblick hatten der Neurophysiologe Andreas Reichenbach und der Augenarzt Peter Wiedemann vergangenen Sommer. Der eine forscht im Labor, der andere operiert im Krankenhaus. Beide beschäftigen sich seit vielen Jahren mit der Netzhaut, der Schicht im Auge, die die Sehzellen enthält und ohne die wir überhaupt nichts erkennen könnten. Gemeinsam entwickelten sie eine spezielle Flüssigkeit, um die Netzhaut zu behandeln. Denn bei mehr als einer Million Menschen in Deutschland baut sich die Netzhaut im Laufe des Lebens so stark ab, dass sie erblinden.
Mehr Sehschärfe durch Netzhautablösung   mehr


12.11.2001
Behindertengerechte Motorräder
Stephanie Kowalewski
Auf einem Motorrad alleine durch die Landschaft zu brausen - für Körperbehinderte schien das bislang nur im Traum möglich, wenn sie nicht gerade ein Trike fahren wollten. Willi Költgen ist selbst körperbehindert, doch er hat sich seinen Traum vom eigenen Motorrad nicht nehmen lassen und erfand ein Motorrad mit pneumatischen Stützen.
Behindertengerechte Motorräder   mehr


5.11.2001
Software aus dem Internet laden
Michael Hollenbach
Das US-Patent aus dem Jahr 1985 trägt die Nummer 4.528.943. Bislang kannten wohl nur die Patentanwälte der amerikanischen Firma E-Data dieses Patent, denn es hatte keine besondere Bedeutung. Das soll sich nun ändern, berichtet Oliver Dietrich von der Computerzeitschrift c't, denn in dem Patent geht es - zumindest indirekt - um Downloads aus dem Internet.
Software aus dem Internet laden   mehr


29.10.2001
Sonnenspeichergel
Susanne Nessler
Mit der Sonne des Sommers durch den Winter. Das ist das Konzept einer Brandenburger Firma für Solaranlagen.
Sonnenspeichergel   mehr


22.10.2001
Patente Düfte
Michael Hollenbach
Eine Aromafabrik hat einen neuen Duft, einen neuen Geschmack entwickelt, mit dem sich womöglich gute Geschäfte machen lassen. Doch schützen vor einem Abkupfern durch die Konkurrenz kann man das Aroma nicht. Patentiert wird nämlich nicht die Rezeptur, sondern nur das Verfahren zur Herstellung des neune Geschmacks.
Patente Düfte   mehr


15.10.2001
'Müllpresse und Honigmesser'- Die Erfinderfamilie Heindl
Susanne Nessler
Weit im Süden Deutschlands zwischen Regensburg und Nürnberg da wohnt eine ganz besondere Familie. Die Heindls. Die Familie Heindl ist eine so genannte Erfinderfamilie. Papa, Mama, Marion und Tobias erfinden jedes Jahr viele neue Dinge, praktische Dinge, wie z.B. Müllpressen, Radiergummispitzer, ...
'Müllpresse und Honigmesser'- Die Erfinderfamilie Heindl   mehr


vorherige Seite zurück   11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21   weiter nächste Seite
Patentes Patentes