Patentes
Archiv | Patentes | Montag • 11:30
21.6.2004
Die Antischnarch-Maske
Nicht sexy aber sehr effektiv
Von Karin Lamsfuß
Millionen Deutsche tun es Nacht für Nacht: sie "sägen" was das Zeug hält. Für den Partner bedeutet das Dauerstress, doch die meisten Schnarcher erfreuen sich bester Gesundheit. Für einige wenige aber ist das Schnarchen zum Gesundheitsrisiko geworden. Sie leiden an der sogenannten Schlafapnoe: An teils lebensbedrohlichen Atemaussetzern von bis zu drei Minuten Dauer.
Die Antischnarch-Maske   mehr


14.6.2004
Der Läufer
Ein komplett neu konstruiertes Fahrrad
Von Holger Bruns
Das erste Fahrrad, das heutigen Velos entfernt ähnlich sah, hatte einen Rahmen aus Holz, zwei Räder und einen Sitz. Wer damit fahren wollte, musste sich mit den Füßen am Boden abstoßen. Immerhin hatte dieses Gefährt bereits ein lenkbares Vorderrad. Damit ließ sich das Laufrad auch dann im Gleichgewicht halten, wenn man beide Füße oben hielt. Die grundlegende Erfindung des Fahrrades war damit gemacht. Das war im Jahre 1817. Jetzt haben zwei Studenten die Schnelllaufmaschine des seligen Herrn von Drais hypermodern neu erfunden.
Der Läufer   mehr


7.6.2004
Neue Methode zur Nagellack-Beschichtung
Von Michael Hollenbach
Ein Problem, das vielen Frauen auf den Nägeln brennt: der Nagellack ist schnell wieder ab. Schon nach einigen Stunden blättert der schöne Schein an der Nagelspitze ab, weil der Lack nicht mehr haftet. Doch das soll sich bald ändern. Dank "Jugend forscht". Denn der 14-jährigen Christian Viöl wollte an dem Wettbewerb teilnehmen und spannte deshalb seinen Vater ein. Der ist Physikprofessor an der Fachhochschule Göttingen und experimentiert mit der Oberflächenbehandlung von Holz.
Neue Methode zur Nagellack-Beschichtung   mehr


24.5.2004
Der intelligente Stoßdämpfer
Von Thomas Wagner
Auch die Stoßdämpfer eines Autos können, wenn man so will, "mitdenken". Stoßdämpfer, die je nach Fahrsituation ihre Dämpfungseigenschaften ändern, sorgen für einen erheblichen Zugewinn an Fahrstabilität und damit auch an Sicherheit im Straßenverkehr.
Der intelligente Stoßdämpfer   mehr


17.5.2004
Hörgeräte für Tiere
Von Michael Hollenbach
Die Audiologie, die Wissenschaft vom Hören, ist auf den Hund gekommen. Seit einigen Jahren versuchen Akustiker und Tiermediziner dafür zu sorgen, dass Bello und Mietze wieder besser hören können - mit einem Hörgerät.
Hörgeräte für Tiere   mehr


10.5.2004
Dirty Talk
Wenn Mülleimer sprechen
Von Susanne Nessler
Damit Berlin sauber bleibt, greift die Stadtreinigung gern zu ungewöhnlichen Maßnahmen. Seit neuestem wird offen über den Dreck in der Hauptstadt geredet. Die Mülleimer in der Stadt haben jetzt das Wort. Sie sprechen Passanten an und bitten um Müll. Das Gespräch am Papierkorb funktioniert überraschend gut. Dahinter steckt natürlicher ein kluger Kopf: Eine kleine Solarfirma, die mit Dreck und Sonnenlicht den Berliner Schmutzfinken auf die Sprünge helfen will.
Dirty Talk   mehr


3.5.2004
Magnetlager revolutioniert Herzpumpen
Von Stephanie Kowalewski
Weltweit sind rund 15 Millionen Menschen chronisch herzkrank. Oft kann nur noch eine Transplantation ihr Leben retten. Doch zwischen den benötigten Spenderherzen und den tatsächlich zur Verfügung stehenden klafft eine breite Kluft. In Deutschland sank die Zahl der Herztransplantationen im vergangenen Jahr erstmals unter die 400er-Grenze. Lediglich 375 Herzen wurden transplantiert. Andere Lösungen müssen also her. Und quasi das Herzstück einer solchen anderen Lösung wurde im Forschungszentrum Jülich entwickelt: ein Magnetlager für eine Blutpumpe.
Magnetlager revolutioniert Herzpumpen   mehr


26.4.2004
Miniflugzeug "Carolo"
Von Wulf Peter Gallasch
In Braunschweig, am Institut für Raum- und Luftfahrtsysteme der Technischen Universität erhält ein High-Tech Mikroflugzeug mit Namen Carolo in diesen Tagen den letzten Schliff. Ohne Fernsteuerung soll der Flugroboter Luft-, Wärme oder Wetterbilder aufnehmen, Daten sammeln, alles direkt übertragen und danach selbstständig landen. Der ADAC hat diesen in Europa einzigartigen Miniflieger schon vorbestellt. Wetterdienste sind auch interessiert.
Miniflugzeug "Carolo"   mehr


19.4.2004
Abbaubare Biowindel
Von Michael Hollenbach
Bislang landeten Windeln immer im Müll - und auch nicht etwa - aus naheliegenden Gründen - in der gelben Tonne, sondern im Restmüll für die Deponie. Das könnte sich bald ändern, denn Wissenschaftler der Universität Osnabrück haben jetzt ein Patent auf die Bio-Windel aus nachwachsenden Rohstoffen erhalten.
Abbaubare Biowindel   mehr


5.4.2004
Die Internationale Erfindermesse in Genf in der Krise?
Von Thomas Wagner
Was ist bloß mit den Erfindern los? Diese Frage stellten sich in den vergangenen Tagen so manche Technik-Freaks, die die 33. Internationale Erfindermesse in Genf besucht haben. Die ging gestern Abend zu Ende; mit dabei waren über 600 Tüftler aus aller Welt. Allerdings überwog in diesem Jahr Skurriles über sinnvolle High-Tech-Entwicklungen - angefangen bei der automatischen Baguette-Aufschneide-Maschine aus Thüringen bis hin zum vibrierenden Präservativ aus Taiwan.
Die Internationale Erfindermesse in Genf in der Krise?   mehr


vorherige Seite zurück   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11   weiter nächste Seite
Patentes Patentes