WeltZeit
WeltZeit
Montag - Donnerstag • 18:05
12.10.2004
Bushs gute Kinder - und die vergessenen
Unterwegs in Texas
Von Georg Schwarte

US-Präsident Bush (Bild: AP)
US-Präsident Bush (Bild: AP)
Texas: das ist der amerikanische Bundesstaat, in dem alles ein bisschen größer, ein bisschen weiter ist. Texas ist Aufmarschgebiet und Vorposten für die amerikanischen Soldaten im Irak, aber auch ein Staat der Eigenbrötler, der Individualisten und Freigeister. Ein Staat, in dem die Menschen ihr Schicksal am liebsten selbst in die Hände nehmen und wenig von Washington und von der Politik im Allgemeinen halten. Aber in Texas, direkt an der Grenze zu Mexiko, ist auch eines der Armenhäuser Amerikas.
-> WeltZeit
-> weitere Beiträge