WeltZeit
WeltZeit
Montag - Donnerstag • 18:05
23.11.2004
Verlorenes Land
Schriftsteller aus dem ehemaligen Jugoslawien
Von Clemens Bechtel

Der Krieg auf dem Balkan hat Familien, Freunde, Verwandte und Nachbarn auseinander gerissen und Wunden geschlagen, die auch nach fast zehn Jahren nicht verheilt sind. Eine Reise durch die vier neuen Länder des ehemaligen Jugoslawien, begleitet von vier Schriftstellern, die im serbischen Belgrad und bosnischen Sarajevo, im slowenischen Ljubljana und dem kroatischen Kastel Stari nach Überresten einer jugoslawischen Identität suchen.

Weiteres Thema: Gespannte Ruhe - Unterwegs mit deutschen Soldaten im Kosovo von Susanne Glass
-> WeltZeit
-> weitere Beiträge