WeltZeit
WeltZeit
Montag - Donnerstag • 18:05
10.1.2005
Vorbild für Darfur?
Friedensvertrag für den Süden Sudans
Von Meike Scholz

Menschen in der Nähe von Kutum in der Region Darfur warten auf Nahrungsmittel (Bild: AP)
Menschen in der Nähe von Kutum in der Region Darfur warten auf Nahrungsmittel (Bild: AP)
Nach 21 Jahren Bürgerkrieg gibt es im Süden Sudans Hoffnung auf dauerhaften Frieden. Regierung und Rebellen der SPLA unterzeichneten nun ein Abkommen über das Ende der Kampfhandlungen im Süden des Landes, eine gerechtere Verteilung der Ressourcen wie Öl und den Wiederaufbau der Region. Internationale Beobachter hoffen, dass diese Übereinkunft einmal ein Modell für die Krise in Darfur im Westsudan sein könnte.

Weiterer Beitrag: Die Vorsichtigen von Karkuma - Südsudanesische Flüchtlinge in Kenia von Stephan Ehlert


-> WeltZeit
-> weitere Beiträge