WortSpiel - WerkStatt
WortSpiel • WerkStatt
Dienstag • 19:05 | Sonntag • 0:05
1.2.2005
"Büchersüchtig"
Buchtipps von Jutta Limbach, Susanne Schüssler und Helmut Böttiger

Büchersüchtig (Bild: AP)
Büchersüchtig (Bild: AP)
Zwischen 80.000 und 90.000 Neuerscheinungen pro Jahr. Auf den Buchmessen im Frühling in Leipzig und im Herbst in Frankfurt werden sie präsentiert. Doch für Nicht-Insider ist der Bücherdschungel meist undurchdringlich. Orientierung geben Bestseller- und Bestenlisten - ein minimaler Ausschnitt allerdings und nicht notwendigerweise die Bücher, für die man sich brennend interessiert.

Ihre persönlichen Tipps als Bücherliebhaber geben deshalb: Jutta Limbach, Präsidentin des Goethe-Instituts sowie Susanne Schüssler und Helmut Böttiger.

Folgende Bücher werden besprochen:

Aahron Appelfeld: "Geschichte eines Lebens", Rowohlt Verlag
Javier Cercas: "Der Mieter", Wagenbach Verlag
Jon McGregor: "Nach dem Regen", Klett-Cotta
Ingeborg Bachmann, Hans-Werner Henze: "Briefe einer Freundschaft", Piper Verlag
Wilhelm Genazino: "Die Liebesblödigkeit", Hanser Verlag
Matthias Beltz: "Gut und Böse. Gesammelte Untertreibungen" Hrsg. D. Kühn, Zweitausendeins
Links/Nitsche/Taffeit: "Das wunderbare Jahr der Anarchie", Christoph Links Verlag

-> WortSpiel - WerkStatt
-> weitere Beiträge