ZeitFragen
ZeitFragen
Sonn- und Feiertag • 15:05
31.12.2004
Heiterkeit im ganzen Haus
Die Deutschen und ihr Humor
Von Ulrike Köppchen

Bundeskanzler Schröder und Außenminister Fischer amüsieren sich während einer Bundestagsdebatte (Bild: AP)
Bundeskanzler Schröder und Außenminister Fischer amüsieren sich während einer Bundestagsdebatte (Bild: AP)
Pünktlich, fleißig, pedantisch, humorlos - das sind die klassischen Urteile über die Deutschen. Nach fast 50 Jahren Bundesrepublik geraten diese Ansichten ins Wanken, nur ein Stereotyp hält sich beharrlich: die sprichwörtliche Humorlosigkeit.

Das ist bitter, denn schließlich nimmt der Deutsche, wie der amerikanische Schriftsteller Mark Twain schon vor mehr als 100 Jahren wusste, seinen Humor sehr ernst. Inzwischen boomt der Spaß in Deutschland, wird Abend für Abend auf allen TV-Kanälen gewitzelt und geblödelt, schickt man Führungskräfte auf Seminare für humorvolles Management... Und in einer internationalen Humorumfrage im Internet erwiesen sich die Deutschen als diejenigen, die im Gegensatz zu anderen Nationen einfach alle Witze lustig fanden. Wir und keinen Humor? Das wäre doch gelacht...
-> ZeitFragen
-> weitere Beiträge
->
-> WDR: Dinner for One (Special mit Quiz )
-> The German Joke of the Day
-> Prof. Richard Wiseman, britischer Humorforscher, der per Internet-Studie den lustigsten Witz der Welt finden wollte...
-> Manuskript: Heiterkeit im ganzen Haus