Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts / Archiv /

 

Auf der Suche nach der Energiewende

Fahren Sie mit nach umsteigerland.com

"Umsteigerland" (Deutschlandradio)
"Umsteigerland" (Deutschlandradio)

Reaktoren abgeschaltet, Atomausstieg vorgezogen: Der Beginn der Energiewende liegt fast ein Jahr zurück. Wie steht es inzwischen um sie? Sechs Volontärinnen und Volontäre des Deutschlandradios machen sich auf die Suche nach Antworten. Sie fahren durchs "Umsteigerland" - folgerichtig in Elektroautos.

Die nächste Stromtankstelle immer im Blick, treffen sie Windkraftforscher und Energierebellen, nehmen den Trassenausbau oder die kriselnde Solarwirtschaft unter die Lupe.

Berichtet wird von unterwegs: Zwischen dem 28. April und 5. Mai sind die Beiträge des Deutschlandradio-Nachwuches regelmäßig zu hören in den Frühprogrammen von Deutschlandradio Kultur und Deutschlandfunk, außerdem in der DRadio Wissen Redaktionskonferenz sowie in der Sendung Umwelt und Verbraucher im DLF.

Mehr zum Projekt, sowie Audios, Bilder und Interviews mit Fachleuten finden Sie auf unserem Blog Umsteigerland, bei facebook oder twitter. Folgen Sie uns schon vor dem Start der Reise - und währenddessen.

Voloprojekt "Umsteigerland": Die Teilnehmer

Alle Beiträge im Überblick:

02.05.2012 - Deutschlandradio Kultur, Ortszeit:
Goldgräberstimmung im Artland

30.4.2012 - DLF, Umwelt und Verbraucher:
Gasmotor bringt Strom und Wärme im Zuhausekraftwerk

1.5.2012 - DLF, Corso
Reise durchs Umsteigerland - Axel Rahmlow im Corsogespräch

2.5.2012 - DLF, Umwelt und Verbraucher:
Renaissance der Braunkohle - Umsteigerland fragt: Energiewende rückwärts?

2.5.2012 - Deutschlandradio Kultur, Thema
Tanz die Energiesparlampe! - Wie Clubmobs das Ausgehen klimaneutraler gestalten wollen

3.5.2012 - DLF, Podium
Energiewende ja, aber bitte nicht vor der Haustür - Widerstand gegen Windkraft in Sachsen

3.5.2012 - DLF, Umwelt und Verbraucher
Unabhängigkeitserklärung - Wie sich eine Familie selbst mit Energie versorgt

3.5.2012 - Deutschlandradio Kultur, Ortszeit
"Der Wind ist anders, als wir ihn kennen" - Umsteigerland beim ForWind Forschungszentrum

3.5.2012 - Deutschlandradio Kultur, Ortszeit
Unsichere Zeiten für Photovoltaik - Umsteigerland berichtet über die Krise in der Solarbranche

4.5.2012 - DLF, Podium
Biomasse statt Milchproduktion - Das Artland und die Energiewende

4.5.2012 - Deutschlandradio Kultur, Ortszeit
Marathon mit Bauhelm und festen Stiefeln - Mit Umsteigerland beim Trassenausbau in Ibbenbüren

 

Letzte Änderung: 02.10.2013 13:50 Uhr

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Jetzt Im Radio

Deutschlandfunk

MP3 | Ogg

seit 17:35 Uhr Kultur heute

Deutschlandfunk Kultur

MP3 | Ogg

seit 17:07 Uhr Studio 9

Deutschlandfunk Nova

MP3 | Ogg

seit 10:00 Uhr Grünstreifen

Aus unseren drei Programmen

"Ehe für alle" im Bundestag"Das Grundgesetz sagt nicht, wie Familie konkret definiert wird"

Ein miteinander verpartnertes lesbisches Paar sitzt am 24.06.2016 in Bremen mit seinem Sohn auf dem Sofa und liest in einem Buch.  (dpa / picture alliance / Carmen Jaspersen)

Über die vorgeschlagene Gesetzesänderung des Ehegrundrechts wird in der Großen Koalition weiter gestritten. "Dafür muss das Grundgesetz nicht extra geändert werden", sagte Stefan Mielchen vom Verein "Hamburg Pride" im DLF. Das Verständnis von Familie habe sich grundlegend gewandelt - dem müsse Politik Rechnung tragen.

Wissenschaft und ArbeitsmarktViel Erfolg bei der Studienwahl!

Studierende der Georg-August-Universität in Göttingen sitzen in einem Hörsaal. (dpa / picture alliance / Swen Pförtner)

Mit neu designeten Studiengängen wie Fitnessökonomie buhlen die Unis um Studienanfänger. Und kehren dabei ihren Auftrag um, kritisiert Martin Tschechne: Sie lehren nicht mehr das selbstständige Denken, sondern legen die jungen Leute in fertig eingezäunten Feldern fest.

Koch-TrendsVerbranntes Gemüse für das Aroma

Wir haben alle gelernt: Verbranntes Essen ist nicht gut. Aber jetzt machen es die Gourmet-Köche. Sie lassen das Gemüse anbrennen - so richtig.

 

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Cyber-Angriffe  Computer in mehr als 60 Ländern betroffen | mehr

Kulturnachrichten

Erfinder von Paddington Bär gestorben  | mehr

 

| mehr