Zahlen, Daten, Fakten

 

Bericht über programmliche Leistungen und Perspektiven des nationalen Hörfunks

Der aktuelle Bericht über programmliche Leistungen und Perspektiven des nationalen Hörfunks wurde vom Hörfunkrat von Deutschlandradio im Dezember 2016 verabschiedet. Darin werden die Umsetzung des bisherigen Berichts bilanziert und die Zukunftsperspektiven vorgestellt.

Mit Inkrafttreten des Siebten Rundfunkänderungsstaatsvertrags ist das Deutschlandradio - wie ARD und ZDF - verpflichtet, in regelmäßigen Abständen im Rahmen einer solchen Publikation einen Rechenschaftsbericht vorzulegen.

Den aktuellen Bericht als
pdf-Dokument zum Download.

 

 

Leistungsbilanz

Aktuelles

Wartburgkonzerte feiern 60. Geburtstag

Der polnische Geigenvirtuose Piotr Pławner (Joel Schweizer)

Eine der renommiertesten Radiokonzertreihen der Welt feiert ihren 60. Geburtstag.

„Deutschlandrundfahrt“ berichtet am Sonntag aus Sylt

Dass die größte deutsche Nordseeinsel mit Reizen nicht geizt, wissen Sylter und hunderttausende Besucher, die jedes Jahr nach Nordfriesland kommen.

HERD.HEIMAT.HASS. Über die Verlockungen rechten Denkens

Anhänger der Pegida (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes) tragen am Abend des 26.10.2015 auf einem Marsch in Dresden Plakate mit der Aufschrift "Gegen: Bevormundung, Medienhetze, käufliche Journalisten". (dpa / Arno Burgi)

Der Deutschlandfunk befasst sich vom 13. – 24. April mit den Verlockungen rechten Denkens.