"DAB+. Mehr Radio"

 

DAB+ und Digitalradio: Wichtige Grundlagen

Was ist DAB+?
DAB steht für "Digital Audio Broadcasting", also die digitale Verbreitung von Audiosignalen über Antenne (Terrestrik). DAB+ ist die Weiterentwicklung von DAB in optimierter digitaler Audiokomprimierung. Das "+" steht für die moderne Übertragung in bester Tonqualität, die zudem Platz lässt für vielfältige programmbegleitende Zusatzinformationen ("Slideshow" auf dem Display). Der jeweils unterstützte Funktionsumfang ist abhängig vom Endgerät.

Was ist ein Digitalradio?
Für Radiogeräte, welche digitale Audio-Signale verarbeiten können, wird meist der Sammelbegriff "Digitalradio" verwandt. Digitalradios sind also nicht automatisch DAB+ Radios. Beim Radiokauf fragt man am besten direkt nach dem DAB+ Standard. Es gibt viele hybride Endgeräte, die die Audio-Signale mehrerer Verbreitungswege empfangen können, also z. B. sowohl über DAB+ als auch Internet.
Wichtig ist, dass die allermeisten Digitalradios mit DAB+ Empfang  auch weiterhin über einen UKW-Tuner verfügen. Es gibt auch DAB+ fähige Autoradios, die bei fehlendem DAB+ Empfang automatisch auf UKW umschalten. DAB+ Geräte gibt es für alle Einsatzbereiche vom Taschenradio bis zu hochwertigen High-End-Geräten, und zwar in allen Preisklassen. Eine praktische Suchfunktion für das passende DAB+ Gerät  gibt es online auf www.digitalradio.de/geraete. Für den Einsatz im Auto lassen sich viele UKW-Autoradios ganz einfach umrüsten.

Wo kann man DAB+ empfangen?
Alle Vorteile von DAB+ können sowohl Indoor, also zuhause oder im Büro, als auch Outdoor und mobil im Auto genutzt werden – also im Park oder auf dem Campingplatz und unterwegs auf Bundesstraßen und Autobahnen.
Noch bis Ende dieses Jahres wird es in Deutschland eine DAB+ Netzabdeckung von nahezu 90% geben. Das heißt Outdoor und mobil kann in 90 Prozent der bundesweiten Fläche Radio digital über DAB+ empfangen werden, an den Bundesautobahnen liegt der Wert schon jetzt bei 98 Prozent. (Indoor können Ende 2016 über 75 Prozent der Bevölkerung DAB+ empfangen). Die Versorgung wird kontinuierlich ausgebaut.

Vor- und Nachteile von DAB+ für Hörerinnen und Hörer

Audio-Archiv

Podcasts