Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts / Archiv /

 

Frischzellenkur für die Demokratie

Reihe in der "Ortszeit"

Ist die Demokratie unattraktiv geworden? Braucht sie eine Runderneuerung?
Ist die Demokratie unattraktiv geworden? Braucht sie eine Runderneuerung? (AP)

Für die arabischen Länder ist die Demokratie die große Hoffnung für die Zukunft. Währenddessen ist nicht nur bei uns die Demokratie in der Krise: Der Wutbürger geht auf die Straße, der Nichtwähler verweigert sich seiner politischen Einflussmöglichkeit. Nicht mehr nur am Stammtisch zeigt sich: Viele Deutsche vertrauen der Politik und vor allem den Politikern nicht mehr.

<p>Mehr Bürgerbeteiligung heißt das Zauberwort. Politiker nicht nur des linken Lagers fordern mehr Volksentscheide. Sicher ist, um wieder mehr Vertrauen beim Bürger zu finden, muss unserer Demokratiemodell reformiert werden. <br /><br />In einem Themenschwerpunkt mit dem Titel "Frischzellenkur für die Demokratie: Der Bürger entscheidet mit" stellen wir in den kommenden zwei Wochen neue Ideen vor, wie unsere Demokratie runderneuert wird. Volksentscheide allein reichen nicht aus, Bürger mischen sich ein, entscheiden über die Gestaltung ihrer Stadtviertel, übernehmen die Energieversorgung ihres Wohnortes, Wissenschaftler machen konkrete Vorschläge, wie Politik in diesem Land wieder zur Vertrauenssache werden kann. <br /><br />Die geplanten Beiträge im Überblick:<br /><em>(Änderungen vorbehalten)</em><br /><br />&quot;<strong>Montag, den 19.12. </strong>&quot;<br /><em>7.50 Uhr:</em><br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="164448" text="Petra Pau: Demokratie wird &quot;massiv bedroht&quot; &lt;br&gt; Linke fordert Enquete-Kommission zum Zustand der Demokratie" alternative_text="Petra Pau: Demokratie wird &quot;massiv bedroht&quot; &lt;br&gt; Linke fordert Enquete-Kommission zum Zustand der Demokratie" /><br />Interview mit Petra Pau, Linke, Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages<br /><br />&quot;<strong>Dienstag, den 20.12. </strong>&quot;<br /><em>6.15 Uhr:</em><br /><a class="link_audio_beitrag" href="http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2011/12/20/drk_20111220_0617_28f3160d.mp3" title="Beitrag als MP3-Audio">Forum "Neues Hulsberg Viertel": Bremer Bürger bestimmen Neugestaltung eines Wohnviertels (MP3-Audio)</a>, Beitrag von Christina Selzer<br /><em>6.50 Uhr:</em><br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="164450" text="Ist die Reform der lokalen Demokratie besonders wichtig?" alternative_text="Ist die Reform der lokalen Demokratie besonders wichtig?" /> - Interview mit Ulrich Maly, Oberbürgermeister Nürnberg, SPD-Vorstandsmitglied<br /><em>7.20 Uhr</em><br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="159450" text="Emanzipierte Mutbürger - Die Politische Mitsprache via Internet boomt" alternative_text="Emanzipierte Mutbürger - Die Politische Mitsprache via Internet boomt" />, das "Politische Feuilleton" von Christoph Giesa<br /><br />&quot;<strong>Mittwoch, den 21.12. </strong>&quot;<br /><em>6.15 Uhr: </em><br />Mitbestimmung für Nichtwähler: <a class="link_audio_beitrag" href="http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2011/12/21/drk_20111221_0616_2b36caf2.mp3" title="Die Planzellenentscheidung an der Universität Wuppertal (MP3-Audio)"> Die Planzellenentscheidung an der Universität Wuppertal </a>(Beitrag von Friederike Schulz )<br /><em>7.45 Uhr: </em><br />Haushalt 2012: <a class="link_audio_beitrag" href="http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2011/12/21/dlf_20111221_1418_8bdf9fe6.mp3 " title="Bürgerbeteiligung in Frankfurt (MP3-Audio)">Frankfurter Bürger entscheiden erstmals mit (Beitrag von Anke Petermann) </a><br /><br />&quot;<strong>Donnerstag, den 22.12. </strong>&quot;<br /><em>6.15 Uhr: </em><br /><a class="link_audio_beitrag" href=" http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2011/12/22/drk_20111222_0616_bcbc51e7.mp3" title="Bürgerbeteiligung in Brandenburg (MP3-Audio)">Bürgerbeteiligung in Brandenburg bisher ein Flop: </a> SPD und LINKE mahnen Reformen an (Beitrag von Axel Flemming)<br /><em>6.50 Uhr: </em><br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="164455" text="Was macht die einzige &quot;Bürger-Ministerin&quot; Deutschlands?" alternative_text="Was macht die einzige &quot;Bürger-Ministerin&quot; Deutschlands?" /> <br />Interview mit Gisela Erler, Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung in Baden-Württemberg<br /><br />&quot;<strong>Freitag, den 23.12. &quot;</strong><br /><em>6.15 Uhr: </em><br /><a class="link_audio_beitrag" href=" http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2011/12/23/drk_20111223_0616_c1a8b4ee.mp3" title=""Rehburg-Loccum 2030"(MP3-Audio)">"Rehburg-Loccum 2030": </a> Niedersächsische Bürger planen die Zukunft ihres Heimatortes (Beitrag von Susanne Schrammar)<br /><br />&quot;<strong>Samstag, den 24.12. </strong> &quot;<br /><em>6.15 Uhr: </em><br /><a class="link_audio_beitrag" href="http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2011/12/24/drk_20111224_0616_3cb948fc.mp3" title="Energieversorgung in Eigenregie">Energieversorgung in Eigenregie (MP3-Audio)</a> - Das bayerische Wilhelmsdorf setzt auf Wind (Beitrag von Lisa Weiß)<br /><br />&quot;<strong>Mittwoch, den 28.12. </strong>&quot;<br /><em>6.15 Uhr: </em><br /><a class="link_audio_beitrag" href=" http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2011/12/28/drk_20111228_0617_b224607e.mp3" title="Beitrag als MP3-Audio">Museum der Ehrenamtlichen (MP3-Audio)</a> - Wird der Erfolg des Museums Experientia in Hessen zum Problem? (Beitrag von Anke Petermann)<br /><br />&quot;<strong>Donnerstag, den 29.12. </strong>&quot;<br /><em>6.15 Uhr: </em><br />Politik unter Beobachtung: <a class="link_audio_beitrag" href="http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2011/12/29/drk_20111229_0617_f634bffa.mp3" title="Beitrag als MP3-Audio">Wie Berliner Bürgerplattformen mitregieren</a> (Beitrag von Verena Kemna)<br /><em>7.50 Uhr: </em><br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="164467" text="Vertrauenskrise der Politik &lt;br&gt; Politikwissenschaftlerin: Monopol der Parteien ist &quot;Grundübel&quot;" alternative_text="Vertrauenskrise der Politik &lt;br&gt; Politikwissenschaftlerin: Monopol der Parteien ist &quot;Grundübel&quot;" /><br />Interview mit Patrizia Nanz, Prof. am Institut für Interkulturelle und Internationale Studien der Universität Bremen<br /><br />&quot;<strong>Freitag, den 30.12.</strong> &quot;<br /><em>6.15 Uhr: </em> "Da schwätz I mit": <a class="link_audio_beitrag" href="http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2011/12/30/drk_20111230_0616_627e3d4f.mp3" title="Beitrag als MP3-Audio">Wie funktioniert die baden-württembergische "Bürgerkommune" Nürtingen?</a> (Beitrag von Michael Brandt)<br /><em>8.10 Uhr:</em> Wie diskutieren die DKultur-Hörer das Thema Frischzellenkur für die Demokratie? <br /><br />&quot;<strong>Samstag, den 31.12. </strong>&quot;<br /><em>6.15 Uhr: </em><br /><a class="link_audio_beitrag" href=" http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2011/12/31/drk_20111231_0617_7b6671c3.mp3" title="Beitrag als MP3-Audio">Rheinland-Pfalz will als erstes Bundesland eine Bürgerbeteiligungsenquete einrichten</a> (Beitrag von Ludger Fittkau)</p>


Mehr bei deutschlandradio.de
 

Letzte Änderung: 02.10.2013 13:46 Uhr

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Jetzt Im Radio

Deutschlandfunk

MP3 | Ogg

seit 01:30 Uhr Tag für Tag

Deutschlandradio Kultur

MP3 | Ogg

seit 01:05 Uhr Tonart

DRadio Wissen

MP3 | Ogg

seit 00:00 Uhr DRadio Wissen

Aus unseren drei Programmen

Frage des TagesBrauchen wir neue Friedenslieder?

Der Liedermacher Wolf Biermann

"Nein", neue Friedenslieder brauchen wir nicht, meint Liedermacher Wolf Biermann, "wir haben ja schöne alte". Im Allgemeinen sähen die Dichter ohnehin eher dumm aus - angesichts der blutigen Wirklichkeit.

Filmreihe "Orizzonti"Brillante Verwirrung der Wahrnehmung

Christoph Schmitz und Rüdiger Suchsland bei den Filmfestspielen von Venedig, auf einer Terrasse sitzend

Ein Blick auf die Filmreihe "Orizzonti" bei der "71. Mostra Internazionale d'Arte Cinematografica" zeigt, dass einige Filme Realität und Fiktion gekonnt verquirlen. So gelingt dem französischen Regisseur Quentin Dupieux mit "Reality" eine gelungene Mischung aus Horror- und Science-Fiction.

1. September 1939Der deutsche Überfall auf Polen

Vormarsch deutscher Truppen in Polen 1939.

Der Angriff der deutschen Wehrmacht auf Polen löste vor 75 Jahren den Zweiten Weltkrieg aus. Das Bombardement durch die Luftwaffe rechtfertigte Hitler durch erfundene polnische Angriffe und Grenzverletzungen in der Nacht zuvor.

Ebola-VirusZMapp kann schwerkranke Affen heilen

US-Arzt Kent Brantly infizierte sich in Liberia mit dem lebensgefährlichen Ebola-Virus und wird nun in der Universitätsklinik Emory betreut.

Eine Studie im Fachmagazin Nature zeigt: Das Mittel ZMapp scheint äußerst wirksam zu sein gegen Ebola - zumindest bei Affen. Allerdings sind die Vorräte bereits aufgebraucht. Es wird vermutlich Wochen dauern, bis die nächsten Dosen hergestellt sind. Ab 2015 soll ZMapp dann am Menschen getestet werden.

WaffenDeutschland liefert

Die Bundesregierung lässt Waffen in den Nordirak liefern. Darunter 30 Panzerabwehrraketen, 16.000 Sturmgewehre, 240 Panzerfäuste und 10.000 Handgranaten. Wie das abläuft und was mit den Waffen passiert, erklärt Thomas Wiegold.

IrkutskZwischen Ökologie und Industrialisierung

Schiff auf dem Baikalsee, Region Irkutsk, 14.08.2012

Am Baikalsee in Sibirien ist viel Industrie angesiedelt. Gleichzeitig ist der See das größte Trinkwasser-Reservat der Welt und ein Magnet für Touristen. Vor diesem Hintergrund wächst das ökologische Bewusstsein in den Behörden.

 

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Streik bei der Bahn  betrifft Zehntausende Reisende | mehr

Kulturnachrichten

Aachener Friedenspreis  für Protestorchester "Lebenslaute" | mehr

Wissensnachrichten

Gletscherschmelze  Meeresspiegel in Antarktis steigt überdurchschnittlich | mehr