Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts / Archiv /

 

Frischzellenkur für die Demokratie

Reihe in der "Ortszeit"

Ist die Demokratie unattraktiv geworden? Braucht sie eine Runderneuerung?
Ist die Demokratie unattraktiv geworden? Braucht sie eine Runderneuerung? (AP)

Für die arabischen Länder ist die Demokratie die große Hoffnung für die Zukunft. Währenddessen ist nicht nur bei uns die Demokratie in der Krise: Der Wutbürger geht auf die Straße, der Nichtwähler verweigert sich seiner politischen Einflussmöglichkeit. Nicht mehr nur am Stammtisch zeigt sich: Viele Deutsche vertrauen der Politik und vor allem den Politikern nicht mehr.

<p>Mehr Bürgerbeteiligung heißt das Zauberwort. Politiker nicht nur des linken Lagers fordern mehr Volksentscheide. Sicher ist, um wieder mehr Vertrauen beim Bürger zu finden, muss unserer Demokratiemodell reformiert werden. <br /><br />In einem Themenschwerpunkt mit dem Titel "Frischzellenkur für die Demokratie: Der Bürger entscheidet mit" stellen wir in den kommenden zwei Wochen neue Ideen vor, wie unsere Demokratie runderneuert wird. Volksentscheide allein reichen nicht aus, Bürger mischen sich ein, entscheiden über die Gestaltung ihrer Stadtviertel, übernehmen die Energieversorgung ihres Wohnortes, Wissenschaftler machen konkrete Vorschläge, wie Politik in diesem Land wieder zur Vertrauenssache werden kann. <br /><br />Die geplanten Beiträge im Überblick:<br /><em>(Änderungen vorbehalten)</em><br /><br />&quot;<strong>Montag, den 19.12. </strong>&quot;<br /><em>7.50 Uhr:</em><br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="164448" text="Petra Pau: Demokratie wird &quot;massiv bedroht&quot; &lt;br&gt; Linke fordert Enquete-Kommission zum Zustand der Demokratie" alternative_text="Petra Pau: Demokratie wird &quot;massiv bedroht&quot; &lt;br&gt; Linke fordert Enquete-Kommission zum Zustand der Demokratie" /><br />Interview mit Petra Pau, Linke, Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages<br /><br />&quot;<strong>Dienstag, den 20.12. </strong>&quot;<br /><em>6.15 Uhr:</em><br /><a class="link_audio_beitrag" href="http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2011/12/20/drk_20111220_0617_28f3160d.mp3" title="Beitrag als MP3-Audio">Forum "Neues Hulsberg Viertel": Bremer Bürger bestimmen Neugestaltung eines Wohnviertels (MP3-Audio)</a>, Beitrag von Christina Selzer<br /><em>6.50 Uhr:</em><br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="164450" text="Ist die Reform der lokalen Demokratie besonders wichtig?" alternative_text="Ist die Reform der lokalen Demokratie besonders wichtig?" /> - Interview mit Ulrich Maly, Oberbürgermeister Nürnberg, SPD-Vorstandsmitglied<br /><em>7.20 Uhr</em><br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="159450" text="Emanzipierte Mutbürger - Die Politische Mitsprache via Internet boomt" alternative_text="Emanzipierte Mutbürger - Die Politische Mitsprache via Internet boomt" />, das "Politische Feuilleton" von Christoph Giesa<br /><br />&quot;<strong>Mittwoch, den 21.12. </strong>&quot;<br /><em>6.15 Uhr: </em><br />Mitbestimmung für Nichtwähler: <a class="link_audio_beitrag" href="http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2011/12/21/drk_20111221_0616_2b36caf2.mp3" title="Die Planzellenentscheidung an der Universität Wuppertal (MP3-Audio)"> Die Planzellenentscheidung an der Universität Wuppertal </a>(Beitrag von Friederike Schulz )<br /><em>7.45 Uhr: </em><br />Haushalt 2012: <a class="link_audio_beitrag" href="http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2011/12/21/dlf_20111221_1418_8bdf9fe6.mp3 " title="Bürgerbeteiligung in Frankfurt (MP3-Audio)">Frankfurter Bürger entscheiden erstmals mit (Beitrag von Anke Petermann) </a><br /><br />&quot;<strong>Donnerstag, den 22.12. </strong>&quot;<br /><em>6.15 Uhr: </em><br /><a class="link_audio_beitrag" href=" http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2011/12/22/drk_20111222_0616_bcbc51e7.mp3" title="Bürgerbeteiligung in Brandenburg (MP3-Audio)">Bürgerbeteiligung in Brandenburg bisher ein Flop: </a> SPD und LINKE mahnen Reformen an (Beitrag von Axel Flemming)<br /><em>6.50 Uhr: </em><br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="164455" text="Was macht die einzige &quot;Bürger-Ministerin&quot; Deutschlands?" alternative_text="Was macht die einzige &quot;Bürger-Ministerin&quot; Deutschlands?" /> <br />Interview mit Gisela Erler, Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung in Baden-Württemberg<br /><br />&quot;<strong>Freitag, den 23.12. &quot;</strong><br /><em>6.15 Uhr: </em><br /><a class="link_audio_beitrag" href=" http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2011/12/23/drk_20111223_0616_c1a8b4ee.mp3" title=""Rehburg-Loccum 2030"(MP3-Audio)">"Rehburg-Loccum 2030": </a> Niedersächsische Bürger planen die Zukunft ihres Heimatortes (Beitrag von Susanne Schrammar)<br /><br />&quot;<strong>Samstag, den 24.12. </strong> &quot;<br /><em>6.15 Uhr: </em><br /><a class="link_audio_beitrag" href="http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2011/12/24/drk_20111224_0616_3cb948fc.mp3" title="Energieversorgung in Eigenregie">Energieversorgung in Eigenregie (MP3-Audio)</a> - Das bayerische Wilhelmsdorf setzt auf Wind (Beitrag von Lisa Weiß)<br /><br />&quot;<strong>Mittwoch, den 28.12. </strong>&quot;<br /><em>6.15 Uhr: </em><br /><a class="link_audio_beitrag" href=" http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2011/12/28/drk_20111228_0617_b224607e.mp3" title="Beitrag als MP3-Audio">Museum der Ehrenamtlichen (MP3-Audio)</a> - Wird der Erfolg des Museums Experientia in Hessen zum Problem? (Beitrag von Anke Petermann)<br /><br />&quot;<strong>Donnerstag, den 29.12. </strong>&quot;<br /><em>6.15 Uhr: </em><br />Politik unter Beobachtung: <a class="link_audio_beitrag" href="http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2011/12/29/drk_20111229_0617_f634bffa.mp3" title="Beitrag als MP3-Audio">Wie Berliner Bürgerplattformen mitregieren</a> (Beitrag von Verena Kemna)<br /><em>7.50 Uhr: </em><br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="164467" text="Vertrauenskrise der Politik &lt;br&gt; Politikwissenschaftlerin: Monopol der Parteien ist &quot;Grundübel&quot;" alternative_text="Vertrauenskrise der Politik &lt;br&gt; Politikwissenschaftlerin: Monopol der Parteien ist &quot;Grundübel&quot;" /><br />Interview mit Patrizia Nanz, Prof. am Institut für Interkulturelle und Internationale Studien der Universität Bremen<br /><br />&quot;<strong>Freitag, den 30.12.</strong> &quot;<br /><em>6.15 Uhr: </em> "Da schwätz I mit": <a class="link_audio_beitrag" href="http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2011/12/30/drk_20111230_0616_627e3d4f.mp3" title="Beitrag als MP3-Audio">Wie funktioniert die baden-württembergische "Bürgerkommune" Nürtingen?</a> (Beitrag von Michael Brandt)<br /><em>8.10 Uhr:</em> Wie diskutieren die DKultur-Hörer das Thema Frischzellenkur für die Demokratie? <br /><br />&quot;<strong>Samstag, den 31.12. </strong>&quot;<br /><em>6.15 Uhr: </em><br /><a class="link_audio_beitrag" href=" http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2011/12/31/drk_20111231_0617_7b6671c3.mp3" title="Beitrag als MP3-Audio">Rheinland-Pfalz will als erstes Bundesland eine Bürgerbeteiligungsenquete einrichten</a> (Beitrag von Ludger Fittkau)</p>


Mehr bei deutschlandradio.de
 

Letzte Änderung: 02.10.2013 13:46 Uhr

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Jetzt Im Radio

Deutschlandfunk

MP3 | Ogg

seit 09:30 Uhr Nachrichten

Deutschlandradio Kultur

MP3 | Ogg

seit 09:07 Uhr Im Gespräch

DRadio Wissen

MP3 | Ogg

seit 00:00 Uhr DRadio Wissen

Aus unseren drei Programmen

Edward SnowdenEnde des Asyls in Russland?

Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden.

Der Ex-Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Markus Löning (FDP),hat kein Verständnis für die jüngsten Äußerungen des Bundesjustizministers Heiko Maas (SPD), Edward Snowden solle in die USA zurückkehren.

Sanktionen gegen Russland"Deutsche Banken müssen sich keine Sorgen machen"

Michael Kemmer, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Banken.

Die Sanktionen der EU und der USA im Finanzsektor seien durchaus spürbar in Russland, sagte Michael Kemmer, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Banken, im DLF. Sie könnten aber keine Finanzkrise auslösen.

Vor 100 Jahren"Warum haben sie Jaurès getötet?"

Soldaten der französischen Armee im Ersten Weltkrieg.

Jean Jaurès hatte immer wieder vor dem ersten Weltkrieg gewarnt - und sich damit mächtige Feinde gemacht. Heute vor 100 Jahren wurde der französische Politiker und Pazifist in Paris erschossen.

RusslandAbrechnung mit alter Heimat

Yuriy Gurzhy (l) und der Autor Wladimir Kaminer haben die Reihe Russendisko gegründet.

Handelsbeschränkungen hätten noch nie etwas zum Positiven in der Welt gewendet, kritisiert der russischstämmige Autor Wladimir Kaminer. Die Katastrophe in der Ukraine sei einer "Kette von politischen Fehlentscheidungen" Putins geschuldet.

SiemensEin Riese vor dem Umbau

Schild mit Aufschrift "Siemens" auf einem Gebäude

Siemens steht vor einem massiven Umbau. Vorstandschef Joe Kaeser will die Struktur des Industriekonzerns zerschlagen, das Unternehmen schlanker machen, das angekratzte Image aufbessern. Doch die Mitarbeiter sind verunsichert. Denn von dem Umbau sollen laut IG Metall Tausende Stellen betroffen sein.

Katharina Wagner"Kann ich nicht kommentieren"

Die Leiterin der Bayreuther Festspiele, Katharina Wagner, bei einer Pressekonferenz vor Beginn der Bayreuther Festspiele im vergangenen Jahr.

Wie fast jedes Jahr sorgen die Bayreuther Festspiele für kontroverse Diskussionen. Die Leiterin der Bayreuther Festspiele, Katharina Wagner, zeigt sich von der Kritik unbeeindruckt und reagiert gelassen auf persönliche Vorwürfe.

 

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Verletzte bei neuem Luftangriff  auf UNO-Schule im Gazastreifen | mehr

Kulturnachrichten

Reporter ohne Grenzen:  Russland behindert mit Internetgesetz Medien | mehr

Wissensnachrichten

Laborforschung  Wissenschaftler wollen mit "iPipet" Laboranten das Pipettieren erleichtern | mehr