Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts / Archiv /

 

Gespräche über Berlusconi-Nachfolger haben begonnen

Entscheidung wird noch heute Abend erwartet

Staatspräsident Napolitano (rechts) und Senatssprecher Schifani.
Staatspräsident Napolitano (rechts) und Senatssprecher Schifani. (picture alliance / dpa / Paolo Giandotti)

Italiens Staatspräsident Giorgio Napolitano berät nach dem Rücktritt von Ministerpräsident Silvio Berlusconi mit Spitzenpolitikern des Landes über die Bildung einer Übergangsregierung. Als Favorit für das Amt des Staatschefs gilt der ehemalige EU-Kommissar Mario Monti.

Die Notregierung in Italien soll vor allem aus Fachleuten gebildet werden, um die Phase der politischen Unsicherheit zu beenden. Der Nachfolger Berlusconis wird voraussichtlich noch heute Abend benannt werden. Die Märkte sollen durch eine schnelle Entscheidung beruhigt und das Vertrauen der Investoren in italienische Staatsanleihen gestärkt werden.

Die besten Chancen auf das Amt des Ministerpräsidenten hat der frühere EU-Kommissar Mario Monti. Der parteilose 68-Jährige war von Napolitano in der vergangenen Woche zum Senator auf Lebenszeit ernannt worden. Dies wurde als Zeichen verstanden, dass Monti der nächsten Regierung vorstehen dürfte. Ob Monti genügend Rückhalt in den Parteien hat, werden die Gespräche im Laufe des Tages zeigen.

In Rom feierten die Menschen Berlusconis Rücktritt.In Rom feierten die Menschen Berlusconis Rücktritt. (picture alliance / dpa / Massimo Percossi)Den Rücktritt des bisherigen Ministerpräsidenten Berlusconi haben vergangenen Abend vor allem junge Menschen auf den Straßen in Rom gefeiert. "Die Mafia raus aus dem Staat", riefen Hunderte vor den Fenstern des Palazzo Grazioli, der Ministerpräsidenten-Residenz, in der Berlusconi seine letzte Nacht verbrachte.

"Für Bunga-Bunga und Berlusconi dürfte die Zeit abgelaufen sein", kommentierte der Historiker Thomas Schlemmer im Deutschlandfunk und spielte damit auf die vielzähligen Sex-Affären des ehemaligen Ministerpräsidenten an. Er gab jedoch zu bedenken, dass sich erst noch zeigen werde, wie groß Berlusconis politischer Einfluss hinter den Kulissen in Zukunft sein werde.


Kurz vor dem Rücktritt Berlusconis hatte nach dem Senat auch das Abgeordnetenhaus das Reform- und Sparpaket verabschiedet, das die EU gefordert hat.


Links bei dradio.de

Aktuell: Mario Monti könnte Übergangsregierung in Italien leiten
Wirtschaftswissenschaftler zweifelt an Sparmaßnahmen Italiens (DLF)

 

Letzte Änderung: 02.10.2013 13:45 Uhr

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Jetzt Im Radio

Deutschlandfunk

MP3 | Ogg

seit 09:10 Uhr Europa heute

Deutschlandradio Kultur

MP3 | Ogg

seit 09:07 Uhr Im Gespräch

DRadio Wissen

MP3 | Ogg

seit 00:00 Uhr DRadio Wissen

Aus unseren drei Programmen

Angehörige russischer Soldaten"Das Schweigen ist schrecklich"

Ein russischer Soldat - viele Frauen und Mütter haben keinen Kontakt zu ihren Angehörigen

Viele Frauen und Mütter russischer Soldaten haben keinen Kontakt zu ihren Männern und Söhnen in den ost-ukrainischen Kampfgebieten. Viele würden das einfach hinnehmen und schweigen, sagte Ella Poljakóva von den Soldatenmüttern St. Petersburgs, im DLF.

Streaming"Neue Chance für Filmemacher"

Ein Computerbildschirm zeigt die Webseite des US-Streamingdienstes Netflix am 24. Juli 2012

Der US-Streamingdienst Netflix stellt ab September  in Deutschland Filme und Serien über das Internet zur Verfügung. Der Regisseur der Liebeskomödie "Lovesteaks", Jakob Lass, hält den Dienst für einen Segen. 

Aus den FeuilletonsMächtige D-Mark und nackte Frauen

US television personality Kim Kardashian arrives on the red carpet for the 31st MTV Video Music Awards at The Forum in Inglewood, California, USA, 24 August 2014. 

Während die "FAZ" über den Erfolg der AfD in Sachsen rätselt und dabei Ost- und Westdeutschland in einen Topf wirft, sinniert die "Süddeutsche" über die von Computernerds gehackten Nacktbilder von Hollywoodschönheiten.

Spanien Die ersten Früchte harter Reformen

Angela Merkel mit Mariano Rajoy

Mit der spanischen Wirtschaft scheint es wieder bergauf zu gehen. Das sagen zumindest die Zahlen der Statistiker. Aber der Weg aus der Krise ist noch weit. Die Arbeitslosenzahlen sind noch immer hoch, die Schlangen vor den Essensausgaben für Bedürftige bleiben lang.

Patient NordseeHausbesuch bei einer alten Bekannten

Am Nordseestrand an der Westküste von Dänemark nahe dem Ort Agger liegt ein Haufen vom Meer angespülter Fischernetze und Seile. 

Wie steht es um die Wasserqualität in der Nordsee? Zwölf Spezialisten untersuchen derzeit den Gesundheitszustand des Meeres. Die Wissenschaftler befinden sich auf dem Forschungsschiff "Celtic Explorer". Unser Reporter hat das Team via Satellit erreicht.

Autorin Zoë Beck "Viel breiter erzählen"

Zoë Beck schreibt sowohl Drehbücher als auch Romane. Letzteres wesentlich lieber, denn im Roman ist sie frei von Realisierungszwängen. Drehbücher leben von der filmischen Umsetzung. Gerade die beschränke Autoren  in ihrer Handlungsfreiheit, sagt Beck.

 

Nachrichten

 
 

Nachrichten

USA  entsenden weitere Soldaten in den Irak | mehr

Kulturnachrichten

Charakterdarsteller  Gottfried John gestorben | mehr

Wissensnachrichten

Soziales Lernen  Goffin-Kakadus gucken sich Werkzeugtechnik von Artgenossen ab und verbessern sie sogar | mehr