Heute neu

Freitag, 01.09.2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Sendungen A-Z

Podcasts im Deutschlandradio

Aus unseren drei Programmen

Kurs der SPD"Erneuerung ist zur Leerformel geworden"

Christian Ude, ehemaliger Oberbürgermeister der Stadt München (dpa/Sven Hoppe)

Die SPD will sich unter ihrer neuen Vorsitzenden Andrea Nahles erneuern. Der SPD-Politiker Christian Ude sagte im Dlf, es brauche nun konkrete Gesetzes- oder Reformvorhaben, um dem Wähler zu zeigen, was damit gemeint sei. Er forderte Nahles zudem auf, sich kritisch mit ihrer Vergangenheit auseinanderzusetzen.

Brüsseler StadtteilDie zwei Gesichter Molenbeeks

Menschen geehen durch Molenbeek (imago / Winfried Rothermel)

Im Brüsseler Stadtteil Molenbeek gibt es die angesagtesten Clubs und den beliebtesten Wochenmarkt der Stadt. Gleichzeitig gilt er als Keimzelle von Dschihadisten. Einer von ihnen: Salah Abdeslam, der mutmaßliche Drahtzieher der Attentate in Paris und Brüssel. Heute beginnt in Belgien ein erster Prozess gegen Abdeslam.

David Ranan: "Muslimischer Antisemitismus"Der neue Hass auf Juden?

Cover "Muslimischer Antisemitismus" von David Ranan, im Hintergrund: Antiisraelische Demonstration in Berlin. (Dietz Verlag / picture alliance / M. C. Hurek )

Hetze, Mobbing, Übergriffe - Antisemitismus von Muslimen sorgt hierzulande für Schlagzeilen. Woher kommt er und inwieweit stellt er eine Gefahr für den gesellschaftlichen Frieden in Deutschland dar? David Ranan ist diesen Fragen nachgegangen.

 

Radiorekorder

Aufnehmen statt Herunterladen

(SXC - Samir Admane)

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders