Veranstaltungen

  • 17.04.2018
    20:00 Uhr
    Würzburg

HörprobeKonzertreihe mit deutschen Musikhochschulen

Konzert

Hochschule für Musik Würzburg, Großer Saal, Hofstallstraße 6-8

Hörprobe - Konzertreihe mit deutschen Musikhochschulen

RICHARD WAGNER / LEON BROWN
Themen über 'Parsifal'
Posaunenensemble der Hochschule für Musik Würzburg
Leitung: Andreas Kraft

MAURICE RAVEL
Trois chansons für gemischten Chor a cappella
1. Nicolette
2. Trois beaux oiseaux du paradis
3. Ronde (Roundelay)
Kammerchor der Musikhochschule für Musik Würzburg
Leitung: Jörg Straube

JOHANN SEBASTIAN BACH
Präludium und Fuge D-Dur aus 'Das Wohltemperierte Klavier' (Teil 1) BWV 850
Brúnó Kaposi, Orgel
Improvisation über BWV 850
Markus Ritzel, Orgel

CLAUDIO MONTEVERDI
'Lamento della Ninfa'
Stefanie Wagner, Sopran
Stefan Schneider, Tenor
Oliver Kringel, Tenor
Elias Wolf, Bass
Basso continuo:
Charlotte Schwenke, Lirone
Johanna Oelmüller Rasch, Viola da gamba
Thomas Boysen,Theorbe

DMITRI SCHOSTAKOWITSCH / CHRISTOPH ENZEL
Finale und Walzer II aus 'Suite für Varieté-Orchester'
Saxophonensemble der Hochschule für Musik Würzburg
Leitung: Lutz Koppetsch

EDVARD GRIEG
'Peer Gynt', Suite Nr. 1, op. 46
Morgenstimmung (Allegretto pastorale)
Åses Tod (Andante doloroso)
In der Halle des Bergkönigs (Alla marcia e molto marcato)
'Peer Gynt', Suite Nr. 2, op. 55
Arabischer Tanz (Allegro vivace)
Peer Gynts Heimkehr (Allegro agitato)
Solvejgs Lied (Andante-Allegretto tranquillamente)
Carla Trescher, Sopran
Sinfonieorchester der Hochschule für Musik Würzburg
Leitung: Ari Rasilainen

Deutschlandfunk Kultur überträgt dieses Konzert ab 20.03 Uhr live aus der Hochschule für Musik Würzburg.

    Breitband

    (Bild: Deutschlandradio)
    Im Internet vervielfältigen sich neue Inhalte, Formen und Vertriebswege. Darüber hinaus beschleunigt die Digitalisierung die Konvergenz der traditionellen Kanäle Zeitung, Hörfunk und Fernsehen. Breitband ist ein wöchentliches, aktuelles Magazin, das diese vielschichtigen Prozesse aufzeigt, analysiert und einordnet.