Veranstaltungen

  • 08.04.2018
    19:30 Uhr
    Berlin

HörtheaterRaumschiff Tonstudio

Hörspiel

Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141

Hörspiel von Giuseppe Maio
Regie: Guiseppe Maio

Mit: den tollen Tonmeistern
Länge: ca. 59′00
Ursendung: 25. April, 21.30 Uhr
Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2018

Er ist der Pilot an Bord des Klang-Raumschiffes, hat am großen Mischpult alle Regler in der Hand: der Hörspiel-Tonmeister.
Ohne ihn hebt hier nichts ab. Hört er, was wir nicht hören? Wie erschafft er ein ausgewogenes Klangbild? Gibt es so etwas wie den ominösen "perfekten Sound"? Der Tonmeister hat mit vielen RegisseurInnen zusammengearbeitet, hunderte von Hörspiel-Szenen komponiert mit allen Details, Schichten und Räumen. Er kennt die akustischen Tricks und Fallen, nur man hört ihn selten darüber sprechen.

Giuseppe Maio, geboren 1970 in Süditalien, lebt in Berlin. Autor und Regisseur zahlreicher Hörspiele und Features.

Im Anschluss Publikumsgespräch mit dem Produktionsteam.
Moderation: Vito Pinto

Eintritt frei

    Breitband

    (Bild: Deutschlandradio)
    Im Internet vervielfältigen sich neue Inhalte, Formen und Vertriebswege. Darüber hinaus beschleunigt die Digitalisierung die Konvergenz der traditionellen Kanäle Zeitung, Hörfunk und Fernsehen. Breitband ist ein wöchentliches, aktuelles Magazin, das diese vielschichtigen Prozesse aufzeigt, analysiert und einordnet.