Veranstaltungen

  • 22.04.2018
    19:30 Uhr
    Berlin

HörtheaterWelcome to Nay Pyi Taw

Klangkunst-Präsentation

Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141

Klangkunst von Amandine Casadamont und Alexandre Plank

Länge: ca. 54′30
Ursendung: 13. April, 0.05 Uhr
Produktion: Dlf Kultur / France Culture 2018

Bis 2005 wurde Naypyidaw, die neue Hauptstadt von Myanmar, in aller Heimlichkeit von der Militärjunta erbaut. Hier sollte nichts fehlen: Künstliche Seen, farbcodierte Wohnviertel, 20-spurige Autobahnen. Doch vor allem beherbergt die Hauptstadt Leere.

Zwei Künstler haben die postapokalyptisch anmutende Hauptstadt bereist. Ihre Komposition ist Klangdokument und Projektionsfläche einer Welt, die weder Vergangenheit noch Zukunft hat.

Amandine Casadamont, geboren 1980, ist Klangkünstlerin.
Alexandre Plank, geboren 1979, ist Radiomacher und Übersetzer.

Im Anschluss Publikumsgespräch mit dem Produktionsteam.
Moderation: Stella Luncke

Eintritt frei

    Breitband

    (Bild: Deutschlandradio)
    Im Internet vervielfältigen sich neue Inhalte, Formen und Vertriebswege. Darüber hinaus beschleunigt die Digitalisierung die Konvergenz der traditionellen Kanäle Zeitung, Hörfunk und Fernsehen. Breitband ist ein wöchentliches, aktuelles Magazin, das diese vielschichtigen Prozesse aufzeigt, analysiert und einordnet.