Im Fokus / Archiv /

 

In eigener Sache Die neue Startseite deutschlandradio.de

Screenshot der Seite deutschlandradio.de
Screenshot der Seite deutschlandradio.de

Deutschlandradio mit seinen drei Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen präsentiert sich im Internet mit einem neuen Design. Auch inhaltlich haben wir unseren Auftritt verbessert - sowohl deutschlandradio.de als auch deutschlandfunk.de und deutschlandradiokultur.de.

Unsere Startseite heißt nun nicht mehr dradio.de, sondern deutschlandradio.de, wie der bundesweite Hörfunk.  Ihre angelegten Lesezeichen und Favoriten mit der "dradio.de"-Kennung in der Browseradresse sollten problemlos umgeleitet werden. Wir empfehlen jedoch, Lesezeichen und Favoriten nach und nach neu anzulegen.

Deutschlandradio.de ist sowohl das Schaufenster der drei Programme als auch Informationsquelle für unsere öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt im Ganzen. Im oberen Bereich der Seite finden Sie unsere Hauptnavigation zu den verschiedenen Bereichen des Deutschlandradios, darunter Service- und Hilfeseiten.

Prominent platziert gleich darunter finden Sie ab sofort eine handverlesene Auswahl des "Besten aus unseren drei Programmen". Klicken Sie zum Lesen auf den einzelnen Beitrag oder verschieben Sie die Themenauswahl manuell über die Navigationspunkte und wählen einen anderen Beitrag aus, der Sie interessiert. Sie können auch warten, bis alle Beiträge angezeigt wurden und das Menü wieder zu den ursprünglichen drei Beiträgen zurückkehrt.

Das Beste aus den drei Programmen

Die Beiträge in diesem sogenannten "Slider" (von "Verschieben") sind nicht unbedingt tagesaktuell gehalten. Stattdessen wollen wir Ihnen die schönsten und interessantesten Beiträge präsentieren, die bisher manchmal zugunsten der Tagesaktualität "versteckt" in unserem Auftritt schlummerten.  Für das Neueste aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur empfehlen wir Ihnen die neuen Seiten des Deutschlandfunks sowie von Deutschlandradio Kultur. Nicht zu vergessen: DRadio Wissen, unser junges Angebot für Wissenshungrige und Über-den-Tellerand-Schauer.

 


 Dr. Willi Steul (©Deutschlandradio - Bettina Fürst-Fastré)Dr. Willi Steul (©Deutschlandradio - Bettina Fürst-Fastré)

Grußwort des Intendanten

 


 

Unter dem Slider auf deutschlandradio.de finden Sie neben den Nachrichtenmeldungen aus den drei Programmen auch unsere Audiothek im Retro-Look. Mit einem Klick gelangen Sie zum Live-Stream der drei Programme oder zu unseren Podcasts und dem DRadio Recorder zum Aufnehmen einzelner Sendungen.

Neben Reihen und Schwerpunkten, Hörenswertem, Programmtipps und besonderen Projekten aus dem Deutschlandradio finden Sie – im Deutschlandradio-Grau farblich abgesetzt – rechts auf der Seite Schnellzugänge zu wichtigen Service- und Audioseiten. Außerdem präsentieren wir hier regelmäßig aktualisiert Wissenswertes über das Deutschlandradio – von unseren Auslandskorrespondenten über den Rundfunkbeitrag  bis hin zum Pressebereich.

Natürlich freuen wir uns auf Ihre Meinung zu unseren neuen Auftritten. Auf den Seiten von Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur können Sie uns mit der Kommentarfunktion (die wir hier erstmals testen) wissen lassen, was Sie gut und was Sie nicht so gelungen finden: Unser Ansporn ist es, unsere Seiten laufend zu verbessern – auch mit Ihrer Hilfe.