Jetzt im Radio

Deutschlandfunk

Deutschlandradio Kultur

  • › seit 11:05 Uhr

    Deutschlandrundfahrt

    Wenn Papa im Gefängnis sitzt
    Live aus der JVA Meppen in Niedersachsen
    Moderation: Miriam Rossius
    Wenn Väter ins Gefängnis müssen, leiden vor allem ihre Kinder. Sie vermissen den Papa, entwickeln Ängste und Zweifel und schämen sich vor ihren Freunden. Oft verstehen sie die Lage, die in den Familien nicht selten tabuisiert oder gar geleugnet wird, auch gar nicht. Rund 100.000 Jungen und Mädchen sind in Deutschland von dieser schwierigen Situation betroffen. Dennoch hat man sich bislang wenig Gedanken darüber gemacht, wie man den betroffenen Familien helfen kann. Aber auch für die Väter ist die Trennung von der Familie ein schwer zu ertragender Zustand, der die Resozialisierung erschwert. In der Justizvollzugsanstalt Meppen - wie in einigen anderen deutschen Gefängnissen - sucht man nach neuen Wegen. Man orientiert sich dabei am dänischen Modell eines familiensensiblen Strafvollzugs, der dort seit Jahren erfolgreich praktiziert wird und in Deutschland vor allem von der Gefängnisseelsorge propagiert wird. Die ›Deutschlandrundfahrt‹ sendet in einer Sondersendung live aus der JVA Meppen. Miriam Rossius spricht mit Seelsorgern, der Gefängnisleitung, Experten und nicht zuletzt mit Gefangenen und ihren Familien.

DRadio Wissen

  • › seit 00:00 Uhr

    DRadio Wissen

  • › ab 00:00 Uhr

    DRadio Wissen

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Staatstrauer  in der Ukraine | mehr

Kulturnachrichten

Max-Ophüls-Preis 2015  für Schweizer Sozialdrama "Chrieg" | mehr

Wissensnachrichten

Tiere  Spermaproduktion hängt nicht von Hodengröße ab | mehr