Wir über uns: Kooperationspartner

 

Chronik der Mauer

Die "Chronik der Mauer" ist eine Kooperation von Deutschlandradio, der Bundeszentrale für politische Bildung und dem Zentrum für zeithistorische Forschung Potsdam. Sie stellt das derzeit umfangreichste multimediale Informationsangebot dar, das neben einer Chronologie der Geschichte der Mauer und umfangreichen Textquellen einschließlich Sekundärliteratur, Link- und Filmlisten O-Töne und Reportagen aus Ost und West enthält, die einen Querschnitt aus 28 Jahren Mauer abbilden.
mehr...

 


Weitere Kooperationen und Medienpartnerschaften
mehr...


 Öffentlich-rechtliche Kooperationspartner
mehr...

 

Über uns

Media-Analyse 2014 Radio IIDeutschlandfunk plus 10 Prozent

Zu sehen ist das Logo der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V

Mit einem Plus von rund zehn Prozent hat der Deutschlandfunk bei der aktuellen Media-Analyse ein Rekordergebnis erreicht: Das bundesweit führende Nachrichten- und Informationsgebot wird täglich von mehr als 1,7 Millionen Hörern eingeschaltet.

Das Feuilleton im RadioDeutschlandradio Kultur erneuert sein Programm

Programmdirektor Andreas Peter Weber auf Pk am 16. Juni 2014 bei der Vorstellung des neuen Programmschemas Deutschlandradio Kultur

Mehr Kultur, pointierte Kontroversen, neue Formate: Bei Deutschlandradio Kultur wird sich ab diesem Wochenende vieles ändern. Programmdirektor Andreas-Peter Weber stellt die Leitgedanken unseres erneuerten Programms vor.

And the winner is... Die Preisträger 2013

Die Preisträger der sechsten Runde des Bundeswettbewerbs »lyrix« stehen fest. Die Nachwuchsdichter treffen sich am 13. Juni in Berlin. Herzlichen Glückwunsch!