Wir über uns: Kooperationspartner

 

Chronik der Mauer

Die "Chronik der Mauer" ist eine Kooperation von Deutschlandradio, der Bundeszentrale für politische Bildung und dem Zentrum für zeithistorische Forschung Potsdam. Sie stellt das derzeit umfangreichste multimediale Informationsangebot dar, das neben einer Chronologie der Geschichte der Mauer und umfangreichen Textquellen einschließlich Sekundärliteratur, Link- und Filmlisten O-Töne und Reportagen aus Ost und West enthält, die einen Querschnitt aus 28 Jahren Mauer abbilden.
mehr...

 


Weitere Kooperationen und Medienpartnerschaften
mehr...


 Öffentlich-rechtliche Kooperationspartner
mehr...

 

Leistungsbilanz

Aktuelles

29. April, 11.00 Uhr: Öffentliche Matinee „Deutschland trifft Italien“

Die deutsche und die italienische Flagge stecken im Rasen eines Gartens.  (dpa / picture alliance / Hendrik Schmidt)

"Die Italiener schätzen die Deutschen, lieben sie aber nicht. Die Deutschen lieben die Italiener, schätzen sie aber nicht."

Wartburgkonzerte feiern 60. Geburtstag

Der polnische Geigenvirtuose Piotr Pławner (Joel Schweizer)

Eine der renommiertesten Radiokonzertreihen der Welt feiert ihren 60. Geburtstag.

„Deutschlandrundfahrt“ berichtet am Sonntag aus Sylt

Dass die größte deutsche Nordseeinsel mit Reizen nicht geizt, wissen Sylter und hunderttausende Besucher, die jedes Jahr nach Nordfriesland kommen.