Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts / Archiv /

Krone der Schöpfung, Laune der Natur

Ein Programmschwerpunkt zum 200. Geburtstag von Charles Darwin

Von Monika Seynsche

Der britische Naturwissenschaftler und Erfinder der Evolutionstheorie, Charles Robert Darwin
Der britische Naturwissenschaftler und Erfinder der Evolutionstheorie, Charles Robert Darwin (AP Archiv)

Die Wände fallen steil ab in den schmalen Canyon. Der Ranger David Noble und seine Freunde seilen sich ab - in eine Schlucht, die kein Europäer zuvor gesehen hat. Unten angekommen entdecken sie ein Grüppchen fremdartig aussehender Bäume - aus reiner Neugier bricht Noble einen Zweig ab und bringt ihn Forschern im Botanischen Garten von Sydney. Die können ihren Augen nicht glauben: Der Zweig stammt von einer Pflanze, die vor über 65 Millionen Jahren ausgestorben ist oder zumindest als ausgestorben galt - bis zu jenem 10. September 1994.

<p>Die Wollemie hat in ihrer kleinen abgeschotteten Schlucht die Dinosaurier überlebt, die ersten Säugetiere gesehen und nun auch den Menschen. Die Evolution ist an ihr scheinbar spurlos vorbeigezogen, nicht aber an ihrer Umgebung: In immer komplexeren Systemen hat sich das Leben entwickelt, vom Auftauchen der Photosynthese über die ersten Vielzeller, die Erfindung des Sex und der Tiere bis zum Landgang der Fische.<br /> <br /><papaya:media src="3f24f7f1165f8bacc77501028e3e2597" rspace="5" bspace="5" width="144" height="108" align="left" resize="abs" subtitle="Blick in Darwins Notizbuch &quot;B notebook&quot; mit der legendären Zeile &quot;I Think&quot;" popup="yes" />Als Charles Darwin die Theorie der Evolution vor 150 Jahren veröffentlichte, stellte sie das menschliche Selbstverständnis als Krone der Schöpfung auf den Kopf und entfaltete ihre Wirkung weit über die Grenzen der Biologie hinaus. Während Darwins Erben daran arbeiten, die letzten Rätsel der Evolutionstheorie zu lösen, verschwinden gleichzeitig immer mehr Tiere und Pflanzen von der Erde. Wie der urtümliche Axolotl, der mit einem Geweih von Kiemenästen in nur noch einigen wenigen kleinen Seen rund um Mexiko-Stadt lebt. Ein Schwanzlurch, der seine Beine, Organe und sogar Teile seines Gehirns verlieren und wieder vollständig nachwachsen lassen kann. Oder eben die Wollemie, von der niemand weiß, wie lange sie den ersten Kontakt mit dem Menschen überleben wird. Gerade einmal 50 Bäume wachsen noch in den engen Schluchten Ostaustraliens.<br /><br /><papaya:media src="46acb6455a1007ee3fdb7021edd227cc" rspace="5" bspace="5" width="144" height="108" align="left" resize="abs" subtitle="Blick auf ein Exemplar von Darwins &quot;Die Entstehung der Arten&quot;" popup="yes" />Vor 200 Jahren kam Charles Darwin auf die Welt und vor 150 Jahren veröffentlichte er sein Buch "Über die Entstehung der Arten". Dieses doppelte Jubiläum nehmen Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur zum Anlass, das Erbe des Charles Darwin zu erforschen. In Features, Reportagen und Reihen zeigen unsere Autoren, wie viel Zündstoff für Politik und Biologie noch heute in der Evolutionstheorie liegt, wie die Theorien des Briten von den Nationalsozialisten für ihren Rassenwahn missbraucht wurden, und welchen unglaublichen Schatz an Artenreichtum der Mensch Tag für Tag vernichtet.<br /><br /><hr size="1"><br /><strong>Deutschlandfunk</strong><br /><br /><strong>29. Juni 2008</strong><br />Wissenschaft im Brennpunkt <br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="111663" text="Missverständnisse - Darwin-Mutationen" alternative_text="Missverständnisse - Darwin-Mutationen" /><br /><br /><strong>19. Oktober 2008</strong><br />Forschung aktuell - Auslese<br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="111694" text="Sendungsschwerpunkt: Darwins Erben" alternative_text="Sendungsschwerpunkt: Darwins Erben" /><br /><br /><strong>7. Dezember 2008</strong><br />Forschung aktuell - Auslese<br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="111718" text="Rezension von Richard Dawkins: Geschichten vom Ursprung des Lebens - Eine Zeitreise auf Darwins Spuren" alternative_text="Rezension von Richard Dawkins: Geschichten vom Ursprung des Lebens - Eine Zeitreise auf Darwins Spuren" /><br /><br /><strong>8. Februar 16:30</strong><br />Forschung aktuell - Wissenschaft im Brennpunkt<br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="111732" text="Evolutionen - Das Erbe des Charles Darwin" alternative_text="Evolutionen - Das Erbe des Charles Darwin" /><br /><br /><hr size="1"><br /><strong>9. bis 13. Februar 16:35</strong><br />Forschung aktuell<br /><em>Reihe "Brüche der Evolution"</em><br /><br /><strong>9. Februar </strong><br />Forschung aktuell<br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="26165" text="Leben von Licht, Luft und Wasser - Die Entdeckung der Photosynthese" alternative_text="Leben von Licht, Luft und Wasser - Die Entdeckung der Photosynthese" /><br /><br /><strong>10. Februar</strong><br />Forschung aktuell<br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="26169" text="Wir sind viele - Der lange Weg vom Einzeller zum Vielzeller" alternative_text="Wir sind viele - Der lange Weg vom Einzeller zum Vielzeller" /><br /><br /><strong>11. Februar</strong><br />Forschung aktuell<br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="26172" text="Mit Zähnen und Klauen - Das Auftauchen der Tiere" alternative_text="Mit Zähnen und Klauen - Das Auftauchen der Tiere" /><br /><br /><strong>12. Februar </strong><br />Forschung aktuell<br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="26176" text="Schlaue Köpfe - Der Lohn der Intelligenz" alternative_text="Schlaue Köpfe - Der Lohn der Intelligenz" /><br /><br /><strong>13. Februar</strong><br />Forschung aktuell<br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="26180" text="Auf Landgang - Fisch ging aufs Trockene" alternative_text="Auf Landgang - Fisch ging aufs Trockene" /><br /><br /><hr size="1"><br /><strong>9. Februar 19:15</strong><br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="193777" text="Andruck - Das Magazin für Politische Literatur" alternative_text="Andruck - Das Magazin für Politische Literatur" /><br /><em> "Charles Darwin. Das Lesebuch" von Julia Voss<br />"Geschichten vom Ursprung des Lebens" von Richard Dawkins<br />"Die Darwin-DNA" von Sean B. Caroll</em><br /><br /><strong>10. Februar 08:10 Uhr</strong><br />Informationen am Morgen<br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="66809" text="&quot;Wir können gar nicht als Einzelwesen existieren&quot; &lt;br&gt; Jürgen Neffe: Gesellschaft kann nicht allein nach Darwins Recht des Stärkeren funktionieren" alternative_text="&quot;Wir können gar nicht als Einzelwesen existieren&quot; &lt;br&gt; Jürgen Neffe: Gesellschaft kann nicht allein nach Darwins Recht des Stärkeren funktionieren" /> <br /><br /><strong>12. Februar </strong><br />Informationen am Morgen <br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="66818" text="Evolutionsbiologe: Der Kultstatus von Darwin ist gerechtfertigt" alternative_text="Evolutionsbiologe: Der Kultstatus von Darwin ist gerechtfertigt" /><br /><br /><strong>Sa 14. Februar 23:05</strong><br />Lange Nacht<br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="85810" text="Die Krone der Schöpfung, das Schwein, der Mensch - Eine Lange Nacht über die Evolution" alternative_text="Die Krone der Schöpfung, das Schwein, der Mensch - Eine Lange Nacht über die Evolution" /><br /><br /><strong>20. Februar </strong><br />Campus&Karriere<br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="37315" text="&quot;Darwin? Nein danke!&quot; - Internationale Fachtagung beschäftigt sich mit dem Thema Kreationismus" alternative_text="&quot;Darwin? Nein danke!&quot; - Internationale Fachtagung beschäftigt sich mit dem Thema Kreationismus" /><br /><br /><strong>21. Februar</strong><br />Bücher für junge Leser <br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="187864" text="Eine Weltreise mit Folgen - Aktuelle Kindersachbücher zum Charles-Darwin-Jahr" alternative_text="Eine Weltreise mit Folgen - Aktuelle Kindersachbücher zum Charles-Darwin-Jahr" /><br /><br /><strong>26. Februar</strong><br />Studiozeit • Aus Kultur- und Sozialwissenschaften<br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="180328" text="Entzauberte Welt? - Kreationismus liegt im Trend" alternative_text="Entzauberte Welt? - Kreationismus liegt im Trend" /><br /><br /><strong>1. März</strong><br />Büchermarkt<br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="83991" text="Darwins Erwachen - Jürgen Neffe: &quot;Darwin. Das Abenteuer des Lebens&quot;" alternative_text="Darwins Erwachen - Jürgen Neffe: &quot;Darwin. Das Abenteuer des Lebens&quot;" /><br /><br /><hr size="1"><br /><strong>12. und 13. April 16.30</strong><br />Forschung aktuell<br />Wissenschaft im Brennpunkt<br /><em>Beschleunigte Evolution</em><br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="111752" text="Teil 1: Wie die Domestikation die Tierwelt nachhaltig verändert hat" alternative_text="Teil 1: Wie die Domestikation die Tierwelt nachhaltig verändert hat" /><br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="111753" text="Teil 2: Wohin entwickelt sich der Mensch?" alternative_text="Teil 2: Wohin entwickelt sich der Mensch?" /><br /><br /><strong>3. bis 14. August </strong><br />Forschung aktuell 16:35<br /><em>Reihe <papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="26622" text="Die Letzten ihrer Art" alternative_text="Die Letzten ihrer Art" /><br />u.a. mit "Die schüchterne Susanne - die tasmanische Blume Tetratheca gunnii", "Der einsame George - die letzte Riesenschildkröte Geochelone nigra abingdoni" und "Die graue Schwester - der Sandtigerhai Carcharias taurus"</em><br /><br /><br /><hr size="1"><br /><strong>Deutschlandradio Kultur</strong><br /><br /><strong>4. Januar 11.05</strong><br />Radiofeuilleton - Wissenschaft und Technik<br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="175515" text="&quot;Es ist, als gestünde man einen Mord&quot;" alternative_text="&quot;Es ist, als gestünde man einen Mord&quot;" /><br />Vor 200 Jahren wurde Charles Darwin geboren<br /><br /><strong>25. Januar 11.33</strong><br />Radiofeuilleton - Kritik<br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="137064" text="Steve Jones: &quot;Darwins Garten&quot;" alternative_text="Steve Jones: &quot;Darwins Garten&quot;" /><br /><br /><strong>26. Januar 9.33</strong><br />Radiofeuilleton - Kritik<br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="137071" text="Thomas Junker, Sabine Paul: &quot;Der Darwin-Code - Die Evolution erklärt unser Leben&quot;" alternative_text="Thomas Junker, Sabine Paul: &quot;Der Darwin-Code - Die Evolution erklärt unser Leben&quot;" /><br /><br /><strong>28. Januar 16.07</strong><br />Radiofeuilleton - Thema<br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="143987" text="Evolutionsbiologe Glaubrecht lobt Darwins &quot;brillante Idee&quot;" alternative_text="Evolutionsbiologe Glaubrecht lobt Darwins &quot;brillante Idee&quot;" /><br /><br /><strong> 1. Februar 12.30</strong><br />Lesart<br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="191062" text="Jürgen Neffe: &quot;Darwin - Das Abenteuer des Lebens&quot;, Philip Kitcher: &quot;Mit Darwin Leben&quot;" alternative_text="Jürgen Neffe: &quot;Darwin - Das Abenteuer des Lebens&quot;, Philip Kitcher: &quot;Mit Darwin Leben&quot;" /><br /><br /><strong>3.2.2009</strong><br />Kritik<br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="137096" text="Chip Walter: &quot;Hand und Fuß. Wie die Evolution uns zu Menschen machte&quot;" alternative_text="Chip Walter: &quot;Hand und Fuß. Wie die Evolution uns zu Menschen machte&quot;" /><br /><br /><strong>4.2.2009</strong><br />Fazit<br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="168782" text="Darwin und die Kunst" alternative_text="Darwin und die Kunst" /><br />Ausstellung in der Frankfurter Schirn Kunsthalle<br /><br /><strong>8. Februar 7:30</strong><br />Kakadu für Frühaufsteher<br /><papaya:link href="http://www.kakadu.de/inhalt/1766" text="Charles Darwin hat hinter die Kulissen der Natur geschaut" title="Charles Darwin hat hinter die Kulissen der Natur geschaut" target="_blank" /><br /><br /><strong>12. Februar 19:30</strong><br />Forschung und Gesellschaft<br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="176587" text="Darwins Vermächtnis - Die weißen Flecken auf der Landkarte der Evolution" alternative_text="Darwins Vermächtnis - Die weißen Flecken auf der Landkarte der Evolution" /><br /><br /><strong>Sa 14. Februar 23:05</strong><br />Lange Nacht<br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="174211" text="Die Krone der Schöpfung, das Schwein, der Mensch - Eine Lange Nacht über die Evolution" alternative_text="Die Krone der Schöpfung, das Schwein, der Mensch - Eine Lange Nacht über die Evolution" /><br /><br /><strong>So 04.Oktober 2009</strong><br />Wissenschaft im Brennpunkt <br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="111797" text="Evolution durch die Kinderstube" alternative_text="Evolution durch die Kinderstube" /><br /><br /><br />Außerdem werden sich das "Radiofeuilleton" sowie die Sendungen "Forschung und Gesellschaft" und "Zeitreisen" im Laufe des Jahres mit Charles Darwin beschäftigen.</p>


Mehr bei deutschlandradio.de

 

Links bei dradio.de:

Forschung Aktuell
Wissenschaft im Brennpunkt

 

 

Letzte Änderung: 02.10.2013 13:32 Uhr

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Jetzt Im Radio

Deutschlandfunk

MP3 | Ogg

seit 12:30 Uhr Kleines Konzert

Deutschlandradio Kultur

MP3 | Ogg

seit 12:30 Uhr Lesart

DRadio Wissen

MP3 | Ogg

seit 00:00 Uhr DRadio Wissen

Aus unseren drei Programmen

100 Jahre Erster WeltkriegUrkatastrophe des 20. Jahrhunderts?

Unbekannter französischer Fußsoldat im Jahr 1918 in der Somme Region. In Frankreich hießen die einfachen Soldaten "Poilu".

Der Erste Weltkrieg ist immer wieder als Zäsur beschrieben worden, als Abschied von einer insgesamt stabilen europäischen Friedensordnung zwischen 1871 und 1914 und als Beginn eines "Zeitalters der Extreme".

Religionskritik"Der Islam will alles von oben bestimmen"

Der Politologe Hamed Abdel-Samad

Faschistoi­des Gedankengut sei schon im Ursprung des Islams angelegt. Der Politologe Hamed Abdel-Samad erklärt im Deutschlandradio Kultur, dass der Islam einer scharfen Kritik bedarf.

FußballSammelbild adé

Sie werden auf Schulhöfen und in Kneipen getauscht: Fußball-Sammelbilder. Hardcoresammler schlagen allerdings Alarm: Die Qualität der Bildchen habe nachgelassen. Bei künftigen Ausschreibungen solle es mehr um Qualität und weniger um den Preis gehen.

BelgienKunstkrimi um zwei Altarbilder

Der Mittelaltar im Genter Altar von Hubert und Jan van Eyck (Ausschnitt) zeigt die "Anbetung des Lammes" als Symbol für das Paradies in einer Frühlingslandschaft. Das Gemälde entstand um 1432.

Gerüchte, Verschwörungstheorien, mysteriöse Todesfälle: Der Diebstahl zweier Bildtafeln aus dem Genter Altar des Malers Jan van Eyck im April 1934 ist ein wahrer Kunstkrimi. Bis heute ist eines der beiden Gemälde verschwunden.

ErnährungGesunder Verzicht

Viele Menschen verzichten auf Fleisch oder sogar komplett auf tierische Produkte. Die medizinische Forschung sagt: Gut so - wenn man es richtig anstellt. Im Hörsaal geht es um die Geschichte der fleischlosen Ernährung und ihre medizinischen Vorteile.

Papst Franziskus"Für Progressive und Konservative"

Papst Franziskus sitzt im roten Gewand auf einem weißen Stuhl, rechts und links neben ihm zwei Messdiener in weißen Gewändern mit gefalteten Händen

Bislang habe Papst Franziskus grundsätzliche Veränderungen in der Kirche nicht angepackt, sagte der Theologe Theo Dierkes im DLF. Dennoch habe sich etwas verändert: Mit seinem offenen, neuen Stil versuche Franziskus, die Kirche raus aus ihrer Abgeschlossenheit zu führen.

 

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Russland wirft Ukraine  Verstoß gegen Genfer Friedensfahrplan vor | mehr

Kulturnachrichten

Christen weltweit  feiern Auferstehung Jesu | mehr

Wissensnachrichten

Abitur  Abitur: G8 oder G9 macht keinen Unterschied | mehr