Wir über uns

 

Birgit Wentzien, Chefredakteurin Deutschlandfunk

Birgit Wentzien (Deutschlandfunk - Chefredakteurin) (Deutschlandradio - Bettina Fürst-Fastré)
Birgit Wentzien (Deutschlandfunk - Chefredakteurin) (Deutschlandradio - Bettina Fürst-Fastré)

Lebenslauf

 

geboren 1959 in Hamburg, verheiratet, ein Sohn

  • seit Mai 2012
    Chefredakteurin des Deutschlandfunks, Köln
  • 2004 bis 2012
    Leitung des SWR-Studios Berlin,
    ARD-Hauptstadtstudio Berlin
  • 2006 bis 2008
    Moderation der Talkshow "Quergefragt" (SWR)
  • 1999 bis 2004
    stellv. Leiterin des SWR-Studios Berlin,
    ARD-Hauptstadtstudio Berlin
  • 1998 bis 1999
    Korrespondentin Südwestrundfunk,
    ARD-Hauptstadtstudio Berlin
  • 1993 bis 1998
    Korrespondentin im Gemeinschaftsstudio
    des SDR mit dem Südwestfunk, Berlin
  • 1986 bis 1992
    Redakteurin und Moderatorin Ressort
    Politik und Nachrichtenredaktion (SDR), Stuttgart

 

Ehrenamtliche Tätigkeiten

Mentorin an der Evangelischen Journalistenschule, Berlin
Mitglied im geschäftsführenden Vorstand des Deutschen Presseclubs

Ausbildung

Volontariat beim Süddeutschen Rundfunk (SDR), Stuttgart  
Deutsche Journalistenschule
Studium Kommunikationswissenschaft und Politologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Leistungsbilanz

Über uns

Deutschlandfunk Kultur berichtet drei Tage vom Festival Pop-Kultur

Gäste stehen bei der Eröffnung des Festivals "Pop-Kultur" im Club Berghain in Berlin.  (picture alliance / dpa / Jörg Carstensen)

Popdiskurs im Radio: Vom 23. bis 25. August berichtet Deutschlandfunk Kultur von dem vor zwei Jahren neu etablierten Festival Pop-Kultur, das die Berlin Music Week und die Popkomm beerbt hat.

Medienpartnerschaft Deutschlandradio und Musikfest Bremen

Musikfest Bremen (Musikfest Bremen - fotoetage)

Das Deutschlandradio mit seinen Programmen Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Kultur ist seit 1995 Medienpartner des Musikfests Bremen. Auch in diesem Jahr sind zahlreiche Konzerte des bedeutenden Festivals im Laufe der nächsten Monate in den Programmen zu finden.

Deutschlandfunk Nova meets c/o pop

Deutschlandfunk Nova meets c/o pop (© Deutschlandfunk Nova)

Am Samstag, den 19. August, verlegt Deutschlandfunk Nova für einen Tag sein Studio nach draußen. Im Rahmen des c/o pop-Festivals sendet das jüngste Deutschlandradio-Programm einen Tag live aus dem Stadtgarten in Köln. Eintritt frei.