Wir über uns

 

Dr. Eva Sabine Kuntz, Hauptabteilungsleiterin Intendanz

Leiterin Intendanz und Pressesprecherin (©Deutschlandradio - Bettina Straub)
Dr. Eva Sabine Kuntz (©Deutschlandradio - Bettina Straub)

Lebenslauf

Geboren am 19. Dezember 1965 in Ludwigshafen

  • seit Dezember 2012
    Leiterin der Intendanz von Deutschlandradio, Köln/Berlin

  • 2012
    Europabeauftragte und Leiterin der Europakommunikation im Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, Berlin

  • 2004-2011
    Generalsekretärin des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW, Paris/Berlin)

  • 2002/2003
    Leiterin des Referats Bildung und Forschung im Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

  • 2001/2002
    Leiterin des Büros des Staatssekretärs, Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

  • 1999/2001
    Chefin vom Dienst im Sprecherdienst des Presse-und Informationsamtes der Bundesregierung

Ausbildung

  • 1996
    Promotion in Politischen Wissenschaften/ Internationale Beziehungen an der Universität Bonn, DHI Rom

  • 1985-1991
    Studium der Politischen Wissenschaften, Französisch, Italienisch an den Universitäten Heidelberg, Dijon und Paris

  • 1984
    Abitur am humanistischen Theodor-Heuss-Gymnasium, Ludwigshafen

Ehrenamtliche Tätigkeiten
Mitglied im Kuratorium der VDFG (Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa e.V.)

Auszeichnung
Trägerin des Chevalier im Ordre National du Mérite der Republik Frankreich

Leistungsbilanz

Über uns

Ultraschall Berlin 2018 – Festival für neue Musik

Das Radialsystem von der Spree aus gesehen (Radialsystem / Sebastian Bolesch)

Kulturradio vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und Deutschlandfunk Kultur veranstalten vom 17. bis zum 21. Januar 2018 "Ultraschall Berlin".

Deutsch-tschechischer Journalistenpreis für Peter Lange

Die Brüder Thomas (r.) und Heinrich Mann in München, 1930. (Imago Stock & People)

Der Deutsch-tschechische Journalistenpreis geht in der Kategorie Radio in diesem Jahr an Peter Lange, Korrespondent für ARD und Deutschlandradio in Prag.

Eröffnung der Konferenz "Formate des Politischen“

(© Deutschlandradio)

Deutschlandradio-Intendant Stefan Raue warnt vor Selbstanmaßung des Journalismus