Wir über uns

 

Rainer Kampmann, Verwaltungs- und Betriebsdirektor

Lebenslauf

geboren am 06.06.1964 in Bochum

  • seit 01.03.2014
    Verwaltungs- und Betriebsdirektor Deutschlandradio
  • 2005-2014
    Leiter der Hauptabteilung Finanzen des Westdeutschen Rundfunks, Köln

  • 2000-2005
    Stadtkämmerer in Gelsenkirchen (Vorstandsbereich Finanzen, Beteiligungen, Liegenschaften, Feuerwehr und Abfallwirtschaft)
    Geschäftsführer des Bochum-Gelsenkirchener Bahngesellschaft mbH
  • 2000
    Leiter Öffentlichkeitsarbeit bei Plambeck Neue Energien, Cuxhaven

  • 1993-1999
    Gemeindedirektor in Legden  (Kreis Borken/ NRW)
    Werkleiter der Gemeindebetriebe und Geschäftsführer der Legdener Grundstücksgesellschaft mbH
  • 1990-1993
    Referent in der Abteilung „Vorstandsreferat/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit" beim damaligen Genossenschaftsverband Rheinland e.V., u.a. Mitglied der Redaktion des „Rheinischen Genossenschaftsblattes"
Ausbildung
  • 1985-1990
    Studium an der Ruhr-Universität Bochum, Fächer Wirtschaftswissenschaften / Publizistik und Kommunikationswissenschaft
    Abschluss: Diplom-Ökonom
  • 1983-1985
    Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel bei einem mittelständischen Unternehmen in Bochum-Wattenscheid

Leistungsbilanz

Über uns

Neue „Sachbuch-Bestenliste“ von Deutschlandfunk Kultur, ZDF und DIE ZEIT

Bücherstapel (imago stock&people)

30-köpfige Jury empfiehlt monatlich zehn Titel – Vorstellung zur Buchmesse am 12. Oktober

Debüt im Deutschlandfunk Kultur startet in die Saison 2017/18

Berliner Philharmonie (Schirmer, Berliner Philharmoniker)

Die traditionsreiche Konzertreihe "Debüt im Deutschlandfunk Kultur" startet am Mittwoch, 18. Oktober um 20.00 Uhr in der Berliner Philharmonie mit einem spannenden Programm und ausgezeichneten jungen Musikerinnen und Musikern in die neue Saison 2017/18.

„Reformation quergedacht“

Das Erfurter Luther-Denkmal steht vor der Kaufmannskirche auf dem Anger genannten Bereich. Luther lebte zwischen 1501 und 1511 in Erfurt.  (imago/Klaus Martin Höfer)

9.-15. Oktober: Themenwoche im Deutschlandfunk