Radiomenschen /

 

Marlis Schaum

"Wir freuen uns auf euch"

Marlis Schaum lächelt bei dem schwarz-weiß Portrait-Foto direkt in die Kamera.
Marlis Schaum (Deutschlandradio)

Tach! So sieht er aus, der schaumige Teil von ›Schaum oder Haase‹: weiblich, 34 Jahre alt, aufgewachsen unter Kohl und Weizsäcker im westlichsten Westen der Republik, der fast schon Holland ist - im Kreis Heinsberg. Nicht schlecht, um zwischen Erdbeerfeldern, Printen und Spargel eine ruhige Kindheit zu erleben, aber dann gibt es nur eine Richtung: raus hier und mehr sehen von der Welt.

Marlis Schaum ist freie Moderatorin bei DRadio Wissen

Inzwischen vor allem: mehr hören von der Welt. Unter anderem bei ›Schaum oder Haase‹, seit Februar 2014 die neue Morgensendung bei DRadio Wissen, die Till Haase und ich gemeinsam und dennoch getrennt wuppen. Entweder ist er im Studio - oder eben ich. Unserer Meinung nach eine herrliche Sendung: aktuell, hintergründig, meinungsstark, lustig, schnell und getragen von einem tollen Team. Unbedingt reinhören!

Seit 2010 bin ich als freie Moderatorin und Autorin bei DRadio Wissen dabei, arbeite aber unter anderem auch für den WDR und insgesamt vor allem fürs Radio. Ich habe fast alles ausprobiert - von Zeitungen über Nachrichtenagenturen bis hin zu Magazinen und Fernsehen, aber nichts hat so gut gepasst wie Radio: Ich habe immer schon gern geredet und zugehört, ohne dabei wichtige Details wegzulassen.

Journalistisch packen mich besonders die gesellschaftspolitischen Themen - die Folgen von politischen Entscheidungen und wie Menschen zusammenleben. Ich kann mir aber auch jede Boulevardmeldung merken, kenne die Namen von Promi-Kindern und interessiere mich für Mode und Film genauso wie für royale Neuigkeiten.

Nach dem Abi war ich als Au-pair in Irland unterwegs, habe in Münster Politik und Psychologie studiert, mich journalistisch europaweit ausprobiert und dann bei der Deutschen Welle ein Volontariat gemacht. Wer es noch privater mag: Ich esse am liebsten Kohlrabigemüse mit Kartoffelbrei. Fischstäbchen sind auch nicht schlecht. Ich lese viel, könnte jeden Tag ins Kino gehen und bin mathematisch nicht sonderlich begabt.
Radio ist meine berufliche Leidenschaft, weil die Möglichkeiten hier unendlich sind und nichts eindringlicher in den Kopf geht, als Wort und Ton. Aber das wisst Ihr ja auch.

Bei DRadio Wissen warten jeden Morgen Till oder ich auf Euch. Der Westfale oder die Rheinländerin. Haasig oder schaumig. Für jeden was dabei! Wir freuen uns auf Euch.

Marlis Schaum

Über uns