Podcast

 

Radio zum Herunterladen und Mitnehmen

Über 100 Podcasts aus unseren Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen stehen Ihnen zur Auswahl bereit. Klicken Sie einfach auf das entsprechende Logo des Podcasts, der Sie interessiert, Ihr Browser wird Ihnen den Inhalt des Podcast-Feeds anzeigen.

Wenn Sie den Podcast abonnieren möchten, befolgen Sie bitte unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung. Dort finden Sie auch einen Link zu Podcatchern, mit denen Sie unsere Podcasts abonnieren können. Unsere Podcasts können Sie natürlich auch mit dem Deutschlandradio-Recorder abonnieren und verwalten. 

Der schnelle Weg für Podcast-Erfahrene: Mit rechter Maustaste das Podcast-Logo anklicken, die Link-Adresse kopieren und in den Podcatcher einsetzen.

iTunes-Nutzer:  Sofern Sie das Programm iTunes bereits installiert haben, können Sie direkt auf unsere Podcast-Seiten im iTunes-Store wechseln 

Deutschlandfunk

Deutschlandradio Kultur

DRadio Wissen (ab circa Oktober 2014)

 

Podcasts Deutschlandfunk 

Podcast Andruck  Podcast Aus Kultur- und Sozialiwssenschaften  Podcast Bücher für junge Leser  Podcast Büchermarkt


Podcast Campus und Karriere    Podcast Computer und Kommunikation Beiträge  Podcast Computer und Kommunikation Sendung  


Podcast Corso  Podcast Das war der Tag Beiträge  Podcast Das war der Tag Sendung  Podcasts Informationen am Morgen Das Wichtigste heute Morgen  


  Podcast Deutschland heute  Podcast DLF-Magazin  Podcast Eine Welt    


  Podcast Essay und Diskurs  Podcast Europa heute  Podcast Feature      


Podcast Firmenporträt  Podcast Forschung aktuell Beiträge  Podcast Forschung aktuell Sendung  Podcast Gesichter Europas      


Podcast Hintergrund  Podcast Informationen am Abend Beiträge  Podcast Informationen am Abend Sendung  Podcast Informationen am Mittag      

Podcast Informationen am Morgen  Podcast Informationen und Musik   Podcast Interview Deutschlandfunk  Podcast Interview der Woche         


Podcast Kirchensendungen  Podcast Kommentar  Podcast Kontrovers  Podcast Kultur heute Beiträge      


Podcast Kultur heute Sendung  Podcast Kulturfragen  Podcast Lebenszeit  Podcast Länderzeit      


Podcast Markt und Medien  Podcast Marktplatz  Podcast DLF Nachrichten  Podcast Pisaplus      


 Podcast Podium  Podcast Presseschau  Podcast Sonntagsspaziergang Beiträge  Podcast Sonntagsspaziergang Sendung     


Podcast Sport aktuell  Podcast Sportgespräch Podcast Sport  Podcast Sprechstunde      


Podcast Sternzeit  Podcast Tag für Tag  Podcast Themen der Woche  Podcast Umwelt und Verbraucher Beiträge      


Podcast Umwelt und Verbraucher Sendung  Podcast Verbrauchertipp  Podcast Wirtschaft am Mittag  Podcast Wirtschaftspresseschau      


Podcast Wirtschaft und Gesellschaft  Podcast Wissenschaft im Brennpunkt  Podcast Zur Diskussion

 

 

Podcasts Deutschlandradio Kultur

 

Podcast Alltag anders  Podcast Aus den Archiven  Podcast Aus den Feuilletons  Podcast Aus der jüdischen Welt


Podcast Breitband Beiträge  Podcast Breitband Sendung  Podcast das blaue sofa  Podcast Buchkritik


Podcast Deutschlandrundfahrt  Podcast Die Reportage  Podcast Echtzeit  Podcast Frühkritik


Podcast Fazit  Podcast - Im Gespräch Podcast Interview Deutschlandradio Kultur  Podcast Kakadu 


Podcast Kommentar  Podcast Kompressor  Podcast Kulturnachrichten  Podcast Kulturpresseschau


Podcast Länderreport  Podcast Lesart  Podcast Nachspiel  Podcast Politisches Feuilletin


  Podcast Religionen  Podcast Reportage  Podcast Schlaglichter


Podcast Sein und Streit  Podcast Studio 9  Podcast Tacheles  Podcast Vollbild


Podcast Weltzeit  Podcast Wortwechsel  Podcast Wurfsendung  Podcast Zeitfragen

 

 

 


 

Podcasts DRadio Wissen - Bild anklicken

Audiosuche

Radiorecorder

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Recorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Recorders

Aus unseren drei Programmen

ArbeitsweltSurfen kann den Job kosten

Grundschüler aus der Klasse 3 a der Nils-Holgersson-Grundschule in Schwerin tippen am Donnerstag (06.10.2011) englische Vokabeln in die Computertastatur. Surfen, chatten, twittern, skypen - Kinder und Jugendliche sind meist viel fixer mit dem Computer als ihre Lehrer und Eltern. Zum medialen Training sollte der PC normales Arbeitsmittel im Unterricht werden, fordern Schüler- und Elternvertreter.

Mal kurz im Netz etwas Privates suchen und das während der Arbeitszeit. Viele Betriebe sehen das gelassen, auch wenn das Gesetz klare Regeln vorgibt. Dennoch sind manche Handlungen tabu.

DokumentarfilmDinos in Deutschland

In "Planet Deutschland – 300 Millionen Jahre" zeigt der Regisseur Stefan Schneider, wie Gebirge und Flüsse entstanden sind, welche Tiere und Urmenschen es einmal gab. Der Film will das Gestern mit dem Heute verbinden.

Deutsches Kammerorchester BerlinBejubelt für seinen vitalen Klang

Nahaufnahme vom Körper einer Geige.

Klassik, Jazz, Tango: Das Deutsche Kammerorchester Berlin steht für ein breites Repertoire. Gegründet hat es sich kurz nach dem Fall der Mauer - mit Musikern aus Ost und West. Jetzt feiert es sein 25-jähriges Jubiläum.

Mietpreisbremse"Leider die Bremse vergessen"

Renate Künast (Bündnis 90/Die Grünen), Vorsitzende des Rechtsausschusses des Bundestages

Die Vorsitzende des Rechtsausschusses im Bundestag, Renate Künast, hat die Ausnahmen bei der Mietpreisbremse kritisiert. Die Grünen-Politikerin sagte im DLF, die bloße Ankündigung eines Gesetzes löse nicht die offenen Probleme.

25 Jahre MauerfallDie verschenkte Revolution

Eine DDR-Fahne und eine Deutschland-Flagge wehen an einem Fahnenmast in der Kleingartenanlage "Samtenser Frühling" in Samtens auf der Ostseeinsel Rügen. 

Keine neue Verfassung, Betriebsschließungen und die Entwertung ostdeutscher Biografien. Das hätte nicht sein müssen, sagt der Journalist Thilo Schmidt. Vor 25 Jahren gab es die Chance auf einen politischen und gesellschaftlichen Neustart.

AktivistencampAussteigen für den Frieden

Vor einem Jahr ist Lars ausgestiegen. Davor hat er als Erzieher in Lüneburg gearbeitet. Er hat keine Krankenversicherung, kein Bankkonto, keinen Job und keinen festen Wohnsitz und lebt in einem Zeltdorf.