Pressemitteilung /

 

Produktion von DeutschlandRadio Berlin ausgezeichnet:Medienpreis Mecklenburg-Vorpommern an Alexa Hennings

Preisverleihung am 22. Juni im Schleswig-Holstein-Haus in Schwerin

Die Autorin Alexa Hennings erhält den diesjährigen Medienpreis Mecklenburg-Vorpommern in der Sparte Hörfunk für ihren Beitrag "Begegnung mit der Vergangenheit. Schwierigkeiten mit der Geschichte der Pommern". Das Feature wurde am 24. Juli 2003 im Programm von DeutschlandRadio Berlin bundesweit ausgestrahlt. Die Preisverleihung findet am 22. Juni im Schleswig-Holstein-Haus in Schwerin statt.

Der Beitrag beschäftigt sich mit pommerschen Landsmannschaften und deren Problemen, von der übrigen Bevölkerung akzeptiert zu werden. Die Interessenvertretungen der vertriebenen Pommern engagieren sich in der Seniorenbetreuung, organisieren Handarbeits- und Tanzkurse sowie Gruppenfahrten in die jetzt polnische Heimat. Die Jüngeren zeigen jedoch kein Interesse für die Geschichte der Eltern oder Großeltern.

Alexa Hennings, 1961 in Dresden geboren, studierte Journalismus in Leipzig und an der Henri-Nannen-Schule in Hamburg. Sie arbeitete als Redakteurin sowie Journalistin und ist seit 1992 als freie Autorin für den Hörfunk tätig. Alexa Hennings erhält bereits zum fünften Mal den Medienpreis Mecklenburg-Vorpommern für hervorragende Beiträge. Außerdem erhielt sie 2001 den Deutschen Preis für Denkmalschutz.

Der Medienpreis Mecklenburg-Vorpommern wird von der Heinrich-Böll-Stiftung zusammen mit dem DGB vergeben. Der Jury gehören Axel Flemming (DeutschlandRadio, Schwerin), Jenny Friedrich-Freksa (Freie Journalistin, München), Iris Leithold (DPA, Schwerin), Trevor Peters (Filmemacher, Berlin) und Sabine Rossbach-Hesse (NDR, Schwerin) an.

Pressemappe

Die Saison ist eröffnet: Deutschlandradio Kultur präsentiert Wartburgkonzerte mit Spitzenmusikern. Alle wichtigen Informationen stehen hier (Zip-Datei) zur Verfügung.

Pressemappe

BLOWBACK ist das erste Hörgame im Radio. Das Radiohörspiel eröffnet die Story, das Handygame macht aus Hörerinnen und Hörer anschließend Mitspielende. Alle wichtigen Informationen stehen hier (Zip-Datei) zur Verfügung.

Pressemappe

Seit Juni 2014 ist Deutschlandradio Kultur mit einem erneuerten Programmschema auf Sendung. Die Pressemappe (Zip-Datei) mit Hintergrundinformationen zum geänderten Programm steht hier zum Download zur Verfügung.

Pressemappe

20 Jahre Deutschlandradio - eine wichtige Wegmarke in der Geschichte des nationalen Hörfunks. Die Pressemappe (Zip-Datei) zum Senderjubiläum steht hier zum Download zur Verfügung.

Presse

Anmelden

Registrieren