Redaktionen

Sechs Genres, viele kulturelle Eigenproduktionen DEUTSCHLANDFUNK: Feature, Hörspiel, Hintergrund Kultur

von Barbara Schäfer

Hörspiel & Feature im DLF Januar bis Juni 2016 (Cover der Broschüre) (Deutschlandradio)
Hörspiel & Feature im DLF Januar bis Juni 2016 (Deutschlandradio)

Zu den Sendungen der Abteilung Feature / Hörspiel / Hintergrund Kultur gehören alle Hörspieltermine im Deutschlandfunk, die Feature-Sendungen samt „Freistil“, das tägliche „Kalenderblatt“, „Essay und Diskurs“, „Mikrokosmos“ und die „Zwischentöne“. Die Abteilung versammelt unterschiedliche Radioformen und Genres und bietet in erster Linie kulturelle Eigenproduktionen.

Redakteur*innen der Abteilung unter der Leitung von Barbara Schäfer sind Ulrike Bajohr, Tina Klopp, Sabine Küchler, Klaus Pilger, Cornelia Ruehle und Wolfgang Schiller.

Ein Überblick: 

HÖRSPIEL

Der Deutschlandfunk produziert in seinen Studios bis zu zehn eigene Hörspiele im Jahr. Darüber hinaus bestreitet das Hörspiel sein Programm entsprechend seiner Panoramafunktion aus Übernahmen aktueller und historischer, meist ausgezeichneter Produktionen der ARD. Ein Mal im Monat berichtet Das Hörspielmagazin im Anschluss an das Hörspiel des Monats. Für die Fans und Liebhaber des Kriminalhörspiels sorgt der Mitternachtskrimi für spannende Unterhaltung.


Hörspiel
samstags, 20.05 Uhr
dienstags, 20.10 Uhr

Mitternachtskrimi, samstags, 0.05 Uhr

Das Hörspielmagazin und das Hörspielmagazin Extra, samstags, im Anschluss an das Hörspiel des Monats
Link zu Das Hörspielmagazin

Den genauen Spielplan finden Sie in unserer Hörspielbroschüre.
Link zu Hörspiel

FEATURE

Das Feature am Dienstag liefert Zeitgeschichte und Kritik zu nationalen und internationalen politischen Themen, die sich außerhalb der Agenda der aktuellen News bewegen.

Das Feature am Freitag widmet sich als kulturelles, auch künstlerisches Feature nationalen und internationalen Themen der Kunst, des Theaters, Musik und Literatur sowie den künstlerischen Diskursen.

Freistil ist ein diskursives Feature, das sich in erster Linie alltagskulturellen und popkulturellen Themen widmet.


Feature am Dienstag, dienstags, 19.15 Uhr
Feature am Freitag, freitags, 20.10 Uhr
Link zu Feature


Freistil, sonntags, 20.05 Uhr
Link zu Freistil

HINTERGRUND KULTUR

Essay & Diskurs denkt in Gesprächen und Essays hörbar nach, stellt Fragen der intellektuellen Welt und die Diskurse vor, die die Gesellschaft aktuell bewegen. 

Mikrokosmos – Die Kulturreportage sendet freitags von 19.15-20.00 Uhr, ausgeschlossen ist der jeweils letzte Freitag des Monats. Mikrokosmos nimmt sich Kulturthemen und kulturpolitischen Themen mit gesellschaftlicher und/oder künstlerischer Relevanz an. Im schönsten Fall bringt die Sendung über eine mikrokosmische Annäherung zum Thema einen Blick auf das größere Ganze.
Jede Sendung mündet in ein längeres Hintergrund-Gespräch. Mikrokosmos verfolgt eine eigene, von der aktuellen Berichterstattung unabhängige Agenda.

Das Prinzip der Zwischentöne: Ein Gast, ein Moderator und 85 Minuten Zeit für Fragen zu Person und Musik. Ein Biografie-Gespräch am Sonntagmittag mit einer Persönlichkeit des öffentlichen Lebens, ohne Aktualitätszwang, ohne Vorgaben, mit hohem Informations- und Unterhaltungswert.

365 Kalenderblätter gibt es im Jahr. Sie erinnern an berühmte Personen und Persönlichkeiten der Zeitgeschichte und unvergessliche, manchmal auch vergessene Ereignisse.


Essay & Diskurs, sonn- und feiertags, 9.30 Uhr
Link zu Essay & Diskurs

Mikrokosmos, freitags (außer am jeweils letzten Freitag des Monats), 19.15 Uhr
Link zu Mikrokosmos

Zwischentöne, sonntags, 13.30 Uhr
Link zu Zwischentöne

Kalenderblatt, täglich, 9.05 Uhr
Link zu Kalenderblatt