Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts / Archiv /

 

Serbien wird EU-Beitrittskandidat

Rumänien hat Widerstand aufgegeben

Serbische Fussballfans (AP)
Serbische Fussballfans (AP)

Wichtiger Schritt für Serbien: Nach jahrelangem Warten wird das Land EU-Beitrittskandidat. Rumänien gab seine Vorbehalte gegen den Beitritt des Nachbarn auf.

<p>Rumäniens Außenminister Christian Diaconescu hatte ursprünglich verlangt, <a class="link_audio_beitrag" href="http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2012/02/28/drk_20120228_2243_5b3f7ba4.mp3" title="Bericht von Doris Simon, Studio Brüssel, als MP3-Audio">Belgrad solle die rumänischsprachigen Minderheiten</a> in Serbien künftig als Rumänen anerkennen und entsprechend schützen. <br /><br />Mit der Einigung war das letzte Hindernis für Serbien ausgeräumt - damit ein Land Beitrittskandidat werden kann, müssen alle EU-Staaten zustimmen. Wann die Beitrittsverhandlungen mit dem Balkanland beginnen ist noch offen. Serbiens EU-Beitritt stehe aber nicht morgen vor der Tür, sagte Dänemarks Außenminister Nicolai Wammen. "Es liegt noch viel harte Arbeit vor Serbien."<br /><br /></p><p><strong>Politische Hürden bei den Beitrittsbemühungen</strong></p><p>Im Dezember 2009 beantragte Serbien die Mitgliedschaft in der Gemeinschaft. Zuvor hatte das Land jahrelange Verhandlungen mit der EU geführt. Als Belohnung für wirtschafts- und finanzpolitische Reformen und die <papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="100202" text="Festnahme mutmaßlicher Kriegsverbrecher wie Ratko Mladic" alternative_text="Festnahme mutmaßlicher Kriegsverbrecher wie Ratko Mladic" /> und Radovan Karadzic empfahl die EU-Kommission, <papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="118576" text="Serbien als Beitrittskandidaten" alternative_text="Serbien als Beitrittskandidaten" /> aufzunehmen. Im Dezember vergangenen Jahres gab es dann einen <papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="119670" text="Rückschlag für Serbien" alternative_text="Rückschlag für Serbien" />: Die Staats- und Regierungschefs der EU vertagten ihre Entscheidung darüber und forderten eine Verbesserung der serbischen Zusammenarbeit mit dem Kosovo. Grund war die Gewalt zwischen Serben im Kosovo und kosovarischen Grenzschützern an der Grenze zu der ehemaligen serbischen Provinz im vergangenen Jahr. Serbien und das Kosovo schlossen unter Vermittlung der EU am Freitag ein Abkommen zu Grenzfragen und zum Auftreten des Kosovo als Partner in regionalen Verhandlungen. Damit habe das Land genau das geliefert, was verlangt worden sei, sagte Bundesaußenminister Guido Westerwelle.<br /><br /><strong>Weitere Beiträge im Deutschlandradio zu Serbien:</strong><br /><br /><a class="link_audio_beitrag" href="http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2012/03/01/dlf_20120301_0912_9e5ad0bf.mp3" title="Die Walachen, Rumänien und die serbische EU-Beitrittskandidatur">Die Walachen, Rumänien und die serbische EU-Beitrittskandidatur (MP3-Audio)</a><br /><br /><a class="link_audio_beitrag" href="http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2012/02/28/drk_20120228_2243_5b3f7ba4.mp3" title="Rumänien blockiert EU-Kandidatenstatus-Serbiens">Rumänien blockiert EU-Kandidatenstatus-Serbiens (MP3-Audio)</a><br /><br /><a class="link_audio_beitrag" href="http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2012/02/29/dlf_20120229_1351_9a685ed7.mp3" title="Serbiens Wirtschaft - nur die Korruption floriert">Serbiens Wirtschaft - nur die Korruption floriert (MP3-Audio)</a><br /><br />
 

Letzte Änderung: 02.10.2013 13:48 Uhr

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Jetzt Im Radio

Deutschlandfunk

MP3 | Ogg

seit 10:00 Uhr Nachrichten

Deutschlandradio Kultur

MP3 | Ogg

seit 10:00 Uhr Nachrichten

DRadio Wissen

MP3 | Ogg

seit 08:00 Uhr Dein Sonntag

Aus unseren drei Programmen

Saudi-ArabienDie Zeit nach dem Öl

Blick auf die King Abdullah Economic City (KAEC) in der Nähe von Jeddah in Saudi-Arabien. (AFP PHOTO / Omar Salem)

In King Abdullah Economic City wohnen etwa 7.000 Menschen. Die Stadt soll auf die Zeit nach dem Öl vorbereiten. Und sie steht für eine gesellschaftliche Modernisierung des Landes. Es gibt aber starke Kräfte, die das Projekt gefährden könnten.

BangkokDas Ende der Garküchen

Für die rund 15 Millionen Menschen in und um Bangkok sind die Garküchen ein Lebensmittelpunkt. Die thailändische Militärrjunta hält sie für unhygienisch und will sie abschaffen.

Krankheit und HeilungBefund und Befindlichkeit

ILLUSTRATION - Ein Stethoskop liegt am 01.04.2015 in Berlin auf einem Notenblatt der 4. Sinfonie in d-Moll von Robert Schumann.  (dpa / picture-alliance / Jens Kalaene)

Weltweit steigt die Zahl der therapieresistenten chronischen Krankheiten. Immer mehr Patienten wenden sich komplementären Heilverfahren zu. Sind Körper und Seele feiner verwoben als die Schulmedizin annimmt?

Pansexuell, Pansexuelle und PansexualitätPAN – was?

Mann, Frau, Trans* - mir doch egal. Wen und wie Pansexuelle lieben, und warum der Begriff problematisch sein kann.
      
      

Michael Wildt: "Volk, Volksgemeinschaft, AfD"Die neue rechte Sehnsucht nach altem Blutrecht

Michael Wildt: "Volk, Volksgemeinschaft, AfD" (dpa / Daniel Naupold / Hamburger Edition)

Wer ist das Volk? Michael Wildt schildert in seinem Buch "Volk, Volksgemeinschaft, AfD" wie die Auslegungen des Begriffs sich im Lauf der Geschichte entwickelt haben. Er belegt, dass die AfD ein homogenes Volk anstrebt und das Abstammungsprinzip im Staatsbürgerrecht wiedereinführen will.

Wiederaufbauhilfe im Irak"Zunächst sauberes Trinkwasser"

Irakische Zivilisten und Rettungshelfer inspizieren den Schaden in Mosul al-Jadida, der durch Luftangriffe verursacht wurden, am 26.3.2017. Die Luftangriffe richten sich gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS). (AFP PHOTO/ AHMAD AL-RUBAYE)

Im Nordirak habe momentan "der Krieg ganz Priorität, sagte der Generalsekretär der Hilfsorganisation CARE, Karl-Otto Zentel, im DLF. Für die Menschen, die nach der Befreiung von der IS-Herrschaft nun dorthin zurückkehren, seien nun aber Minenräumung und der Aufbau der zerstörten Wasserversorgung wichtig.

 

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Umwelt  EU-Kommission plant schärfere Abgaswerte ab 2021 | mehr

Kulturnachrichten

James Cameron gibt "Avatar"-Termine bekannt  | mehr

 

| mehr