Text- und Audio-Suche

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 
 

Text ( 7226 Fundstellen )

Audio ( 50 Fundstellen )

  • 23.09.2016 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    ragt der 1971 in Amsterdam geborene Arnon Grünberg heraus. So gewann er Preise unter Pseudonym, arbeitete undercover als Masseur in Rumänien und als Zimmermädchen in Bayern, begleitete die Bundeswehr bei ihrem Einsatz in Afghanistan. Auch seine in über Mehr …

  • 24.08.2016 | Nachrichten vertieftAfghanistan - Polizei tötet Taliban-Angreifer in Amerikanischer Universität in Kabul

    -Bürger in Kabul auf, die Gegend rund um die Universität zu meiden und erneuerte ihre Reisewarnung für Afghanistan: . @USEmbassyKabul advises US citizens to avoid area near American University of Afghanistan #AUAF #Kabul #Afghanistan pic Mehr …

  • 23.08.2016 | Informationen am MorgenKämpfe in Kundus - "Hier sterben Menschen, aber die Regierung stört das nicht"

    sowie in ein nahe gelegenes Dorf zurück. Ein weiterer Distrikt sei zu 90 Prozent unter Taliban-Kontrolle – das schreibt das Afghanistan Analysts Network, eine unabhängige Rechercheorganisation. Damit ist der Großteil der Provinz entweder umkämpft oder Mehr …

  • 22.08.2016 | Andruck - Das Magazin für Politische LiteraturRadikalisierte Schwedin - "Ich ließ mich manipulieren"

    eine konspirative Wohnung nach Berlin, wo Said einen unbekannten Auftrag erfüllen soll, und begeistert erzählt er von Bin Laden, den er in Afghanistan persönlich kennengelernt hat. Statt nach Afghanistan zieht die Familie aber zunächst ins Pankissi Mehr …

  • 22.08.2016 | Tag für TagVorsitzende des Zentralrats der Ex-Muslime - "Aus meiner Sicht sind alle Religionen frauenfeindlich"

    registrieren wollten: "Ich muss betonen, diese Menschen zum Beispiel aus Syrien oder aus dem Iran, aus Pakistan, aus Afghanistan, sind in erster Linie Opfer von dieser politischen unmenschlichen Bewegung. Und jetzt versuchen diese politischen Bewegungen auch in Mehr …

  • 21.08.2016 | SonntagsspaziergangVogelmarkt in Jakarta - Ein eigener Kosmos

    es sind fast kleine Möbelstücke. In diesen kunstvollen Behausungen werden die Vögel dann jeden Tag auf`s Neue ihr Hauskonzert anstimmen. Mehr zum Thema EU-Richtlinien auf dem Prüfstand Schlechte Karten für den Vogelschutz? Afghanistan Die Mehr …

  • 21.08.2016 | Presseschau 08:50Die Presseschau

    an die Macht kamen, ob in Afghanistan oder im Islamischen Staat, waren Frauen am nächsten Tag gezwungen, hinter dem Stoff zu verschwinden. Eines stimmt: Ein Burkaverbot wäre Symbolpolitik, die in Österreich real kaum jemanden beträfe. Doch das ist Mehr …

  • 19.08.2016 | InterviewStreit um Türkei-Einschätzung - "Steinmeiers Geheimdiplomatie ist verantwortungslos"

    die Freunde, als die Freunde der türkischen Regierung bezeichnet hat, diese Freunde sind es beispielsweise, mit denen die NATO und die internationale Staatengemeinschaft seit über 15 Jahren einen Krieg führen in Afghanistan, also die Al-Qaida, und das Mehr …

  • 19.08.2016 | Studio 9Wie es sich anfühlt, Burka zu tragen - "Für mich hatte das nichts Lustiges"

    Sabina Matthay war als ARD-Korrespondentin in Südasien unterwegs. In Afghanistan verhüllte sie sich während der Arbeit mit einer Burka, die sie als Benachteiligung von Frauen empfindet. Ihre Kolleginnen in der Heimat hatten einen ungewöhnlichen Mehr …

  • 18.08.2016 | KommentarAmnesty International zu syrischen Hafteinrichtungen - Gefoltert, erschlagen oder verhungert

    Afghanistan oder der Irak. Und in den wollten sie keinesfalls geraten… Deshalb haben sie halbherzig die so genannte "Freie Syrische Armee", einen Haufen Deserteure, unterstützt; als angeblich moderate syrische Oppositionskräfte. Die Unterstützung war aber so Mehr …

  • 18.08.2016 | InterviewDiskussion um Niqab-Verbot - Gleiches Recht für alle!

    der Union möchten ein Burka-Verbot. Dabei ist die Burka in Deutschland kaum zu sehen – sie wird nur in Afghanistan und Teilen von Pakistan getragen. Was gemeint ist, ist die Niqab, der Gesichtsschleier. Die Autorin Sineb el Masrar schätzt, dass es in Mehr …

  • 18.08.2016 | Tag für TagFlüchtlinge - Die Scham des Scheiterns

    : "Zwei meiner guten Freunde sind jüngst zurückgekehrt. Der eine aus Bielefeld, der andere aus einem Vorort von Stuttgart. (...) Beide waren die Fremde nicht gewohnt. Der eine ist aus Shindand, in der afghanischen Provinz. Der andere hatte in Afghanistan Mehr …

  • 17.08.2016 | Campus & KarriereAfghanistan - "Schüler geraten zwischen die Fronten"

    Direktor von Human Rights Watch in Deutschland, Wenzel Michalski, im DLF. Michael Böddeker: In Afghanistan sind seit dem Ende des Taliban-Regimes viele neue Schulen entstanden, auch mithilfe aus dem Ausland. Das klingt erst mal nach einer guten Mehr …

  • 17.08.2016 | Deutschland heuteVorreiter Thüringen - Einsatzwörterbuch für Feuerwehr

    Afghanistan, gibt es ja in Afghanistan zig Dialekte. Es geht dann halt nur mit Händen und Füßen." Mit der Erkenntnis, dass alles noch viel schlimmer hätte kommen können, kam auch die Feuerwehr aus dem Einsatz am Asylbewerberheim. Daniel Wiegmann ist Mehr …

  • 17.08.2016 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Feuerwehr entwickelt eigenes Wörterbuch Am Mikrofon: Sabine Demmer 14:30 Nachrichten 14:35 Campus & Karriere Das Bildungsmagazin Schüler zwischen den Fronten Laut einem heute veröffentlichten Bericht von Human Rights Watch werden in Afghanistan immer öfter Mehr …

  • 16.08.2016 | Nachrichten vertieftVerschleierungs-Debatte - Was ist eigentlich eine Burka?

    üblichen Tschador. Die Burka wird fast ausschließlich von Frauen in Afghanistan und einigen Teilen Pakistans getragen. In Deutschland kommt sie selten vor. Laut der Studie "Muslimisches Leben in Deutschland" des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge Mehr …

  • 14.08.2016 | InterviewSyrien - "Ohne Führung der USA ist Europa handlungsunfähig"

    Gas eingesetzt wurde, das die Augen reize und Hautschwellungen hervorrufe, berichtete Pelda. Davon gebe es auch Videos. Pelda, der als Kriegsreporter unter anderem in Afghanistan und Syrien unterwegs war, betonte: "Es ist schwierig, im Nachgang Fakten Mehr …

  • 13.08.2016 | Feature | ArchivTibetische Flüchtlingskinder - Gelegs Reise

    Wie tibetische Flüchtlingskinder in die Schweiz kamen

    zwanzig Jahren in Deutschland. Bevor sie 2009 begann, als Hörfunkautorin für die ARD und das Schweizer Radio zu arbeiten, war sie Tänzerin. Zuletzt für Deutschlandradio Kultur: "Die lange Reise – ein Afghanistan Veteran kämpft sich zurück ins Leben Mehr …

  • 13.08.2016 | Kultur heuteSerie zu Heimat - "Ich finde den Heimatbegriff ganz schwierig"

    ja zum Teil gezwungen, eine neue Heimat zu suchen. Ich habe jetzt gerade im Theater einen Buben aus Eritrea dabei, ich habe zwei Buren aus Afghanistan dabei in Oberammergau bei unseren Sommertheaterveranstaltungen, und du merkst ja, die Leute sind Mehr …

  • 13.08.2016 | Eine WeltAfghanistan - Der Rückzug vom Rückzug der NATO

    Die Afghanistan-Mission "Resolute Support" der NATO ist in die Verlängerung gegangen. Die USA haben schon vorher ihren Kurs korrigiert und den Abzug weiterer Soldaten wegen der prekären Sicherheitslage gestoppt. Die Rückkehr zum Kampfeinsatz ist Mehr …

  • 13.08.2016 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Jahren in Deutschland. Bevor sie 2009 begann, als Hörfunkautorin für die ARD und das Schweizer Radio zu arbeiten, war sie Tänzerin. Zuletzt für Deutschlandradio Kultur: "Die lange Reise - ein Afghanistan Veteran kämpft sich zurück ins Leben" (2015). 19:00 Mehr …

  • 13.08.2016 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Rückzug vom Rückzug: NATO-Truppen in Afghanistan Von Machtkämpfen geschwächt: IS und Boko Haram in Nigeria Am Mikrofon: Britta Fecke 14:00 Nachrichten 14:05 Campus & Karriere Das Bildungsmagazin Themenschwerpunkt im August: Die vier Elemente Teil 2: Mehr …

  • 12.08.2016 | Umwelt und VerbraucherLebensmittel - Morphine in Brötchen und Kuchen?

    noch gebacken." Mehr zum Thema Opiumproduktion in Afghanistan Kampf gegen Drogengeschäfte ohne Erfolg Drogenabhängigkeit von Kindern in Afghanistan "nimmt massiv zu" Süchtig nach Mohnbrötchen? Mehr …

  • 12.08.2016 | Informationen am MorgenNATO-Ausbildungsmission - Womit die afghanische Armee zu kämpfen hat

    Der längste NATO-Einsatz der Geschichte, an dem die Bundeswehr derzeit mit rund 900 Soldaten beteiligt ist, geht in die Verlängerung. Mit offenem Ende. Vom Rückzug aus Afghanistan redet keiner mehr. Die NATO investiert weiter Milliarden in den Mehr …

  • 11.08.2016 | Aus Kultur- und SozialwissenschaftenFlüchtlingshilfe - Bayerische Sportvereine leben Integration vor

    besprüht mit der Aufschrift: "Recht auf Asyl". Eine Notunterkunft liegt in unmittelbarer Nähe – und so wurde das Thema "Flüchtlingshilfe" schon früh – im Herbst 2014 – aktuell im Verein. Die meisten der neuen Mitspieler kommen aus Syrien und Afghanistan. Mehr …

  • 11.08.2016 | InterviewDe Maizières Sicherheitsstrategie - "Ein zukunftsweisendes Maßnahmenpaket"

    Afghanistan abgeschoben werden. Bislang werden nur auf freiwilliger Basis Rückführungen nach Afghanistan durchgeführt. Ich bin aber sehr wohl der Meinung, dass es die Sicherheitslage zulässt, dass man auch in die eine oder andere Region in Afghanistan auch Mehr …

  • 11.08.2016 | Europa heuteSpanien - Spagat zwischen Bürgerrechten und Sicherheit

    und übten, Pakete an einer bestimmten Stelle abzuwerfen. Dasselbe hatten sie schon in Afghanistan getan. Es gab zig Hinweise darauf, dass es sich um Terroristen handelte. Aber es waren keine Erkenntnisse der Polizei, sondern der Geheimdienste. Sogar Mehr …

  • 11.08.2016 | InterviewKriegsflüchtlinge und Stasi-Kinder - "Die Trauma-Therapie ist inzwischen eine sehr erfolgreiche Methode"

    psychische Lage von Kriegsflüchtlingen ein, die nach Deutschland kommen. Zwar hätten es viele geschafft, ihre Traumatisierung zu verarbeiten. Etwa 25 bis 30 Prozent der Geflüchteten - vor allem Menschen aus Syrien und Afghanistan - wiesen aber Mehr …

  • 10.08.2016 | Aus Religion und GesellschaftEthik der Migration - Grenzen, Gründe, Glaubenskämpfe

    soll Erfurt bleiben! Vergessen wir nie: Der Syrer, der zu uns kommt, der hat noch sein Syrien. Der Afghane, der zu uns kommt, der hat noch sein Afghanistan. Und der Senegalese, der zu uns kommt, der hat noch seinen Senegal. Wenn wir unser Deutschland Mehr …

  • 10.08.2016 | Nachrichten vertieftZeitungsbericht - Desolate Zustände in Australiens Flüchtlingscamps

    Bootsflüchtlinge, die vor allem aus Sri Lanka, Afghanistan und dem Mittleren Osten kommen, werden nicht ins Land gelassen. Auch wenn ihr Asylantrag angenommen wird, müssen die Flüchtlinge dort bleiben. Australien unterhält nicht nur auf Nauru, sondern auch auf der Mehr …

  • 09.08.2016 | Informationen am AbendBundeswehr - Mehr Hubschrauber wieder einsatzbereit

    aus Fritzlar könnte nach einem ersten Einsatz in Afghanistan bald in ein zweites heikles Operationsgebiet geschickt werden. Die Niederlande wollen ihre Apache-Kampfhubschrauber aus der UN-Mission in Mali abziehen – die dort unter anderem auch der Mehr …

  • 08.08.2016 | ZeitfragenBericht aus der Praxis - Wie, wo und bei wem lernen Flüchtlinge Deutsch?

    ist: Syrer, Iraker, Iraner und Eritreer. Sie haben die beste Bleibeperspektive und werden deshalb bevorzugt, ihnen gesteht man zu, schnell Deutsch zu lernen. Reza Gamsavar nimmt Geflüchtete aus Somalia, dem Kamerun, Afghanistan, Pakistan und Mehr …

  • 08.08.2016 | WeltzeitFriedhöfe in Kabul - Von der Freiheit zwischen den Toten

    übrigbleibt. "Die Mitarbeiter der Stadt sind gute Leute, die kommen oft her, um Leichen zu begraben", erzählt der Zwölfjährige Kamal, der in einer Siedlung in der Nachbarschaft lebt. Der erste Selbstmordanschlag in Afghanistan geschah am 9. September 2001 – Mehr …

  • 08.08.2016 | InterviewBundeswehreinsatz im Inland - "Im Falle des Falles" sinnvoll

    Länge: Dirk Müller: Neun Kilometer können auch mal reichen. Es muss ja nicht immer Afghanistan sein oder Mali oder Kosovo, auch vor der Haustüre ist die Bundeswehr im Einsatz. Die Verteidigungsministerin: in der vergangenen Woche auf Truppenbesuch, Mehr …

  • 08.08.2016 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Geschichten aus Kabul Der Tod kann in Afghanistan in Sekundenschnelle zuschlagen. Die Hauptstadt Kabul ist ein Ort der Sprengschutz-Mauern und Checkpoints. Es gibt nur wenige Grünflächen und Oasen der Ruhe, in denen die Menschen Entspannung finden können. Die Mehr …

  • 06.08.2016 | KulturpresseschauAus den Feuilletons - "Nicht jeder Schwelbrand wird zum Inferno"

    formuliert er eine Art Appell gegen den brandgefährlichen IS: "Erst wenn wir begreifen, dass wir gemeinsam angegriffen werden, gleich ob wir in Mittelfranken oder in Afghanistan leben, können wir uns auch gemeinsam wehren." Nach den Gründen für Terror zu Mehr …

  • 05.08.2016 | Informationen am MorgenAleppo unter Belagerung - "Uns sterben die Schwerverletzten unter den Händen weg"

    Feldkommandeuren, libanesischen Hisbollah-Milizionären und schiitischen Kämpfern aus dem Irak, aus Afghanistan und Pakistan. Hunger als Waffe "Das Regime hat alles aufgeboten, um uns abzuriegeln", sagt Dr. Abu Muhammed. "Es gab noch bis vor wenigen Tagen ein paar Mehr …

  • 02.08.2016 | HintergrundBei Facebook, Twitter und Co. - Der schwierige Kampf gegen islamistische Propaganda

    schon bei den Fotos der Taliban hat ihre Technik weitgehend versagt. Als Bilder mit terroristischen Inhalten wurden nicht nur Fotos mit Kämpfern in Afghanistan indiziert, sondern auch viele Babyfotos. Der Erkennungs-Algorithmus ließ sich vom Weißanteil Mehr …

  • 02.08.2016 | Tag für TagIslam in Deutschland - "Syrische Muslime könnten eine Chance sein"

    Syrien verlassen haben, haben Syrien verlassen, weil sie Angst haben vor dem IS. Und genau so verhält es sich mit den Flüchtlingen aus dem Irak oder aus Afghanistan. Gerade der Islam, der in Syrien gelebt wird, ist aber bekannt dafür, dass er sehr Mehr …

  • 02.08.2016 | Europa heuteMilitärisches Bündnis - Die NATO und die Causa Türkei

    Beteiligung – beispielsweise in der Ägäis, im Kosovo, in Afghanistan – blieben, betont man in NATO-Kreisen, von den aktuellen Entwicklungen unbeeinträchtigt. Daran lassen sich Zweifel anmelden, denn langjähriges eingeübtes Zusammenspiel, auch gegenseitiges Mehr …

  • 02.08.2016 | Studio 9Die Nato und ihr Partner Türkei - Ein heikles und kompliziertes Verhältnis

    Nato-Operationen mit türkischer Beteiligung – beispielsweise in der Ägäis, im Kosovo, in Afghanistan – blieben, betont man in Nato-Kreisen, von den aktuellen Entwicklungen unbeeinträchtigt. Daran lassen sich Zweifel anmelden, denn langjähriges Mehr …

  • 01.08.2016 | KulturpresseschauAus den Feuilletons - Odysseus als Seeräuber

    die anfällig sind für den Dschihadismus, aber es gäbe keine Siegergeschichte mehr, in die sie sich einreihen könnten ... Erst wenn wir begreifen, dass wir gemeinsam angegriffen werden, gleich ob wir in Mittelfranken oder in Afghanistan leben, können Mehr …

  • 01.08.2016 | HintergrundSPD - Von Stimmungen, Enttäuschungen und Fehlern

    Ziel der Kritik: der SPD-Vorsitzende und Vize-Kanzler Sigmar Gabriel. Sind die Tage der SPD als Volkspartei gezählt? Goslar im Harz. Zwei Dutzend Kinder aus Syrien, Kasachstan und Afghanistan spielen Fußball, tollen auf einer Hüpfburg. Das Gelände Mehr …

  • 01.08.2016 | Studio 9Cricket in Bautzen - Flüchtlinge bringen neue Sportart in die Lausitz

    Cricket - in Deutschland eine "Randsportart", anders sieht das in Ländern wie Afghanistan, Pakistan oder Indien aus. Dort ist Cricket äußerst beliebt. Mit den Flüchtlingen ist Cricket nun auch in Deutschland angekommen, etwa im sächsischen Bautzen. Mehr …

  • 30.07.2016 | Nachrichten vertieftCSU - Seehofer bleibt auf Distanz zu Merkel

    hatten ein Flüchtling aus Afghanistan in Würzburg und ein Syrer in Ansbach Anschläge verübt, die vermutlich Bezüge zur Terrororganisation Islamischer Staat hatten. Ähnlich wie Seehofer hatte sich gestern schon Bayerns Finanzminister Markus Söder Mehr …

  • 30.07.2016 | Eine WeltFriedhöfe in Afghanstan - Entspannend und beklemmend zugleich

    Flanierende Pärchen, spielende Kinder, plaudernde Gruppen: Am Wochenende sind die Friedhöfe in Afghanistan voller Menschen. Für sie sind die Grabstätten Orte der Ruhe und der Entspannung. Mit einer Ausnahme: Der Friedhof der Selbstmörder am Rande Mehr …

  • 30.07.2016 | LesartMark Danner: "Spiral – Trapped in the Forever War" - Sind die USA ein vor Muskeln strotzender Troll?

    meisten amerikanischen Truppen aus Irak und Afghanistan abgezogen hat, ist es ihm nicht gelungen, das zu beenden, was er selbst einen 'andauernden Kriegszustand' genannt hat."  Im ersten Kapitel beschäftigt sich Danner mit der wie er es nennt: Mehr …

  • 30.07.2016 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Staatspräsident Kuczynski und seine politischen Pläne Kein Einkauf ohne Sicherheits-Check: Nairobis "Westgate"-Askaris Afghanistan: Kabul - Die Freiheit der Friedhöfe Marokko will zurück in die Afrikanische Union Am Mikrofon: Britta Fecke 14:00 Nachrichten Mehr …

  • 29.07.2016 | BüchermarktReisebericht - Das Europa einer anderen Zeit

    steht vor allem sein 1938 erschienenes Buch "Der Weg nach Oksiana", über seine riskante Suche nach den Spuren der islamischen Architektur, die ihn bis nach Afghanistan führt. Seine Notizen über die Reise quer durch Europa haben zwar nicht die gleiche Mehr …

  • 29.07.2016 | Nachrichten vertieftVor Pro-Erdogan-Kundgebung in Köln - CDU-Politiker Spahn stellt doppelte Staatsbürgerschaft infrage

    Abschiebungen von Asylbewerbern laut geworden. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hatte gesagt, Abschiebungen auch in Krisenstaaten dürften "kein Tabu sein". Etwa in Afghanistan gebe es auch solche Regionen, "wo ein Aufenthalt zumutbar ist". Mehr …