Text- und Audio-Suche

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 
 

Text ( 13289 Fundstellen )

Audio ( 108 Fundstellen )

  • 05.02.2017 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    ers während der Nationalhymne aus Protest gegen Rassismus und Polizeibrutalität auf der Bank sitzen blieb, löste das eine Kontroverse aus, die selbst den Präsidentschaftswahlkampf erreichte. War die Geste unpatriotisch oder nutzte Kaepernick vielmehr Mehr …

  • 18.01.2017 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Nachrichten 13:30 Länderreport Freie Räume - wie aus der seltenen Freundschaft zwischen einer Bank und vielen Studenten preiswerter Wohnraum wurde Von Nora Bauer Die Universität zu Köln ist mit ca. 100 000 Studierenden die drittgrößte in Deutschland. Mehr …

  • 17.01.2017 | Europa heuteDeutschlandbild in Europa - Anerkennung, Neid und Unbehagen

    Regierungsparteien hören. Zum Beispiel beim Thema Banken: In jeder Talkshow zur Bankenkrise wird, mit einigem Recht, erwähnt, Deutschland habe seine Banken vor ein paar Jahren noch mit vielen staatlichen Milliarden gerettet, dann wurden auf Betreiben Deutschlands Mehr …

  • 17.01.2017 | Studio 9Molnars Europa - Wie ein ungarischer Maurermeister die EU erlebt

    Tierfabriken. Banken bieten nun günstige Kredite – in ausländischen Währungen. Unzählige Ungarn greifen zu; bauen Häuser, kaufen Wohnungen und neue Autos.  Finanzkrise und Firmenpleite Auch Bauunternehmer Sandor Molnar nimmt einen größeren Betrag auf – in Mehr …

  • 17.01.2017 | Interview"Hard Brexit" - Ifo-Chef: "Noch nicht das Ende der Verhandlungen"

    bedeuten, dass Großbritannien nicht mehr wie bisher ohne große bürokratische Hürden Produkte nach Europa exportieren kann. Das würde bedeuten, dass die britischen Banken, die ja sehr wichtig sind für das Land, acht Prozent der gesamtwirtschaftlichen Mehr …

  • 16.01.2017 | InterviewRöttgen zu Trump - "Der Westen kommt in seinem Denken nicht vor"

    emotionale Aussagen, die etwas über sein Denken sagen. Und das ist amerikafokussiert und nicht westlich. Wenn das Politik würde, dann wäre das ein Bruch und eine Gefahr. Die von ihm nominierten Minister haben sich ja praktisch durch die Bank, die relevanten, Mehr …

  • 16.01.2017 | InterviewDGB im Wahljahr - "Der soziale Zusammenhalt steht auf dem Spiel"

    Hoffmann für Investitionen nutzen. "Schulen müssen zu Leuchttürmen werden, nicht Banken und Versicherungen", sagte er. Auch der soziale Wohnungsbau und die Verkehrsinfrastruktur müssten gestärkt werden. "Da macht Sparen wenig Sinn." Das komplette Mehr …

  • 16.01.2017 | Nachrichten vertieftStudie über Ungleichheit - Acht Männer haben so viel Geld wie 3,6 Milliarden Menschen

    -Dollar Zugrunde liegen der Studie Daten aus verschiedenen Quellen, die Oxfam zusammengetragen hat. So führte die Organisation etwa Forbes-Schätzungen zum Vermögen der acht reichsten Männer aus dem März 2016 mit Schätzungen zum weltweiten Vermögen der Bank Mehr …

  • 16.01.2017 | Studio 9Oxfam-Studie - Soziale Ungleichheit wächst weltweit

    ärmere Hälfte der Bundesbürger. Der Report mit dem Titel "Eine Wirtschaft für die 99 Prozent" beruht auf Daten, die die Schweizer Bank Credit Suisse zusammengetragen hat. Hoffnung macht Lawson das Beispiel Namibia. Das Land im Süden Afrikas habe es Mehr …

  • 15.01.2017 | NachspielDie Ästhetik des Tennisspiels - Der schönste Sport der Welt

    :  "Allein die ganze Ästhetik, dass das was von Colosseum hat, so urban, so ein Kessel, und dann heißt es auch noch Centre Court, das ist wie eine Bühne. Ich dachte immer, das sind Gladiatoren, wenn sie so auf die Bank gehen, sich konzentrieren, das Spielfeld Mehr …

  • 15.01.2017 | Kultur heuteUraufführung am Schauspielhaus Düsseldorf - Licht und Schatten der Modewelt

    Elfriede Jelinek ist meist die erste, die dem Theater Gegenwartsphänomen wie Terrorismus, Banken- und Flüchtlingskrise nahebringt. In "Das Licht im Kasten" beschreibt die Literatur-Nobelpreisträgerin die Zumutungen, Glücksgefühle und Sehnsüchte der Mehr …

  • 15.01.2017 | SonntagsspaziergangReisen in der Belle Époque - Das Musée du Bagage im elsässischen Hagenau

    Palais untergebracht, das ehedem die Hagenauer Filiale der Bank von Frankreich beherbergte - stilvoll historistisch. Im Foyer empfängt uns ein dekorativer Heißluftballon, soll heißen: hier darf die Fantasie entschweben. "Das ist das Büro, das tragbare Mehr …

  • 14.01.2017 | InterviewMilliarden-Überschüsse des Bundes - "Wir sollten nicht zuerst auf die Idee kommen, Steuern zu senken"

    werden, um die öffentliche Infrastruktur in Schuss zu halten. Allein bei den Schulen gebe es einen Investitionsstau von über 30 Milliarden Euro, ebenso im kommunalen Verkehr, sagte Dedy und bezog sich auf Zahlen der Kfw-Bank. Zugleich führte er die Mehr …

  • 14.01.2017 | InterviewMilliarden-Überschüsse des Bundes - "Wir sollten nicht zuerst auf die Idee kommen, Steuern zu senken"

    werden, um die öffentliche Infrastruktur in Schuss zu halten. Allein bei den Schulen gebe es einen Investitionsstau von über 30 Milliarden Euro, ebenso im kommunalen Verkehr, sagte Dedy und bezog sich auf Zahlen der Kfw-Bank. Zugleich führte er die Mehr …

  • 13.01.2017 | HintergrundProteste gegen Öl-Pipeline - Donald Trump und die Sioux

    Amerikanische Ureinwohner kämpfen gegen Banken Indianer-Proteste gegen Pipeline Die Zeit wird knapp Nachhaltigkeit versus Profit Die "Dakota Access Pipeline" und die BayernLB Wunsch-Weltzeit Protest gegen eine Öl-Pipeline in North Dakota Mehr …

  • 13.01.2017 | LänderreportTagelöhner in München - Trotz Einkommen obdachlos

    Iş-Bank. "Iş-Bank kommen Leute – Arbeit – warten. Arbeit gucken." "Die Leute warten hier auf Arbeit. Es ist aber nicht so viel Arbeit da. Der Winter ist ja eingebrochen... Unsere Kumpels warten hier, für ein bisschen Brot. Hier sind Menschen, Mehr …

  • 12.01.2017 | VerbrauchertippDachausbau - Überall lauern Tücken

    ." Durch Schimmel, Türen die sich verziehen, oder marode Sparren durch die im schlimmsten Fall sogar das Dach seine Tragfähigkeit verliert. Mehr zum Thema Neue Richtlinien für Immobilienkredite Warum die Bank häufig Nein sagt Stadtentwicklung Mehr …

  • 12.01.2017 | FrühkritikNeu im Kino: "Hell or High Water" - Traurig-realistisches Abbild des abgehängten Amerika

    Zwei Brüder in Geldnot überfallen Banken, ein Sheriff verfolgt sie. Aus dieser alten Geschichte schafft David Mackenzie in "Hell or High Water" einen Thriller, der die sozialen Abgründe der Gegenwart aufgreift. Zusätzliches Plus: der Soundtrack von Mehr …

  • 12.01.2017 | InterviewKonstantin Wecker - Nur die Linke hat Rezepte gegen rechts

    wild gewordenen und wahnsinnig gewordenen Finanzkapitalismus entstanden ist, durch die Herrschaft der Konzerne und die Herrschaft der Banken. Und leider sehe ich auch bei der SPD keine Ansatzpunkte, und das ist mein größtes Bedauern, dass ich der Mehr …

  • 11.01.2017 | ZeitfragenRechtsterrorismus in der Bundesrepublik - Verdrängte Vergangenheit?

    Menschen ermordet, 15 Banken überfallen, mindestens einen Sprengstoffanschlag verübt. In der Öffentlichkeit und der Politik herrscht der Eindruck:   Christine Lieberknecht: Wir haben es hier mit einer neuen Qualität von Rechtsextremismus, von Mehr …

  • 11.01.2017 | CorsoNeue Filme - Texanische Weiten und chinesisches Monumental-Kino

    Bank ausrauben, die sich das Land ihrer hoch verschuldeten Mutter unter den Nagel reißen will. Der Clou: Mit dem geraubten Geld aus verschiedenen Filialen der Bank wollen die Brüder den Kredit bei eben dieser Bank bedienen. "Sie dürfen niemanden davon Mehr …

  • 10.01.2017 | KompressorSprach-Jury entscheidet - "Volksverräter" ist das Unwort des Jahres

    "Unwörter" der vergangenen Jahre 2015: "Gutmensch" 2014: "Lügenpresse" 2013: "Sozialtourismus" 2012: "Opfer-Abo" 2011: "Döner-Morde" 2010: "alternativlos" 2009: "betriebsratsverseucht" 2008: "notleidende Banken" 2007: "Herdprämie" 2006: "Freiwillige Mehr …

  • 10.01.2017 | Umwelt und VerbraucherGratis-Girokonten - Wettbewerbszentrale geht gegen falsche Angebote vor

    Wettbewerbszentrale geht jetzt gegen solche Fälle vor. Die Kosten steigen, werden auch weitergegeben, aber die Werbung mit der Kostenfreiheit bleibt. So hat es die Sparda-Bank in Nordrhein-Westfalen angelegt, aber die Bank kam damit nicht durch. Sie bot in der Mehr …

  • 10.01.2017 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Frankfurt, darin: Weniger Umsatz bei Metro - kein Rückenwind für Konzernumbau. Im Gespräch Christian Bruns, Handelsanalyst Equinet Bank BDI ambivalent - Stabiles Wachstum in 2017 aber Angst vor Trump Ideen für mehr Datenschutz im Netz - EU Kommmission Mehr …

  • 09.01.2017 | LänderreportGenossenschaften - Auf den Spuren Raiffeisens im Westerwald

    Als Bürgermeister hatte Raiffeisen an mehreren Orten auf dem Gebiet des heutigen Rheinland-Pfalz angesichts der Not der Landbevölkerung seine Idee der genossenschaftlichen Selbsthilfe entwickelt. Die Raiffeisen-Banken sind nach ihm benannt. Auch Mehr …

  • 09.01.2017 | LänderreportGenossenschaften - Auf den Spuren Raiffeisens

    dem Programm, in der jeder über jeden – ob Lehrkraft oder Lernenden - etwas Positives sagen kann. Banuja kam auch schon mal in den Genuss. Hervorgehoben wurde ihr freiwilliges Engagement am schulfreien 3. Oktober: "Da waren wir halt in der Bank und Mehr …

  • 09.01.2017 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Genossenschaftsidee. Als Bürgermeister hatte Raiffeisen an mehreren Orten auf dem Gebiet des heutigen Rheinland-Pfalz angesichts der Not der Landbevölkerung seine Idee der genossenschaftlichen Selbsthilfe entwickelt. Die Raiffeisen-Banken sind nach ihm benannt. Auch Mehr …

  • 09.01.2017 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    10 Jahre alt Börsengespräch: 10 Jahre Smartphone Gebühr für Girokartenzahlung: US-Kanzlei will gegen deutsche Banken vorgehen Vom "Katastrophenmarkt" zur Erfolgsgeschichte: VW will US-Markt erobern Jetzt auch Ärger in GB: Britische VW Mehr …

  • 08.01.2017 | KulturpresseschauAus den Feuilletons - Happy Birthday, Daisy Duck!

    einer Schweizer Bank, sitzt seit 1994 im Bundestag, im September tritt sie nicht mehr an." Dann kann sie sich mal auf eine Tätigkeit konzentrieren. Wenn sie zufällig bei der Berlinale in Berlin sein sollte, könnte sie sich ja mal mit dem bosnischen Mehr …

  • 08.01.2017 | SonntagsspaziergangMexiko - Unterwegs mit El Chepe

    kommen Sie zu mir, setzten Sie sich" Tortillas mit blauem Mais sind sehr beliebt Ihren Herd hat sie aus einer gelben Metalltonne gebaut, darüber ein Dach aus Wellblech, eine Bank und ein Tisch. Fertig ist das Mini-Restaurant, in dem sie ihre "Gorditas" Mehr …

  • 07.01.2017 | FazitBarbara Jatta - Erste Frau an der Spitze der Vatikanischen Museen

    Aufstiegsmöglichkeiten haben. Ein Staat, in dem das Oberhaupt, der Papst, die Minister und Staatssekretäre, die so genannte Kurie, in der die Führungspositionen der Bank, die berühmt berüchtigte IOR, der Rundfunk, Radio Vaticana, und andere wichtige Institutionen, noch Mehr …

  • 07.01.2017 | Kommentare und Themen der WocheTürkei - Nur eine Sache kann Erdogan noch stoppen

    stoppen könnte, wäre der sich abzeichnende wirtschaftliche Absturz des Landes. Fast stündlich verliert die türkische Lira an Wert, die türkischen Banken sitzen auf milliardenschweren faulen Krediten und ausländische Investoren ziehen samt ihrem Geld aus Mehr …

  • 06.01.2017 | Kommentare und Themen der WocheHandball-WM im Internet - Eine Notlösung

    Die Übertragung der Handball-WM ist gerettet - so scheint es. Die DKB-Bank, der Sponsor des Deutschen Handball-Bundes, hat einen Millionenbetrag investiert, um die Spiele live im Internet zu zeigen. Doch die Übertragung sei trotz demonstrativen Mehr …

  • 06.01.2017 | BüchermarktÜbersetzerin Sezer Duru in Sorge - Sie bringt seit 50 Jahren deutsche Literatur zu türkischen Lesern

    Lieblingsorte war der geschlossene Basar – auch der ägyptische Basar, Sultanahmet, der Taksim Platz. Wir können nirgends hingehen. Ich lebe hier in meinem Bezirk, ich kaufe hier ein, komme nach Hause, meine Bank ist auch da – und so weiter. Man hat auch keine Mehr …

  • 06.01.2017 | BüchermarktTürkische Übersetzerin Sezer Duru - "Man fühlt sich bedrängt, wenn man die Nachrichten hört"

    Lieblingsorte war der geschlossene Basar – auch der ägyptische Basar, Sultanahmet, der Taksim Platz. Wir können nirgends hingehen. Ich lebe hier in meinem Bezirk, ich kaufe hier ein, komme nach Hause, meine Bank ist auch da – und so weiter. Man hat auch keine Mehr …

  • 06.01.2017 | Sport AktuellSponsor gefunden - Übertragung der Handball-WM gerettet

    Rechteinhaber BeIN-Sports gescheitert. Nun gibt es eine Lösung: Die DKB-Bank zeigt alle Spiele live im Internet. Laut des Branchendienstes Meedia beläuft sich die Investition der Deutschen Kreditbank (DKB), eine hundertprozentige Tochter der bayerischen Mehr …

  • 06.01.2017 | Tag für TagHörbuch über die Reformation - Luther in 80 Minuten

    dabei allerdings kaum Platz. "Deutschland im späten 15. Jahrhundert: Die Zeichen stehen auf Wachstum. Banken und Fernhandel, Bergbau und Textilproduktion lassen die Wirtschaft aufblühen." In Schlagworten wird im Hörbuch die geschichtliche Situation Mehr …

  • 06.01.2017 | Tag für TagHörbuch über die Reformation - "Die Zeit war reif für Luther"

    gegenüber Juden, bleibt dabei allerdings kaum Platz. "Deutschland im späten 15. Jahrhundert: Die Zeichen stehen auf Wachstum. Banken und Fernhandel, Bergbau und Textilproduktion lassen die Wirtschaft aufblühen." In Schlagworten wird im Hörbuch die Mehr …

  • 05.01.2017 | Aus Kultur- und Sozialwissenschaften1917 - Kinder der Russischen Revolution

    die Telegrafenämter, die Postämter, die Polizeiwachen und die großen Banken, die Bahnhöfe besetzen. Und jetzt – wir haben alles in unserer Hand, nur den Winterpalais noch nicht. Waffen hatten wir genügend, in der Peter-Paul-Festung war das Mehr …

  • 05.01.2017 | Wirtschaft am MittagNeues Börsensegment für Start-ups - Ein Schaufenster der erfolgreichsten Technologiefirmen

    Jahren schief gelaufen ist. Die USA haben mitten in der Banken und Finanzkrise regulatorisch eingegriffen, das Börsengeschehen dort wieder in Gang gebracht - allein 100 Börsengängen in den letzten drei Jahren – in der Zeit, in der wir jetzt über das neue Mehr …

  • 04.01.2017 | HintergrundWas der Brexit bedeutet - Die Zahl der Fragezeichen wächst

    Brexit wie jedes x-beliebige Drittland auch behandelt zu werden - das ist genau das, was Banken, Unternehmen, Forscher, Studenten, alle, die grenzüberschreitend leben und arbeiten, fürchten. Das ist aber genau das, was "Harter Brexit" bedeutet und was Mehr …

  • 04.01.2017 | Studio 9Gruppenwahn mal anders - Das Smartphone in Südamerika

    haben. Ein Park in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires: Auf einer Bank sitzt eine mollige Frau mit blondiertem Haar und tippt auf ihrem Smartphone herum. Patricia zeigt kurz das Display – sie chattet gerade in einer der fünf WhatsApp-Gruppen, denen sie Mehr …

  • 04.01.2017 | Informationen am MorgenStreit um Ethikkommission - Neuer US-Kongress startet mit Eklat

    Gesundheitsreform zurücknehmen, Leistungen kürzen, Banken freien Lauf lassen, werden sie wie Wellen an der Wand der Demokraten im Senat zerschellen." Die Liste der Veränderungen, die die Republikaner vorhaben, ist jedenfalls lang. Teile der Gesundheitsreform Mehr …

  • 02.01.2017 | Kommentare und Themen der WocheAussichten 2017 - Die EU steht vor einem ganz schweren Jahr

    Ob Flüchtlingsfrage oder Brexit, Beziehung zur Türkei oder Reformstau in Frankreich, marode Banken in Italien oder soziale Gerechtigkeit - es gebe derzeit viele Baustellen, die das Projekt Europäische Union sprengen könnten, kommentiert Annette Mehr …

  • 02.01.2017 | LänderreportÖko-Landwirtschaft - Genossenschaften wollen Bioanbau schützen

    darum gebeten wird. Und sie übernimmt auch ganze Höfe in Eigenregie. Vorstandsmitglied Uwe Greff hat lange für die GLS-Bank gearbeitet, die Gemeinschaftsbank für Leihen und Schenken aus Bochum. "Ich habe eine klassische Bankausbildung, Mehr …

  • 02.01.2017 | InterviewEU-Kritik an Polen - "Wir fordern flexiblere Instrumente der Einflussnahme"

    Im Anschluss gab es eine große europäische Bewegung, den Banken endlich Regeln vorzugeben, die Zähne zu ziehen und sie in die Gesellschaft integrieren, dass sie keine weiteren Kosten verursachen, und das haben wir geschafft. Die Bankenunion ist fast Mehr …

  • 01.01.2017 | ReligionenFantasy als Religion - Heldenreise zur Erlösung

    setzte sich auf die Bank vor der Tür, kreuzte die Beine und blies einen wundervollen grauen Ring in die Luft, der heil und ohne auseinanderzuwehen über den Berg schwebte. 'Sehr schön", sagte Gandalf. 'Aber ich habe heute morgen keine Zeit, Ringe zu Mehr …

  • 01.01.2017 | SonntagsspaziergangTaubblinder auf dem Jakobusweg - "Meine Füße sind meine Augen"

    Wald mit einem kleinen Brunnen und einer Bank davor. Hier stärken wir uns mit unseren Butterbroten. Wir kommen an einem Bauernhof vorbei und mit der Bewohnerin ins Gespräch: "Wir sind bis jetzt immer bergauf gelaufen, jetzt geht's wahrscheinlich bis Mehr …

  • 31.12.2016 | ZeitfragenDer politische Jahresrückblick - Zwischen Realitätsschock und Gefühlsdemokratie

    'Bank of England' versucht, die Finanzmärkte mit einem Krisenprogramm zu beruhigen. Bürger:  "I think it's stunning and depressing. There's no way back and I can't believe that the british republic has done it." - "I'm frustrated, I'm ashamed and deeply Mehr …

  • 31.12.2016 | Gesichter EuropasSag zum Abschied leise Brexit - Großbritannien verlässt die EU

    Menschen geworden ist. Eine Gemeinderätin der EU-feindlichen UKIP-Partei fürchtet inzwischen um die Früchte ihrer Arbeit, denn der EU-Austritt könnte turbulenter werden als gedacht. Vertreter der Londoner City wiederum verfolgen nervös, wie die Banken das Mehr …