Text- und Audio-Suche

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 
 

Text ( 13474 Fundstellen )

Audio ( 83 Fundstellen )

  • 06.05.2017 | Gesichter EuropasArmes reiches Land - Luxemburg jenseits glänzender Fassaden

    die Gebäude der pittoresken Hauptstadt und auf die gläsernen Fassaden von Banken und Investmentfonds hoch oben auf dem Kirchberg. Die Armut zeigt sich anderswo, in den kleineren Städten im Süden oder rund um den Bahnhof in Luxemburg Stadt. Mit Mehr …

  • 06.05.2017 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Blicken entzogen und kommt oft unauffällig daher. Das Augenmerk richtet sich meist auf die Gebäude der pittoresken Hauptstadt und auf die gläsernen Fassaden von Banken und Investmentfonds hoch oben auf dem Kirchberg. Die Armut zeigt sich anderswo, in den Mehr …

  • 30.04.2017 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Land wird von Generation zu Generation weitergegeben. Und deren jüngster Spross Philipp hat als Vertreter von zwei Millionen Waldbesitzern auch eine eigene Haltung zum grünen Sehnsuchtsort der Deutschen: "Der Wald ist systemrelevanter als jede Bank Mehr …

  • 05.04.2017 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    aus dem Atrium der Deutschen Bank Berlin 20:00 Nachrichten 20:10 Aus Religion und Gesellschaft Glaube zieht an. Vom Sinn religiöser Kleidungsstücke Von Irene Dänzer-Vanotti 20:30 Lesezeit Kerstin Preiwuß liest aus ihrem Roman "Nach Onkalo“ (2/2) Mehr …

  • 28.03.2017 | WeltzeitTrumps Energiepolitik - Profit auf Kosten des Planeten

    -Shirt steht: "Wäre unser Planet eine Bank, wäre er schon längst gerettet." Sie ist entsetzt, wie viele Mitglieder des Kabinetts von US-Präsident Donald Trump die Existenz des Klimawandels leugnen. Erderwärmung – eine Erfindung der Chinesen Donald Trump selbst Mehr …

  • 28.03.2017 | WeltzeitKampf um Öl-Pipeline - Profit auf Kosten des Planeten

    -Shirt steht: "Wäre unser Planet eine Bank, wäre er schon längst gerettet." Sie ist entsetzt, wie viele Mitglieder des Kabinetts von US-Präsident Donald Trump die Existenz des Klimawandels leugnen. Erderwärmung – eine Erfindung der Chinesen Donald Trump selbst Mehr …

  • 28.03.2017 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    13:35 Wirtschaft am Mittag Milliardenverlust bei EnBW - Atomfonds belastet Börse aus Frankfurt: E.on&Co Unternehmensanleihen im Trend? Im Gespräch mit Robert Halver, Baader Bank Frontalangriff auf die Lufthansa? - Ryanair startet am Frankfurter Mehr …

  • 27.03.2017 | ZeitfragenEhrenamtliche Vormünder für Flüchtlinge - Beziehungen zwischen Familienersatz und Frust

    Taschengeld-Konto, der kann das Konto nicht überziehen und der kriegt das Geld auf sein Konto und ich kriege die Kontoauszüge von der Bank. Also ich hab jetzt sozusagen die Vollmacht über dieses Konto mir per Unterschrift gesichert, sodass ich genau weiß, was Mehr …

  • 27.03.2017 | Andruck - Das Magazin für Politische LiteraturWelthandel - Ethik first

    Kein Unternehmen darf einen Umsatz größer als 50 Milliarden US-Dollar haben. Keine Bank darf eine Bilanzsumme größer als 30 Milliarden US-Dollar haben. Und ab einer Größe von einer Milliarde US-Dollar Umsatz oder Bilanzsumme ist nicht nur eine Mehr …

  • 27.03.2017 | VerbrauchertippBezahlen mit dem Smartphone - Geht nicht immer - aber immer öfter

    "In der Regel ist es so, dass man haftbar ist bis 150 Euro. Wenn man den Verlust gemeldet hat und es dann noch zu Transaktionen kommt, ist man mit maximal 150 Euro dabei. Ganz wichtig ist eben, dass man den Verlust oder den Diebstahl sofort der Bank Mehr …

  • 27.03.2017 | Europa heuteBrexit-Team - Zwei Belgier und ein Franzose verhandeln für Europa

    zuvor EU-Kommissar für Binnenmarkt  Zudem ist Barnier einer, den vor allem die Londoner Banken noch lebhaft in Erinnerung haben dürften: War er als EU-Kommissar doch lange für den Binnenmarkt und Finanzdienstleistungen zuständig und hatte so maßgeblich Mehr …

  • 27.03.2017 | Informationen am MorgenBrexit-Team - Zwei Belgier und ein Franzose verhandeln für Europa

    zuvor EU-Kommissar für Binnenmarkt  Zudem ist Barnier einer, den vor allem die Londoner Banken noch lebhaft in Erinnerung haben dürften: War er als EU-Kommissar doch lange für den Binnenmarkt und Finanzdienstleistungen zuständig und hatte so maßgeblich Mehr …

  • 27.03.2017 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    geführte Banken - Jahresbericht der EZB-Bankenaufsicht Gesetz zur Bekämpfung der Steuerumgehung im Finanzausschuss Kurznachrichten Saures Amerika: Argentinische Zitronen dürfen nicht in die USA exportiert werden Am Mikrofon: Ursula Mense 13:56 Mehr …

  • 26.03.2017 | Essay und DiskursRE: Das Kapital (8/9) - Wert und Anti-Wert - Krisen sind immer überall möglich

    des industriellen Kapitals, einiges als Rente an Grundbesitzer, einiges als Zins an Banken, einiges als Steuern an den Staat. Ein Teil dieses Geldes wird wiederum zu Nachfrage: an Lebensmitteln, an Luxuskonsum, an staatlichen Investitionen. Und ein Mehr …

  • 26.03.2017 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Tagesprogramm Sonntag, 26. März 2017 00:00 Nachrichten 00:05 Bücherfrühling 2017 Von der Leipziger Buchmesse Mit Zsuzsa Bánk, Feridun Zaimoglu, Nico Bleutge, Kerstin Preiwuß, Lukas Bärfuß, Olga Grjasnowa u.a. Moderation: Jörg Plath, Barbara Mehr …

  • 25.03.2017 | LiteraturZsuzsa Bánk: "Schlafen werden wir später" - Lebensgier und Todesangst

    allein im Südwesten Deutschlands im "Schwarzenwald", wie sie sagt. Es seien viele Insipirationen eingeflossen aus einer realen Brieffreundschaft, sagte Zsusza Bánk, aber es sei nicht 1:1 der Roman, der nun vorliege. Einen unterschiedlichen Tonfall für Mehr …

  • 25.03.2017 | LiteraturZsuzsa Bánk: "Schlafen werden wir später" - Lebensgier und Todesangst

    Deutschlands im "Schwarzenwald", wie sie sagt. Es seien viele Insipirationen eingeflossen aus einer realen Brieffreundschaft, sagte Zsusza Bánk, aber es sei nicht 1:1 der Roman, der nun vorliege. Einen unterschiedlichen Tonfall für beide Frauen zu finden, sei Mehr …

  • 25.03.2017 | LiteraturBücherfrühling 2017 in Leipzig - Neun Bücher, neun Lesungen, neun Gespräche

    In der Sendung "Bücherfrühling" von der Leipziger Buchmesse sprechen wir drei Stunden über neue Romane und Gedichte – mit Zsusza Bánk, Olga Grjasnowa, Kathy Zarnegin, Kerstin Preiwuß, Henriette Vásárhelyi, Chris Kraus, Feridun Zaimoglu, Lukas Mehr …

  • 25.03.2017 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Leitung: Frank Beermann Produktion: Deutschlandradio Kultur 2016 23:00 Nachrichten 23:05 Bücherfrühling 2017 Von der Leipziger Buchmesse Mit Zsuzsa Bánk, Feridun Zaimoglu, Nico Bleutge, Kerstin Preiwuß, Lukas Bärfuß, Olga Grjasnowa u.a. Moderation: Jörg Mehr …

  • 24.03.2017 | Kommentare und Themen der WochePkw-Maut - Keiner wird sie stoppen wollen

    ein überaus durchschaubares Manöver, wenn man mit dem Bundesrat droht, um dort die Maut auf die lange Bank schieben zu können. Sicherlich ginge das, wenn sich dafür eine Mehrheit im Bundesrat fände – und nicht nur im zuständigen Verkehrsausschuss, in Mehr …

  • 24.03.2017 | Wirtschaft und GesellschaftRussische Banken in der Ukraine - Kiew plant Sanktionen

    Die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Russland und der Ukraine laufen auf einen neuen Tiefpunkt zu. Erst waren es nur nationalistische Gruppen, die gegen russische Banken in der Ukraine protestierten und ihre Verstaatlichung forderten. Aber Mehr …

  • 24.03.2017 | das blaue sofaChristian Bommarius: "Der Fürstentrust" - Eine Wirtschaftsgroteske aus dem Kaiserreich

    zwischenstaatliche Konfrontationen gab." Vor allem seien wahllos andere Firmen aufgekauft worden: "Zum Beispiel Reedereien, im Bergbau, Banken, also die Palästina-Bank gehörte dann irgendwann dem Fürstentrust."  Fürstentrust - so sei die Firma von Anfang in den Mehr …

  • 24.03.2017 | Nachrichten vertieftExtremistische Inhalte - Großkonzerne stoppen Werbung bei Youtube

    anstößige Inhalte werben". Ähnlich hatten zuvor die beiden größten US-Mobilfunkkonzerne Verizon und AT&T, der britische Einzelhändler Marks and Spencer, die HSBC-Bank und der britische Ableger von McDonald's reagiert.  Werbung für Guardian vor Videos von Mehr …

  • 24.03.2017 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    diesem Jahr - Im Börsengespräch: Stefan Ries, Berenberg Bank Firmenportrait: Wetten gegen die Trump-Rallye - Hedgefonds gegen Börsenblender Wirtschaftsnachrichten 13:56 Wirtschaftspresseschau Bahn-Bilanz 60 Jahre EWG Am Mikrofon: Silke Hahne 14:00 Mehr …

  • 23.03.2017 | Fazit"Künstler des Jahres": Kemang Wa Lehulere - Bilder für die Post-Apartheid-Zeit

    Bank als Künstler des Jahres ausgezeichnet. Der "Bird Song" beginnt stumm, mit einem farbenfroh gemalten Vogel. Ein Kleinformat, eingefügt in die hohe weiße Wand der Kunsthalle. Das Foto eines verwitterten archäologischen Fundstücks irritiert im Mehr …

  • 23.03.2017 | DLF-MagazinVom Fiskus eingeholt - Behörden verzeichnen mehr Erfolg bei Jagd auf Steuersünder

    für die deutschen Kassen, wenn das Abkommen geschlossen worden wäre. Die Banken waren natürlich auch dafür, weil all diejenigen, die ihr Geld am deutschen Fiskus vorbei in der Schweiz angelegt hatten, niemals namentlich genannt worden wären. Norbert Mehr …

  • 23.03.2017 | CorsoScheitern am System - Dokumentation "Bauer unser" startet

    Gestalt von Maria Vogt, Biobäuerin: "Also, wir haben bei uns am Hof nie einen Kredit aufgenommen. Weil wir das Gefühl hatten, da sind wir dermaßen fixiert und abhängig und haben die ganze Freiheit über Bord geworfen. Und arbeiten für die Bank in Mehr …

  • 23.03.2017 | Wir über uns: AktuellDeutschlandradio auf der Buchmesse Leipzig 2017

    auf der Bühne von Deutschlandradio statt. Die Messebesucher und Hörerinnen erwarten Gespräche und Lesungen mit Autoren wie Martin Suter, Clemens Meyer, Dora Heldt, John von Düffel, Mathias Enard, Zsuzsa Bànk, Gert Scobel und vielen mehr. Außerdem Mehr …

  • 23.03.2017 | Informationen am MorgenWahlkampf in Frankreich - Warum Emmanuel Macron so erfolgreich ist

    Marokkanerin, aber ich vertraue niemandem. Auch Joëls Mitstreiter Said und Pierre haben mit Misstrauen zu kämpfen. "Ich habe Angst, dass Europa verschwindet" Das ist doch ein Kandidat der Banken, empört sich ein Passant über den ehemaligen Banker Macron und Mehr …

  • 23.03.2017 | Informationen am MorgenAbbas reist nach Berlin - In Ramallah kocht die Wut

    die Regierung mithilfe der Banken den Konsum angekurbelt: Junge palästinensische Familien kaufen auf Kredit: "Wie leicht kann man ein Auto kaufen, wie leicht ein Haus. Aber am Ende des Monats hast du kein Gehalt, um das zu bezahlen. Es wird darüber Mehr …

  • 23.03.2017 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Buchmesse - eine gute Wahl? Gespräch mit Svenja Flaßpöhler und Kolja Mensing Bauhauspioniere in Amerika: Ausstellung über Alfred Barr und Philipp Johnson Gespräch mit Carsten Probst Künstler des Jahres - Kemang Wa Lehulere in der Deutsche Bank Kunst Mehr …

  • 23.03.2017 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Börsengespräch: Opec machtlos? - Ölpreis unter Druck. Im Gespräch: Axel Herlinghaus, Rohstoff-Analyst der DZ Bank Erster Auftritt - Neuer Bahn-Chef Lutz präsentiert Bilanz Nachhaltig konsumieren? Gespräch mit Öko-Institut-Geschäftsführer Prof. Rainer Mehr …

  • 22.03.2017 | KulturpresseschauAus den Feuilletons - Der Trend geht zum dicken Buch

    Bánk und Juli Zeh sind mit vielen Seiten dabei, und Paul Auster bietet gar 1264 für 29,95 Euro. Das ist für den Leser doch auch ein gutes Geschäft. Für die Buchhändler nicht unbedingt, "dann sehe ich den Kunden drei, vier Wochen nicht wieder" , klagt Mehr …

  • 22.03.2017 | CorsoTim Mohr über DDR-Punks - "Schaff dir die Welt, in der du leben willst"

    Einführung spreche, ist der Klub about blank, in der Nähe vom Ostkreuz. Er wird von einer Genossenschaft betrieben. Alle bekommen dasselbe Gehalt. Als sie den Klub aufgebaut haben, wollten sie keine Kredite bei Banken aufnehmen. Sie bekamen stattdessen Mittel Mehr …

  • 21.03.2017 | Kommentare und Themen der WocheEx-HRE-Chef Georg Funke vor Gericht - Wie ein überheblicher, der Wirklichkeit entfremdeter Spieler

    hat der Staat die HRE mit zehn Milliarden Euro retten müssen. Geld, das der HRE nicht von Banken, sondern vom Steuerzahler gegeben wurde. Stattdessen ritt der damals fristlos entlassene Funke in seinem Auftritt wilde Angriffe: Gegen die Deutsche Bank, Mehr …

  • 21.03.2017 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Wirtschaft und Gesellschaft Ein Angeklagter klagt an: Funke beschuldigt Bund und Deutsche Bank Anti-Viren-Programme: Haftung für mangelhafte Software? Abe in Brüssel: EU und Japan senden Signal für den Freihandel EU-Finanzminister sagen Mehr …

  • 20.03.2017 | Wirtschaft und GesellschaftKrisenbank HRE und der Crash - Wie alles begann

    Rendite. Deshalb hatten auch Banken, in Deutschland vielfach die Landesbanken, flüssige Gelder darin geparkt. Als die Illusion platzte Die Papiere setzten drauf, die Immobilienpreise in Amerika würden immerfort steigen, sodass man auch Menschen ohne Mehr …

  • 20.03.2017 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Musik: Helena Rüegg Ton: Markus Haßler Produktion: WDR 2003 Länge: 53'57 Flucht aus Nazi-Deutschland: Kurt und Waldemar stranden in Basel und rauben eine Bank aus. Verkäuferin Dorly durchkreuzt alle Pläne. Kurt und Waldemar, arbeitslose Ingenieure, Mehr …

  • 20.03.2017 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Börsengespräch Von Kapitalerhöhung bis Umbau - Deutsche-Bank-Geschäftsbericht Von Einparkhilfe bis autonomes Fahren IT-Messe Cebit beginnt in Hannover Wirtschaftsnachrichten Wie entwickelt sich die Wirtschaft 2017/2018  Gutachten der Fünf Wirtschaftsweisen Mehr …

  • 19.03.2017 | Sport am WochenendeFußball - Drittliga-Vereine in Finanznot

    leiden unter der Situation, sie hängen meist am Tropf der Städte. In den neuen Ländern verschärft sich die Abhängigkeit von den Kommunen durch die mangelnde Wirtschaftskraft. Jörn Quitzau, Volkswirt bei der Berenberg-Bank und Betreiber des Blogs Mehr …

  • 19.03.2017 | HintergrundEx-HRE-Chef Funke - Die Symbolfigur der Finanzkrise vor Gericht

    Das Landgericht München wird ab Montag ein wichtiges Kapitel der Finanzkrise aufarbeiten. Auf der Anklagebank sitzt Georg Funke, früherer Chef der Pleitebank Hypo Real Estate. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, die Lage der Bank lange falsch Mehr …

  • 19.03.2017 | DeutschlandrundfahrtReformationsrummel in Wittenberg - "Bei der Luther-Tomate - da greift man sich an die Birne!"

    seltsamer Ort. Vorn betritt man die Deutsche Bank, eine Tür weiter geht's hinauf in den ersten Stock zur Suppenküche. Offiziell: Begegnungsstätte am Mittagstisch. Auf einem weißen Zettel an der Pinnwand im Flur steht, dass ein Herr auf unbefristete Zeit Mehr …

  • 19.03.2017 | Essay und DiskursRE: Das Kapital (7/9) - Was uns Marx heute noch zu sagen hat

    überschuldeter Banken und Firmen in Südeuropa dient. Der EZB‑Rat, das Entscheidungsgremium, hat den Zins auf Einlagen, die die Banken bei ihren nationalen Notenbanken unterhalten, bereits vor einiger Zeit in den negativen Bereich gedrückt und dadurch erreicht, Mehr …

  • 18.03.2017 | Eine WeltDeutsche Entwicklungspolitik - Marshallplan soll afrikanische Wirtschaft ankurbeln

    milliardenschwere Bank vergibt Kredite an ihre afrikanischen Mitglieder. Die Direktoren aus nahezu allen afrikanischen Ländern interessieren sich für Müllers Marshallplan. "Interessant, aber doch ein bisschen allgemein gehalten", so das einhellige Urteil nach dem Mehr …

  • 18.03.2017 | Eine WeltDeutsche Entwicklungspolitik - Marshallplan soll afrikanische Wirtschaft ankurbeln

    milliardenschwere Bank vergibt Kredite an ihre afrikanischen Mitglieder. Die Direktoren aus nahezu allen afrikanischen Ländern interessieren sich für Müllers Marshallplan. "Interessant, aber doch ein bisschen allgemein gehalten", so das einhellige Urteil nach dem Mehr …

  • 17.03.2017 | Wirtschaft und GesellschaftTreffen der G20-Finanzminister - Scheitern nicht ausgeschlossen

    neue digitale Dienstleistungen in der Finanzwelt. Die verlangten eher nach mehr denn nach weniger Regulierung der Banken. Dazu passt am Nachmittag die Mitteilung, die G20-Staaten wollten weiter eng in Steuerfragen zusammenarbeiten – auch hier schweißt Mehr …

  • 17.03.2017 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Frankfurt mit Blick auf deutsch-amerikanische Handelsbeziehungen/Trump und G20. Im Gespräch Rudolf Besch, Deka-Bank Kurznachrichten Firmenportrait vor der CeBit: Virtuelle Wohnungsbesichtigung - eachTick aus Köln 13:56 Wirtschaftspresseschau US Mehr …

  • 15.03.2017 | HintergrundWenn Migranten Unternehmer werden - Integration auf eigenes Risiko

    Finanzierungsprobleme nicht leicht. "Wenn man hierher geflüchtet ist, dann hat man in der Regel einen Aufenthaltsstatus von maximal drei Jahren. Und für diese kurze Zeit gibt einem keine Bank, auch keine öffentliche Bank, einen Kredit." Luisa Seiler will den Gründern Mehr …

  • 15.03.2017 | WeltzeitGenitalverstümmelung in Somaliland - Kampf gegen den Irrglauben

    keine Zukunft, keine Perspektive, keine Hoffnung mehr in der geträumten Unabhängigkeit. Sie wollen nur noch weg aus diesem Land, in dem Jobs Mangelware sind und um das internationale Unternehmen und Banken einen großen Bogen machen. Ihr Pass wird von Mehr …

  • 15.03.2017 | WeltzeitGenitalbeschneidung in Somaliland - Der Kampf gegen das Verstümmeln hat begonnen

    keine Zukunft, keine Perspektive, keine Hoffnung mehr in der geträumten Unabhängigkeit. Sie wollen nur noch weg aus diesem Land, in dem Jobs Mangelware sind und um das internationale Unternehmen und Banken einen großen Bogen machen. Ihr Pass wird von Mehr …