Text- und Audio-Suche

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 
 
 

Text ( 3039 Fundstellen )

Audio ( 868 Fundstellen )

  • 16.06.2018 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Grillo-Theater, Essen Aufzeichnung vom 12.06.2018 Moderation: Christian Rabhansl 12:00 Nachrichten 12:05 Studio 9 kompakt Themen des Tages 12:30 Schlaglichter Der Wochenrückblick 13:00 Nachrichten 13:05 Breitband Medien und digitale Kultur 14:00 Nachrichten 14:05 Mehr …

  • 09.06.2018 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Buch 12:00 Nachrichten 12:05 Studio 9 kompakt Themen des Tages 12:30 Schlaglichter Der Wochenrückblick 13:00 Nachrichten 13:05 Breitband Medien und digitale Kultur 14:00 Nachrichten 14:05 Rang 1 Das Theatermagazin 14:30 Vollbild Das Filmmagazin 15:00 Mehr …

  • 02.06.2018 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Nachrichten 11:00 Nachrichten 11:05 Lesart Das politische Buch 12:00 Nachrichten 12:05 Studio 9 kompakt Themen des Tages 12:30 Schlaglichter Der Wochenrückblick 13:00 Nachrichten 13:05 Breitband Medien und digitale Kultur 14:00 Nachrichten 14:05 Rang 1 Das Mehr …

  • 26.05.2018 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Nachrichten 13:05 Breitband Medien und digitale Kultur 14:00 Nachrichten 14:05 Rang 1 Das Theatermagazin 14:30 Vollbild Das Filmmagazin 15:00 Nachrichten 16:00 Nachrichten 16:05 Echtzeit Das Magazin für Lebensart 17:00 Nachrichten 17:05 Studio 9 kompakt Themen Mehr …

  • 19.05.2018 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    unterwandern Droemer, 2018 Jens Dirksen, Kulturchef der Westdeutsche Allgemeine Zeitung Moderator: Christian Rabhansl 12:00 Nachrichten 12:05 Studio 9 kompakt Themen des Tages 12:30 Schlaglichter Der Wochenrückblick 13:00 Nachrichten 13:05 Breitband Medien und Mehr …

  • 12.05.2018 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    12:30 Schlaglichter Der Wochenrückblick 13:00 Nachrichten 13:05 Breitband Medien und digitale Kultur 14:00 Nachrichten 14:05 Rang 1 Das Theatermagazin 14:30 Vollbild Das Filmmagazin Live von den 71. Internationalen Filmfestspielen von Cannes Moderation: Mehr …

  • 05.05.2018 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Nachrichten 11:00 Nachrichten 11:05 Lesart Das politische Buch 12:00 Nachrichten 12:05 Studio 9 kompakt Themen des Tages 12:30 Schlaglichter Der Wochenrückblick 13:00 Nachrichten 13:05 Breitband Medien und digitale Kultur u.a. Beiträge von der re:publica 14:00 Mehr …

  • 28.04.2018 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Wochenrückblick 13:00 Nachrichten 13:05 Breitband Medien und digitale Kultur 14:00 Nachrichten 14:05 Rang 1 Das Theatermagazin 14:30 Vollbild Das Filmmagazin 15:00 Nachrichten 16:00 Nachrichten 16:05 Echtzeit Das Magazin für Lebensart 17:00 Nachrichten 17:05 Mehr …

  • 21.04.2018 | BreitbandBreitband Sendungsüberblick - Sind die Datenkraken satt?

    Daten sind das neue Öl. Ein Satz fürs Phrasenschwein, der dem Netztheoretiker Evgeny Morozov zufolge nicht einmal stimmt. Daten würden in Zukunft nicht mehr im gleichen Maße gebraucht, sagt er. Außerdem: "Sandra" von Gimlet Media und das YouTube-Face. Mehr …

  • 21.04.2018 | BreitbandHörspiel-Podcasts - Die Amerikaner legen vor

    Das Hörspiel gehört zu den originären Kunstformen des Radios. Jahrzehntelang war es als Gattung genauso hoch angesehen wie Theater und Literatur. Dann rückte es in den Hintergrund. Bringen amerikanische Podcast-Studios den Erfolg zurück? Mehr …

  • 21.04.2018 | BreitbandKI ist das neue Öl - Bezahlen für Suchmaschinen?

    In Zukunft werden Daten nicht mehr die große Rolle spielen, sondern die Künstlichen Intelligenzen, die daraus entwickelt wurden, meint der Netztheoretiker Evgeny Morozov. Doch die Tech-Riesen würden uns dafür zur Kasse bitten. Mehr …

  • 21.04.2018 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Schlaglichter Der Wochenrückblick Moderation: Jenny Genzmer 13:00 Nachrichten 13:05 Breitband Medien und digitale Kultur 14:00 Nachrichten 14:05 Rang 1 Das Theatermagazin Moderation: Susanne Burkhardt 14:30 Vollbild Das Filmmagazin Moderation: Patrick Wellsinki Mehr …

  • 14.04.2018 | BreitbandBreitband Sendungsüberblick - Xi Jinping is Watching You: Der chinesische Überwachungstraum

    Social Scoring und Social Credit: wie lebt es sich mit der totalen Kontrolle in China? Was verbirgt sich hinter dem neuen Patent von Facebook zum Augentracking? Filmwebsites sind unter Beschuss: Wer steckt hinter den massenhaft negativen Bewertungen? Mehr …

  • 14.04.2018 | BreitbandVertrauensbildung auf Chinesisch - Das Social Scoring System

    Ab 2020 soll in China das "Social Scoring System" landesweit eingesetzt werden. Bereits ab Mai kann die Benutzung von Flugzeugen oder Zügen eingeschränkt werden. Wie lebt es sich mit diesen Aussichten in China und welche Gründe gibt es für die Einführung dieses Systems? Mehr …

  • 14.04.2018 | BreitbandRotten Tomatoes, Metacritic & Co. - Filmbewertungswebsites unter Beschuss

    Um den Überblick über die neuesten Kinofilme zu behalten schauen viele vor dem Kinobesuch erstmal auf Film-Bewertungsseiten wie "Rotten Tomatoes" oder "Metacritic". Doch Trolle beeinflussen die Wertungen. Was steckt dahinter? Mehr …

  • 14.04.2018 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Zeitung Moderation: Vera Linß 13:00 Nachrichten 13:05 Breitband Medien und digitale Kultur Moderation: Katja Bigalke und Martin Böttcher Social Scoring in China Von Axel Dorloff Überwachung per Augentracking - Facebooks jüngste Patentanmeldung Gespräch mit Mehr …

  • 10.04.2018 | ZeitfragenDie tropische Wunderbohne - Wir Soja-Junkies

    USA, Kanada und Argentinien das erste gentechnisch veränderte Soja-Saatgut in den Handel. Es ist gegen das ebenfalls von Monsanto gelieferte Breitband-Herbizid Roundup resistent, das hat zu deutlichen Kosteneinsparungen bei der Unkrautbekämpfung Mehr …

  • 07.04.2018 | BreitbandBreitband Sendungsüberblick - Drohende Gefahren, digitalisierte Patienten, zeitreisende Gamer

    Das verschärfte Polizeirecht der CSU ist ein Eingriff in die Grundrechte – und wird unter anderem mit einer EU-Richtlinie begründet. Warum? Außerdem: Apple und Co. auf dem Gesundheitsmarkt, der Podcast "Making Obama" und Zeitreisen in Videospielen. Mehr …

  • 07.04.2018 | BreitbandTech-Konzerne im Gesundheitswesen - Apps auf Rezept

    Die IT-Giganten greifen nach den Krankenakten: Apple baut Krankenhäuser, Amazon gründet eine Krankenkasse und Google durchleuchtet den Körper. Die Digitalisierung des Gesundheitsmarktes birgt Potential für die Patienten – aber auch Risiken. Mehr …

  • 07.04.2018 | BreitbandNeues Polizeigesetz in Bayern - Eingeschränkte Grundrechte trotz höherem Datenschutz

    Eine "drohende Gefahr" soll in Bayern bereits ausreichen, um Überwachung zu rechtfertigen – wenn es nach der Novelle des dortigen Polizeigesetzes geht. Hinter dem Entwurf steckt auch eine EU-Richtlinie. Doch was hat die EU damit zu tun? Mehr …

  • 07.04.2018 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Nachrichten 13:05 Breitband Medien und digitale Kultur Moderation Vera Linß Bayerns Polizeigesetz als EU-Blaupause für Deutschland? Gespräch mit Thomas Otto Greifen Apple, Google und Amazon zur Krankenakte? Gespräch mti Philip Banse Podcastkritik "Making Obama Mehr …

  • 31.03.2018 | BreitbandÜber Eliten und Experten - "Experten sind Teil der Unterhaltungsindustrie geworden"

    Die Autorin Kathrin Passig und der Psychiater Jan Kalbitzer kritisieren das Anwachsen der Expertenschar in der digitalisierten Gesellschaft. Belanglose Experten würden zur Verdummung der gesamten Gesellschaft beitragen. Mehr …

  • 31.03.2018 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Moderation: Andre Zantow 13:00 Nachrichten 13:05 Breitband Medien und digitale Kultur 14:00 Nachrichten 14:05 Rang 1 Das Theatermagazin Moderation: André Mumot 14:30 Vollbild Das Filmmagazin Moderation: Patrick Wellinski Sein Casablanca: Christian Petzold Mehr …

  • 24.03.2018 | BreitbandBreitband Sendungsüberblick - Nach Cambridge Analytica: Wer kontrolliert eigentlich Facebook?

    Alle Welt redet über den Skandal rund um Cambridge Analytica und Facebook, aber wie konnten wir als Gesellschaft es überhaupt so weit kommen? Lassen sich Facebook und andere Plattformen überhaupt noch kontrollieren? Mehr …

  • 24.03.2018 | BreitbandConstanze Kurz zum Datenskandal - "Zuckerberg und Facebook nicht wie ein rohes Ei behandeln"

    Facebook steht in der Kritik wegen seines Umgangs mit den Nutzerdaten. Ein Opfer sei der Konzern aber nicht, meint Constanze Kurz vom Chaos-Computer-Club. Das Vorgehen sei bewusst gewesen. Entsprechend müsse man reagieren. Mehr …

  • 24.03.2018 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Moderation: Vera Linß 12:30 Schlaglichter Der Wochenrückblick Moderation: Axel Flemming 13:00 Nachrichten 13:05 Breitband Medien und digitale Kultur Wie das Silicon Valley auf die Facebook-Krise reagiert Von Thomas Reintjes Abschalten, regulieren, austreten: Mehr …

  • 10.03.2018 | BreitbandAutor Joshua Cohen - "Ich bin lieber verwirrt als unterdrückt"

    Joshua Cohen schreibt nicht nur über das Internet, sondern auch wie das Internet: chaotisch, fragmentarisch und manchmal mit Code-Zeilen. Im Gespräch mit Vera Linß erläutert er wie sich die digitale Fragmentalisierung auf unser Leben und unser Lesen auswirkt. Mehr …

  • 10.03.2018 | BreitbandDie Kulturtechnik des Pseudo-Engagements - Ironie-Falle - wenn Spaß nicht einfach so beiseite geht

    Das Netz ist ironisch. Im Netz ist man ironisch. Egal ob zur Selbstdarstellung oder auch zur Selbstverteidigung. Ironie verschafft Luft und Distanz zum Thema. Aber ist das noch zeitgemäß? Brauchen wir vielleicht das Gegenteil? Mehr …

  • 10.03.2018 | BreitbandBreitband - Sendungsüberblick - Echt jetzt! Vom ironischen, fragmentierten und feiernden Netz

    Ist Ironie als Netzkulturtechnik noch zeitgemäß? Fragmentiert das Netz unser Lesen und Denken? Und wie feiert man eigentlich die Freiheit des Internets? Die Sendungsthemen vom 10. März. Mehr …

  • 10.03.2018 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Warum wir eine starke UNO brauchen Gespräch mit dem Autor 12:00 Nachrichten 12:05 Studio 9 kompakt Themen des Tages Moderation: Nana Brink 12:30 Schlaglichter Der Wochenrückblick Moderation: Vera Linß 13:00 Nachrichten 13:05 Breitband Medien und digitale Mehr …

  • 03.03.2018 | BreitbandBreitband – die ganze Sendung - Nichts auf dieser Welt ist sicher, nicht mal mehr der Tod

    Moderation: Katja Bigalke und Martin Böttcher

    Die Eliten im Silicon Valley forschen an einem längeren Leben. Wie sieht der Kampf gegen das Altern aus? Welche Folgen hätte Unsterblichkeit? Außerdem unsere Themen: der Regierungshack, das soziale Netzwerk Vero und der Podcast "A Very Fatal Murder". Mehr …

  • 03.03.2018 | BreitbandPodcastkritik "A Very Fatal Murder" - Mord und Totschlag als Satire

    Geschichten um wahre Verbrechen liegen voll im Trend. Aber was braucht ein Mordfall, damit die Story in einem Podcast erzählt wird? Entlarvend komische Antworten auf diese Frage gibt das Satire-Format "A Very Fatal Murder". Mehr …

  • 03.03.2018 | BreitbandUnsterblich im Silicon Valley - Bis dass der Tod nie eintritt

    Janina Loh im Gespräch mit Katja Bigalke und Martin Böttcher

    Am Ende steht der Tod. Ganz einfach. Im Silicon Valley sieht man das ein wenig anders. Dort kämpfen die Reichen und Schlauen gegen das Altern. Aber vor dem unbarmherzigen Fluss der Zeit ist niemand sicher. Oder doch? Mehr …

  • 03.03.2018 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    13:05 Breitband Medien und digitale Kultur Abschaffung des Todes: Der Wunsch nach Unsterblichkeit im Silicon Valley Gespräch mit Janina Loh Sicher ist nur der Angriff selbst - Der Regierungshack und die Hintergründe Gespräch mit Peter Welchering Kritik: Mehr …

  • 02.03.2018 | Politisches FeuilletonDigitale Technologie - Magische Zukunft ohne Hardware

    Statt mit einer Maus herumzustochern, teilt man sich in Gesten mit. So wie heute die Versorgung mit WLAN und Breitband-Internet zunehmend lückenlos wird, könnte das Netz bald nicht mehr nur über begrenzte Bildschirme erreichbar sein, sondern ebenso gut Mehr …

  • 24.02.2018 | BreitbandComputergame - Kooperationsfördernd: Das Spiel "Dyo"

    können. Vera Linß und Marcus Richter haben den Test gemacht und sich ins Breitband-Spielezimmer eingeschlossen. Mehr …

  • 24.02.2018 | BreitbandBreitband - die ganze Sendung - Die Volksabstimmung "NoBillag" und die Folgen für die Demokratie

    In der kommenden Woche stimmen die Schweizer darüber ab, ob sie ihren öffentlich-rechtlichen Rundfunk behalten möchten. Bei dem Volksentscheid geht es aber um mehr als das Überleben der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft, SRG. Zur Debatte steht auch die Zukunft der Demokratie, für die eine starke Vierte Gewalt unverzichtbar ist. Mehr …

  • 24.02.2018 | BreitbandEnde des Solidaritätsprinzips? - Der öffentlich-rechtliche Rundfunk und sein Beitrag zur Demokratie

    In der Schweiz wird demnächst darüber abgestimmt, ob das Land weiter öffentlich-rechtlichen Rundfunk haben wird. Unter Beschuss stehen die gebührenfinanzierten Systeme auch in anderen Ländern. Welche Rolle spielen die öffentlich-rechtlichen Sender in der Demokratie? Mehr …

  • 24.02.2018 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    13:00 Nachrichten 13:05 Breitband Medien und digitale Kultur Öffentlich Rechtlicher Rundfunk und soziale Poralisierung Gespräch mit Nathalie Wappler, Programmdirektorin d. MDR u. Vorsitzende der ARD-Hörfunkkommission und Prof. Dr. Leonhard Dobusch, Mehr …

  • 21.02.2018 | WeltzeitSocial Start-ups in Kenia - Mit Laptop, Moral und Risikokapital

    Neben Südafrika und Nigeria zieht Kenia das meiste ausländische Kapital für junge Tech-Firmen in Afrika an. Breitband gab es hier früh, vor zehn Jahren das erste Gründerzentrum in Nairobi und nun 500 Start-ups im "Silicon Savannah" - nicht wenige Mehr …

  • 21.02.2018 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Abbau von Rohstoffen. Konzerne wie Google, Merck und Vodafone investieren kräftig in Start-ups - vor allem in Südafrika, Nigeria und Kenia. Hier hat im 'Silicon Savannah' vieles begonnen, als Kenia 2009 als eines der ersten Länder Ostafrikas Breitband Mehr …

  • 17.02.2018 | BreitbandBreitband - die ganze Sendung - Sollten wir für unsere Daten bezahlt werden?

    Wenn Daten das neue Öl sind, dann sind wir die Arbeiter auf den Plattformen. Sollten wir dafür nicht bezahlt werden? Das soziale Netzwerk "Steemit" macht es jetzt vor. Außerdem sprechen wir über Game-Remakes und den Podcast "Endless Thread". Mehr …

  • 17.02.2018 | BreitbandGeld für Posts und Likes - Persönliche Daten als Währung

    Daten sind das neue Öl. Eine Weisheit des letzten Internetjahrzehnts. Und die Arbeiter auf den neuen "Ölplattformen", das sind wir alle. Sollen wir dafür bezahlt werden? Zumindest ein soziales Netzwerk macht es jetzt vor. Mehr …

  • 17.02.2018 | BreitbandGame-Remakes - Des Kolosses neue Kleider

    Ein Kultspiel bekommt eine Neuauflage. Versteckt sich dann hinter der neuen, detailreichen Grafik mehr als nur die Wiederkehr alten Glanzes, vielleicht sogar ein neues Meisterwerk? Werden so Spiele als Kulturgüter erhalten? Mehr …

  • 17.02.2018 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    12:30 Schlaglichter Der Wochenrückblick Moderation: Vera Linß 13:00 Nachrichten 13:05 Breitband Medien und digitale Kultur Ist das Bereitstellen privater Daten Arbeit? Gespräch mit Adrian Lobe, Politik- und Rechtswissenschaftler, Publizist Der Sinn von Mehr …

  • 10.02.2018 | BreitbandTechnologie und Sex - Voll Porno?

    Philip Banse im Gespräch mit Lisa Andergassen, Jan-Keno Janssen und Wolfgang Buschlinger

    Die Porno-Branche hat schon viele technische Innovationen vorangetrieben – und kommt aus der Schmuddelecke trotzdem nicht raus. Ist es Zeit für eine neue Kommunikation über Pornografie? Mehr …

  • 10.02.2018 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Themen des Tages u.a. XXIII. Olympische Winterspiele Pyeongchang 2018 12:30 Schlaglichter Der Wochenrückblick Studiogast: Georg Löwitsch, Chefredakteur taz Moderation: Jenny Genzmer 13:00 Nachrichten 13:05 Breitband Medien und digitale Kultur Fake Porn, Mehr …

  • 03.02.2018 | BreitbandBreitband – die ganze Sendung - "Datenstaubsauger" Bundesnachrichtendienst

    Klage gegen das BND-Gesetz: Wir sprechen mit Ulf Buermeyer von der Gesellschaft für Freiheitsrechte. Außerdem: Die Highlights der Transmediale, ein Fitnesstracker legt Militärbasen offen und ein Spiel zeigt die Gefahren von künstlicher Intelligenz. Mehr …

  • 03.02.2018 | BreitbandComputerspiel warnt vor Gefahren der Technik - „Mit einer unkontrollierbaren Superintelligenz verlieren alle“

    Wenn Wissenschaftler sich an die Allgemeinheit wenden wollen statt nur an die Fachöffentlichkeit, ist das nicht immer leicht. Forscher aus Cambridge wählten jetzt einen besonderen Weg – eine Modifikation im Computerspiel "Civilization V". Mehr …

  • 03.02.2018 | BreitbandKlage gegen BND-Gesetz - In einer Reihe mit autoritären Staaten?

    Ulf Buermeyer im Gespräch mit Teresa Sickert und Tim Wiese

    Das BND-Gesetz ist eines der umstrittensten Gesetze der letzten Jahre, nun wurde Verfassungsbeschwerde eingelegt. Was ist aus Sicht der Kläger an dem Gesetz verfassungsfeindlich? Warum hielt die Regierung bisher trotzdem daran fest? Mehr …