Text- und Audio-Suche

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 
 
 

Text ( 4 Fundstellen )

Audio ( 1 Fundstelle )

  • Seite 1 / 1
  • 30.01.2018 | SprechstundePsychokardiologie - Wenn das Herz weint

    Unser seelisches Befinden wirkt sich auf unser Herz aus - und umgekehrt. Chronischer Stress etwa kann die Regulation von Herzschlag, Blutdruck und Durchblutung verändern. Und besonders depressive Menschen können ein erhöhtes Herz-Kreislauf-Erkrankungsrisiko haben. Mehr …

  • 30.01.2018 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Psychokardiologie Studiogast: Prof. Dr. med. Christoph Herrmann-Lingen, Direktor der Klinik für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Universitätsmedizin Göttingen Am Mikrofon: Christian Floto Aktuelle Informationen aus der Medizin: Eierstockkrebs: Lokale Mehr …

  • 15.12.2009 | Sprechstunde | ArchivWie die Seele das Herz krank macht

    Psychokardiologie

    Nicht nur Rauchen, fettes Essen und Bewegungsmangel verschleißen das Herz. Nach und nach entdecken Wissenschaftler, wie eng auch die seelische Gesundheit mit dem Organ unter dem Brustbein verwoben ist. Eine neue medizinische Disziplin erforscht, wann Angst, Ärger und Trauer lebensbedrohlich werden können. Mehr …

  • 25.03.2003 | Sprechstunde | ArchivWenn Stress das Herz aus dem Takt bringt

    In Göttingen tagte das Deutsche Kollegium für Psychosomatische Medizin

    Universität Göttingen jetzt einen neuen Lehrstuhl einrichten. Fachgebiet: Psychokardiologie. Beitrag als Real-Audio 030325-herz-psyche.ram Mehr …

  • Seite 1 / 1