Text- und Audio-Suche

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 
 

Text ( 85 Fundstellen )

Audio ( 138 Fundstellen )

  • 02.09.2017 | Sport am WochenendeDFB-Nationalmannschaft - "Bei jedem Spiel sind Nazis dabei"

    Aus Deutschland angereiste Fans sind beim WM-Qualifikationsspiel gegen Tschechien äußerst negativ aufgefallen. Neben Beleidigungen gegenüber dem DFB skandierten sie sogar nationalsozialistische Parolen. Sportjournalist Marcus Bark war in Prag im Stadion. "Das Problem muss angegangen werden, auch beim DFB", sagte er im Dlf. Mehr …

  • 02.09.2017 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Deutschland Badminton - Karriereende von Marc Zwiebler Leichtathletik - Flug- und Speedshow in Berlin Gründung FINA-Athletenvertretung Fußball - Syrische Nationalmannschaft Am Mikrofon: Klaas Reese 20:00 Nachrichten 20:05 Hörspiel Hörspiel des Monats Follower Mehr …

  • 27.08.2017 | SportgesprächDLF-Sportgespräch - "Du bist kein Team, nur weil du dich in der Kabine triffst"

    Alexander Nouri übernahm Werder Bremen im Herbst 2016 in akuter Abstiegsgefahr und führte den Verein nach einer starken Rückrunde fast noch in den Europapokal. Im Dlf sprach der Deutsch-Iraner über Werders Werte, überflüssige Informationen und warum ihm seine eigene Meinung so wichtig ist. Mehr …

  • 27.08.2017 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Das war der Tag 23:30 Sportgespräch Gespräch mit Alexander Nouri, Trainer Werder Bremen: "Du bist kein Team, nur weil Du Dich in der Kabine triffst" Die Fragen stellt Klaas Reese 23:57 National- und Europahymne Mehr …

  • 20.08.2017 | SportgesprächDLF-Sportgespräch zur Fußballfandebatte - Pilotversuch Pyrotechnik?

    Die Stimmung in deutschen Fußballstadien ist derzeit nur phasenweise gut, der Konflikt zwischen Teilen der Fans, den Verbänden und Vereinen offenkundig. Ein Lösungsansatz, der nicht allen gefällt, kommt vom niedersächsischen Innenminister Boris Pistorius: Pyrotechnik im Stadion unter bestimmten Bedingungen zulassen. Mehr …

  • 20.08.2017 | Sport am WochenendePräsident des Deutschen Kanu-Verbandes - "Sport ist mehr als Medaillen zu messen"

    Vier goldene, zwei silberne und eine bronzene Medaille haben die deutschen Kanuten von den Olympischen Spielen in Rio 2016 mitgebracht. Das, so Thomas Konietzko, habe der Sportart öffentliche Anerkennung gebracht. "Wenn Sie aber nach der harten Währung Geld fragen, haben die Erfolge nichts gebracht", sagte der Präsident des Deutschen Kanu-Verbandes im Dlf. Mehr …

  • 20.08.2017 | Sport am WochenendeVor der Basketball-EM - "Top-Spieler stehen nur bedingt zur Verfügung"

    Wenn die deutsche Mannschaft komplett wäre, wäre sie bei der Basketball-EM "bei gutem Turnierverlauf in der Lage, um eine Medaille mitzuspielen", sagte Ex-Basketballtrainer Stefan Koch im Dlf. Dass dem nicht so ist, liege zum Teil auch an einem grundsätzlichen Streit in der Basketballszene. Mehr …

  • 18.08.2017 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Braunschweig - Erzgebirge Aue Radsport - Vuelta beginnt kurz nach dem Terror von Barcelona Hockey - Die deutschen Teams vor der Hockey-EM in Amsterdam Am Mikrofon: Klaas Reese 23:00 Nachrichten 23:10 Das war der Tag Journal vor Mitternacht 23:57 National- und Mehr …

  • 12.08.2017 | Sport am WochenendeStart der Premier League - "Geld wird nicht so negativ gesehen wie in Deutschland"

    Im Gegensatz zu Deutschland denke man im Vereinigten Königreich nicht zwangsläufig negativ über Geld im Fußball, sagte der Journalist Raphael Honigstein im DLF. Gleiches gelte für Investoren - sie könnten Clubs voranbringen oder im Negativfall zur Entfremdung von Fans und Vereinen beitragen. Auf Deutschland schaue man in einer Hinsicht neidisch. Mehr …

  • 12.08.2017 | Sport am WochenendeOlympische Spiele 2018 - "Die Spiele sind auf die politische Agenda gehoben worden"

    Olympia in Pyeongchang sei kein Faktor im Konflikt zwischen Nord- und Südkorea, sagte Stefan Samse von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Seoul. Dennoch seien die Spiele von der südkoreanischen Administration auf die politische Tagesordnung gesetzt worden, um die Sportdiplomatie stärker zu nutzen. Deutschland diene als Vorbild. Mehr …

  • 12.08.2017 | Sport am WochenendeDebatte um gewaltbereite Fans - "Ultragruppen kochen ihr eigenes Süppchen"

    Die Ultraszene habe sich in den vergangenen Jahren ausdifferenziert - zum Teil radikalisiert, sagte der Fanforscher Jonas Gabler dem Deutschlandfunk. Die Berichterstattung wie die Kampagne der "Bild"-Zeitung zuletzt fokussiere sich aber wiederum zu sehr auf die problematischen Aspekte der Ultras. Mehr …

  • 12.08.2017 | Sport am WochenendeMexikanischer Fußballstar - "Vorwürfe gegen Rafael Márquez schwerwiegend"

    Der Kapitän der mexikanischen Fußball-Nationalmannschaft, Rafael Márquez, soll jahrzehntelang für ein Verbrecherkartell tätig gewesen sein. Das hätten Ermittlungen verschiedener US-Behörden und der mexikanischen Regierung ergeben, sagte Thomas Kistner von der "Süddeutschen Zeitung" im Dlf. Mehr …

  • 12.08.2017 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    League - Interview mit Raphael Honigstein Fußball-Mafia? Der Fall Marquez in Mexiko - Interview mit Thomas Kistner Am Mikrofon: Klaas Reese 20:00 Nachrichten 20:05 Hörspiel ,Vita und Virginia' Von Eileen Atkins Aus dem Englischen von Friederike Roth Mehr …

  • 11.08.2017 | Sport AktuellOlympia bei ARD und ZDF - Rechte-Poker mit Happy End

    Die Olympischen Spiele werden nun doch von ARD und ZDF übertragen. Eigentlich hatte der US-Konzern Discovery die Verhandlungen mit den öffentlich-rechtlichen Sendern im Herbst für gescheitert erklärt. Wie war die Einigung jetzt noch möglich? Mehr …

  • 11.08.2017 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Leverkusen Holstein Kiel - Eintracht Braunschweig Premier League - Liga im Kaufrausch: Jetzt findet es sogar Mourinho übertrieben AM Mikrofon: Klaas Reese 23:00 Nachrichten 23:10 Das war der Tag Journal vor Mitternacht 23:57 National- und Europahymne Mehr …

  • 03.08.2017 | Informationen am MittagBoxen - Wladimir Klitschko beendet seine Karriere

    sagte Dlf-Sportredakteur Klaas Reese. Die Aussicht auf einen millionenschweren Rückkampf konnte den Ukrainer aber nicht mehr in den Ring locken. Mit 41 Jahren sei Klitschko nicht mehr der dominante Schwergewichtsboxer von einst gewesen. 69 Kämpfe hat der Mehr …

  • 29.07.2017 | Sport am WochenendeFußball - "Wir vergessen nicht, wo wir herkommen"

    An diesem Wochenende ist die 2. Fußball-Bundesliga in die neue Saison gestartet. In der letzten Spielzeit landete der 1. FC Heidenheim auf Platz 6. Frank Schmidt, Trainer der Heidenheimer, sieht die Ausgeglichenheit der Liga als Chance. "Aber es ist auch Risiko, wenn es mal nicht so gut läuft", sagte er im Dlf. Mehr …

  • 29.07.2017 | Sport am WochenendeSportpolitik - "Für das FBI ist Villar Llona das Puzzleteil"

    Der suspendierte spanische Fußball-Verbandschef Villar Llona hat diese Woche alle seine Ämter im Fußball abgelegt. Was diese Verhaftung im FIFA-Korruptionsskandal bedeutet, sagte Thomas Kistner von der Süddeutschen Zeitung im Dlf. "Es geht auch um die Frage, inwieweit Katar die Fußball-WM zugeschanzt bekommen hat." Mehr …

  • 29.07.2017 | Sport am WochenendeWorld Games - "Die Spiele werden immer größer"

    Lisa Unruh hat bei Olympia in Rio 2016 im Bogenschießen eine Silbermedaille gewonnen. Jetzt nahm sie als einzige deutsche Olympia-Teilnehmerin auch an den World Games in Breslau teil. Dort tragen die nicht-olympischen Sportarten ihre Wettbewerbe aus. "Die Games sind ein bisschen im Wandel", sagte sie im Dlf. Mehr …

  • 29.07.2017 | Sport am WochenendeSportrecht - "Datenbank für alle Veranstalter wäre sinnvoll"

    Der Fall um den Radsportler F. irritierte am Freitag die deutsche Sportlandschaft. Der Radsport-Amateur war wegen Doping bereits mehrfach gesperrt, trotzdem fuhr er weiter Rennen. Der Sportrechtler Marius Breucker sagte im Dlf: "Es ist ein Umsetzungsproblem und kein Regelungsdefizit." Mehr …

  • 29.07.2017 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Deutschland - Dänemark in Rotterdam Am Mikrofon: Klaas Reese 20:00 Nachrichten 20:05 Studio LCB Aus dem Literarischen Colloquium Berlin Lesung: Thomas Lehr Gesprächspartner: Lutz Seiler und Katrin Lange Am Mikrofon: Maike Albath Der Schriftsteller Thomas Lehr Mehr …

  • 28.07.2017 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    "Migranten" bei WM Radsport - Der Fall F: Doping bei den Amateurfahrern Am Mikrofon: Klaas Reese 23:00 Nachrichten 23:10 Das war der Tag Journal vor Mitternacht 23:57 National- und Europahymne Mehr …

  • 23.07.2017 | Sport am WochenendeVideobeweis in der Bundesliga - Entscheidung am Monitor

    -Redakteur Klaas Reese ist ein Experte für Schiedsrichterthemen. Frage an ihn - was wird sich ändern? Klaas Reese: Die größte Änderung wird in der kommenden Saison sein, dass bei jedem der 306 Bundesligaspiele, beim Supercup und bei den Relegationsspielen ein Mehr …

  • 17.07.2017 | Sport AktuellLeichtathletik-Weltverband - Funktionär Frankie Fredericks suspendiert

    Der Leichtathletik-Weltverband IAAF hat den Sportfunktionär Frankie Fredericks bis auf Weiteres suspendiert. Das teilte die neue unabhängige Integritätskommission AIU mit. Der frühere Weltklassesprinter steht unter Korruptionsverdacht. Fredericks kündigte an, Einspruch einzulegen. Mehr …

  • 16.07.2017 | Sport am WochenendeWimbledon - Neue Techniken und alte Form

    Roger Federer gewinnt nach fünf Jahren wieder in Wimbledon und holt seinen insgesamt 19. Grand-Slam-Titel im Herren-Einzel. Im Gespräch mit dem Dlf erklärte Tennis-Experte Philipp Joubert, Federer "sei derjenige, der die meisten spielerischen Mittel im Tennis habe und sie auch unter Druck anzuwenden wüsste." Mehr …

  • 04.07.2017 | Sport AktuellHyperandrogene Sportler - Hoher Testosteron-Level macht Athletinnen erfolgreicher

    Viel Testosteron - viel Power! Sportlerinnen mit einem hohen Testosteron-Level haben Vorteile gegenüber Ahtletinnen mit einem niedrigeren Level. So lautet das Ergebnis einer neuer Studie, die der Weltleichtathletikverband in Auftrag gegeben hat. Die IAAF würde gern eine Testosteron-Obergrenze einführen. Mehr …

  • 21.06.2017 | Sport AktuellIOC - Neuer Partner, neue Medien

    Thomas Bach, Präsident des Internationalen Olympischen Komitees, hatte trotz schlechter Presse in den letzten Wochen heute Grund zur Freude. In New York durfte der Spitzenfunktionär einen neuen Sponsor präsentieren, der das IOC in doppelter Hinsicht unterstützt. Mehr …

  • 25.05.2017 | Sport am WochenendeVW und der Fußball - "DFL hätte Mehrheitsbeteiligungen von vornherein verbieten sollen"

    VW-Werksclub, und massiv gepampert. Aber auch Eintracht Braunschwieg profitiert stark von VW. Mein Kollege Klaas Reese hat sich mit der Problematik befasst. Herr Reese, wird das Duell möglicherweise nicht auf dem Platz entschieden, sondern woanders, in der VW Mehr …

  • 05.01.2017 | Sport Aktuell | ArchivFußball-WM - DFB-Präsident Grindel lehnt WM-Aufstockung ab

    DFB-Präsident Reinhard Grindel sprach sich in einem Interview auf der verbandseigenen Internetseite gegen eine Vergrößerung der Teilnehmerzahl aus. Beim DFB sei man grundsätzlich davon überzeugt, dass am bewährten Modus mit 32 Teilnehmernationen festgehalten werden solle. Dieser Modus habe sich bei Spielern, Zuschauern und Sponsoren bewährt. Mehr …

  • 10.07.2016 | Sport am Wochenende | ArchivEM 2016 - "Schiedsrichter auf unheimlich hohen Niveau"

    Über die Schiedsrichterleistungen wurde bei dieser EM nur wenig geredet. Der Blogger Klaas Reese sagte im DLF, die Unparteiischen seien sehr gut vorbereitet gewesen und durch die Champions League auf einem hohen Niveau. Auch die Ansetzung des Mehr …

  • 05.03.2016 | Sport am Wochenende | ArchivVideobeweis - "Zeit, das mal auszuprobieren"

    Die internationalen Regelhüter im Fußball werden den Videobeweis testweise einführen. Auch die Dreifachbestrafung wird abgeschafft. Dazu äußerte sich der Blogger und Sportjournalist Klaas Reese im Deutschlandfunk. Das International Football Mehr …

  • 16.05.2015 | Sport am Wochenende | ArchivBundesliga-Gespräch - "Heißer Abstiegskampf"

    Auf Twitter steht er für @Sportkultur, viele kennen ihn durch den Schiedsrichter-Podcast "Collinas Erben", auch ist er Mitbegründer von Fokus-Fußball.de: Der Sportjournalist und Blogger Klaas Reese bilanziert im DLF den 33. Spieltag. So spannend Mehr …

  • 20.10.2013 | Sport am Wochenende | ArchivTiefe Gräben

    Wie eine Statistik Fans und Polizei entzweit

    Gewalt im Umfeld von Fußballspielen ist seit Jahrzehnten ein Problem. Deshalb ermittelt die Zentrale Informationsstelle Sporteinsätze jährlich unter anderem die Verletzten bei Fußballspielen. Im letzten Jahr sorgten hohe Verletztenzahlen für große Aufregung und viele Diskussionen über Stehplatzverbote, Pyro und Polizeigewalt. Letzte Woche erschienen die aktuellen Zahlen. Mehr …

  • 19.05.2013 | Sport am Wochenende | Archiv"11 Freundinnen"

    Zwei Jahre nach der Frauenfußball-WM kommt eine Dokumentation in die Kinos

    Die Dokumentarfilmerin Sung-Hyung Cho begleitete drei deutsche Spielerinnen bei der WM 2011. Herausgekommen ist ein differenziertes Portrait des deutschen Frauenfußballs, der abgesehen von Final-Spielen kaum wahrgenommen wird. Mehr …

  • 08.07.2012 | Sport am Wochenende | Archiv#Finale

    Das Twitter-Hörspiel zum EM-Finale

    Tiki-Taka 2, Bunga-Bunga 0. So kann man das Halbzeitergbnis zwischen Spanien und Italien beim vergangenen EM-Finale wohl auch ausdrücken. Auf dem Online-Dienst Twitter gingen über 16 Millionen "Tweets" bezüglich des Finals ein. Nun verarbeitet ein Hörspiel ausgewählte Meldungen: Ein Auszug. Mehr …