Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts / Archiv /

 

Von Klaeden wechselt zu Daimler

Merkel-Vertrauter wird Chef-Lobbyist

Eckart von Klaeden, CDU-Politiker (AP Archiv)
Eckart von Klaeden, CDU-Politiker (AP Archiv)

Er gilt als enger Vertrauter der Kanzlerin und als eher diskreter Arbeiter: Eckart von Klaeden, Staatsminister im Bundeskanzleramt, wechselt die Seiten und verläßt die Politik. Der CDU-Mann wird Cheflobbyist beim Autokonzern Daimler.

<p>Der bisherige Staatsminister wird Leiter der Abteilung Politik und Außenbeziehungen bei dem Autohersteller, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Dies ist so eine Art Außenminister der Daimler AG. Klaeden folgt in dieser Rolle auf Martin Jäger (48), den es in den politischen Betrieb zurückzieht. Jäger, früher Sprecher des SPD-Politikers Frank-Walter Steinmeier in dessen Zeit im Kanzleramt und als Bundesaußenminister, wird als Botschafter der Bundesrepublik nach Afghanistan gehen.<br /><br /><papaya:media src="9d61fcb909642304e765a423ebce8173" rspace="5" bspace="5" width="144" height="108" align="left" resize="abs" subtitle="Der Firmensitz von DaimlerChrysler in Stuttgart" popup="yes" />Der 47-jährige Eckart von Klaeden ist seit Oktober 2009 Staatsminister im Kanzleramt. Dort ist er unter anderem als Koordinator eines Projekts für Bürokratieabbau tätig. Seit 1994 sitzt er für die CDU im Bundestag und ist seit 2004 Mitglied des Bundesvorstands der Christdemokraten. Er werde nach Ablauf der Legislaturperiode im Herbst nicht mehr für den Bundestag kandidieren, hieß es in der Mitteilung. Das Kanzleramt bestätigte den Wechsel von Klaedens in die Wirtschaft. <br /><br /></p><p><strong>Austausch bei Pizza</strong></p><p>Von Klaeden gehörte zu der sogenannten Pizza-Connection, die den regelmäßigen Austausch mit Grünen-Politikern in einer Bonner Pizzeria pflegte. Und er ist nicht der erste Spitzenpolitiker der Union, der während der Regierungszeit von Kanzlerin Angela Merkel in die Wirtschaft wechselt. 2008 ging die damalige Staatsministerin Hildegard Müller (CDU) als Hauptgeschäftsführerin zum Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft. Der frühere hessische CDU-Ministerpräsident Roland Koch wechselte im März 2011 zum Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger, den er heute als Vorstandsvorsitzender leitet. Gescheitert war im Jahr 2007 der Versuch des CDU-Mannes Norbert Röttgen, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Industrie zu werden und sein Mandat im Bundestag beizubehalten. <br /><br /><strong>Mehr auf dradio.de:</strong><br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="206744" text="Brutales Zeremoniell" alternative_text="Brutales Zeremoniell" />- <br> Die Union am Tag der Entlassung Röttgens <br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="203274" text="Koch tritt ab" alternative_text="Koch tritt ab" /> - <br> Hessischer Ministerpräsident legt alle Ämter nieder</p>


Mehr bei deutschlandradio.de

Links bei dradio.de:

Lobbyismus gut getarnt

 

 

Letzte Änderung: 02.10.2013 14:12 Uhr

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Jetzt Im Radio

Deutschlandfunk

MP3 | Ogg

seit 20:05 Uhr Freistil

Deutschlandradio Kultur

MP3 | Ogg

seit 20:03 Uhr Konzert

DRadio Wissen

MP3 | Ogg

seit 20:00 Uhr Festival

Aus unseren drei Programmen

Strategien gegen SchleuserDen Schleppern das Handwerk legen

Ein gekentertes Flüchtlingsboot in der Ägäis. (AFP / Ozan Kose)

Die meisten Flüchtlinge, die nach Europa kommen, haben dabei vermutlich Hilfe von Schleusern. Weil immer mehr Menschen vor Krieg und Terror fliehen, wird es für sie teurer oder gefährlicher, diese Dienste in Anspruch zu nehmen. Die Schlepper profitieren - solange sie schnell genug auf sich ändernden Routen und andere Hürden reagieren.

Glücksgefühle im SportVon Askese und Ekstase

Frauen und Männer praktizieren ein Pilates-Fitness-Training. (picture alliance / dpa / Keystone Arno Balzarini)

Verleihen Goldmedaillen Glücksgefühle? Oder sind es eher die zähen Trainingsstunden, die einen Sportler begeistern? Eins scheint klar: Ohne asketische Momente und Trainingsqualen gibt es selten ein richtiges Gefühlshoch.

HollywoodPraktikum bei Independence Day 2

Für viele ist es ein Traum, für Tim David Müller-Zitzke ist es Wirklichkeit geworden: Er war Praktikant in der Produktion von Independence Day 2 und hat mit Roland Emmerich direkt zusammengearbeitet.

ProkrastinationDas mache ich morgen!

Wenn wir keine Lust auf bestimmte Arbeiten haben oder nicht wissen, wie wir sie anpacken sollen, schieben wir auf. Prokrastination ist aber kein Schicksal und lässt sich ändern. Der erste Schritt gegen Prokrastination ist, zu erkennen, warum wir bestimmte Dinge aufschieben.

Grünen-Chef Cem Özdemir"Der Arm Erdogans darf nicht nach Berlin reichen"

Cem Özdemir, Ko-Bundesvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen. (imago/Jürgen Heinrich)

Der Ko-Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Cem Özdemir, hat sich kritisch zur Rolle von Moschee-Verbänden wie Ditib in Deutschland geäußert. Das seien politische Organisationen, der Arm Erdogans dürfe jedoch nicht bis nach Berlin reichen, sagte Özdemir im Interview der Woche im Deutschlandfunk.

Intellektuelle zur politischen Krise in Frankreich"Bürgerkriegsähnliche Situation"

"Zu viele Künstler, nicht genug Anarchisten" - heißt es auf diesem Graffiti in Avignon. (Jürgen König)

Der Anschlag von Nizza, dazu wochenlange Streiks, Krawalle, Demonstration wegen der Wirtschafts- und Sozialreformen der Regierung in Paris: Die politische Situation in Frankreich sorgt auf dem Theaterfestival von Avignon für Krisenstimmung.

 

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Olympia  Russland erwartet nach IOC-Entscheidung hohe Teilnehmerzahl bei Spielen in Rio | mehr

Kulturnachrichten

Oscar-Preisträgerin wird "Captain Marvel"-Heldin  | mehr

Wissensnachrichten

Sport  Wer wird Quidditch-Weltmeister? | mehr