Wetter

Mittwoch, 24. Mai 2017

Wetter heute

Bericht des Deutschen Wetterdienstes für Deutschland vom 23. Mai 2017, 20:15 Uhr

Kurzvorhersage:


Kurzvorhersage
In der Nacht zum Mittwoch im Osten und am Alpenrand noch schauerartiger Regen, abklingende Gewitter. Im Westen und Süden teils klar. Von Süd nach Nord 13 bis 7 Grad.
Am Mittwoch anfangs ganz im Osten, sonst im Erzgebirge und an den Ostalpen noch Regen. Nach Westen und Südwesten wechselnd bewölkt und meist trocken. Von Ost nach West 16 bis 24 Grad, im Erzgebirge kaum 14 Grad. Meist mäßiger, im Nordosten böig auffrischender Nordwestwind.

Wetterlage:


Wetterlage
Der Ausläufer eines Tiefs bei Island überquert Deutschland heute und in der Nacht zum Mittwoch. Rückseitig gelangt mit einer nordwestlichen Strömung etwas kühlere Meeresluft zu uns.

Vorhersage:


Vorhersage
In der Nacht zum Mittwoch zieht der schauerartige Regen nach Osten weiter und die Gewitter klingen ab. Am östlichen Alpenrand kommt es zu weiteren Schauern. Im Westen und vielerorts auch im Süden klart der Himmel auf und es bleibt trocken. Örtlich bildet sich Nebel. Im Süden kühlt es sich auf 13 bis 10 Grad ab, sonst auf 11 bis 7 Grad.

Link zum Deutschen Wetter Dienst
Mit freundlicher Genehmigung des Deutschen Wetterdienstes

    Menü