Wetter

Montag, 11. Dezember 2017

Wetter heute


Kurzvorhersage
In der Nacht zum Dienstag an den Alpen Föhnzusammenbruch, morgens teils bis in die Täler Schneefall. Im Nordwesten ebenfalls Schneefall, sonst gebietsweise etwas Regen. Tiefstwerte +4 bis -1 Grad, vor allem im Bergland Glätte. Mit Kaltfrontdurchgang vorübergehend stürmisch.
Am Dienstag überwiegen Wolken, dabei einzelne Regen-, Schnee- oder Graupelschauer. Oberhalb von 400 m durchweg Schnee, an den Alpen auch längere Zeit. Höchstwerte zwischen 2 Grad in Schleswig und 8 Grad in der Lausitz. Mäßiger westlicher Wind, im Osten und im Bergland frisch mit Sturmböen.
In der Nacht zum Mittwoch am Alpenrand zögernd abklingende Schneefälle. Sonst zurückgehende Schauerneigung, teils Auflockerungen. Tiefstwerte zwischen +1 und -5 Grad, streckenweise Glätte durch überfrierende Nässe. Südwestwind schwach bis mäßig, auf den Inseln und im höheren Bergland stürmische Böen.
Mehr …

Satelliten-Bilder

Das Wetter aus 36.000 Kilometer Höhe: Die Aufnahmen des
Satelliten "Meteosat 9" werden drei Mal täglich aktualisiert
und liefern einen fotorealistischen Eindruck der Strukturen
der Atmosphäre.

Mehr …

Link zum Deutschen Wetter Dienst
Mit freundlicher Genehmigung des Deutschen Wetterdienstes

Menü