Wetter

Samstag, 25. Februar 2017

Wetter heute


Kurzvorhersage
In der Nacht zum Sonntag im Norden weiter Regen, teils bis in die nördliche Mitte ausgreifend. 6 bis 3 Grad. Mäßiger bis frischer Südwestwind mit starken bis stürmischen Böen an der See. In der Südhälfte bei unterschiedlicher, vielfach geringer Bewölkung meist niederschlagsfrei bei 2 Grad am Rhein bis -3 Grad am Alpenrand, im Bergland über Schnee bis -7 Grad. Schwachwindig.
Am Sonntag nach Norden hin dichte Bewölkung, besonders am Vormittag noch etwas Regen oder Nieselregen. Zur Mitte hin Aufheiterungen und weitgehend trocken. Am freundlichsten in Süddeutschland.
Temperaturanstieg auf 10 bis 15 Grad in Süddeutschland, in der Mitte 8 bis 12 Grad und im Norden 6 bis 10 Grad. Mäßiger, an der Küste und im Bergland frischer Südwestwind mit einzelnen Sturmböen in Kamm- und Gipfellagen des Berglands.
In der Nacht zum Montag im Norden und in der Mitte bewölkt, aber abgesehen von einigen Tropfen im Küstenumfeld meist trocken. Nach Südosten teils gering bewölkt oder klar, dort Temperaturminima bis -3 Grad, in der Nordwesthälfte 9 bis 5 Grad.
Mehr …

Satelliten-Bilder

Das Wetter aus 36.000 Kilometer Höhe: Die Aufnahmen des
Satelliten "Meteosat 9" werden drei Mal täglich aktualisiert
und liefern einen fotorealistischen Eindruck der Strukturen
der Atmosphäre.

Mehr …

Link zum Deutschen Wetter Dienst
Mit freundlicher Genehmigung des Deutschen Wetterdienstes

Menü