Wetter

Freitag, 30. Januar 2015

Wetter heute


Kurzvorhersage
Heute Nachmittag und Abend oft wechselnd bis stark bewölkt mit wiederholten Schnee- und Graupelschauern, im Norden und Westen auch kurze Gewitter. Im Nordwesten sowie im Südosten nachmittags häufiger auch trocken und zeitweise etwas Sonnenschein. Höchsttemperaturen zwischen 0 und 6 Grad mit den höchsten Werten am Oberrhein. Im Bergland leichter Frost. Schwacher bis mäßiger Südwestwind, im Bergland zeitweise stark böig.
In der Nacht zum Samstag meist wolkig bis stark bewölkt, vor allem im Nordwesten und Westen sowie im süddeutschen Raum zeit- und gebietsweise Schneefall, örtlich auch recht kräftig. Sonst nur einzelne Schneeschauer, vor allem im Nordosten, auch mit kurzen Gewittern einhergehend. Tiefstwerte zwischen +2 und -6 Grad, im höheren Bergland und am Alpenrand bei Aufklaren bis -10 Grad.
Verbreitet Glätte.
Am Samstag überwiegen Wolken. Vor allem im Westen und Südwesten teils bis in tiefe Lagen Schnee. An der Nordseeküste einzelne Schnee- oder Schneeregenschauer. Südlich der Donau und in den östlichen Landesteilen Wolkenauflockerungen. Tiefsttemperaturen zwischen 0 und 5 Grad. Im Bergland leichter Dauerfrost zwischen -3 und 0 Grad.
Schwacher bis mäßiger aus Südwest. Auf höheren Berggipfeln kann es Böen bis Sturmstärke geben.
Mehr …

Satelliten-Bilder

Das Wetter aus 36.000 Kilometer Höhe: Die Aufnahmen des
Satelliten "Meteosat 9" werden drei Mal täglich aktualisiert
und liefern einen fotorealistischen Eindruck der Strukturen
der Atmosphäre.

Mehr …

Link zum Deutschen Wetter Dienst
Mit freundlicher Genehmigung des Deutschen Wetterdienstes