Wetter

Montag, 22. September 2014

Wetter heute


Kurzvorhersage
Heute Nacht auch im Süden abklingender schauerartiger und anfangs noch gewittriger Regen. Lediglich an den Alpen noch Dauerregen. An Nord- und Ostseeküste später einzelne Schauer und Gewitter. Sonst aufgelockerte bis starke Bewölkung und meist trocken. Tiefstwerte zwischen 11 und 7 Grad, an der See um 13 Grad. Im höheren Bergland sowie an der See starke bis stürmische Böen um Nordwest.
Am Montag von Nord nach Süd ausgreifend einzelne Schauer und kurze Gewitter mit Graupel und stürmische Böen. Im Nordseeumfeld, im äußersten Westen und im Südwesten mehr Sonne und kaum Schauer.
Höchstwerte zwischen 12 Grad im östlichen Bergland und 18 Grad am Oberrhein. Lebhafter Nordwest- bis Nordwind, vor allem im Norden und Osten auch außerhalb der Schauer starke Böen, an den Küsten stürmische Böen, im Bergland Sturmböen.
In der Nacht zum Dienstag auch im Südosten abklingende Schauer, zuletzt an den Alpen und im Erzgebirge. Vor allem im Südwesten teils wolkenlos, sonst wolkig, ganz vereinzelt Nebel. Tiefstwerte an der See um 12 Grad, sonst 9 bis 2 Grad, im Südwesten in ungünstigen Lagen Bodenfrost.
Mehr …

Satelliten-Bilder

Das Wetter aus 36.000 Kilometer Höhe: Die Aufnahmen des
Satelliten "Meteosat 9" werden drei Mal täglich aktualisiert
und liefern einen fotorealistischen Eindruck der Strukturen
der Atmosphäre.

Mehr …

Link zum Deutschen Wetter Dienst
Mit freundlicher Genehmigung des Deutschen Wetterdienstes