Wetter

Sonntag, 1. März 2015

Wetter heute


Kurzvorhersage
In der Nacht zum Sonntag nach Südosten und Osten zu gering bewölkt.
Im Westen und Nordwesten stark bewölkt. Gebietsweise Regen, im Bergland (etwa oberhalb von 400 m) Schnee oder Schneeregen. In der Mitte des Landes und ausgangs der Nacht im Süden örtlich gefrierender Regen möglich. Tiefstwerte im Süden und Osten +1 bis -5 Grad, in einigen Alpentälern auch darunter. Im Norden und Westen 6 bis 1 Grad.
Im Westen und Nordwesten stark böiger Südwestwind, an der Nordsee und auf exponierten Berglagen mit Sturmböen.
Am Sonntag Verlagerung des Regens auch in die Osthälfte aus. Im Tagesverlauf Übergang der Niederschläge in einzelne kurze Schauer. Im Nordwesten vereinzelte kurze Gewitter mit Graupel möglich. Im Schwarzwald, der Alb und im Allgäu Niederschlag allmählich bis in Lagen um 1500 m in Regen übergehend, einsetzendes starkes Tauwetter.
Höchstwerte zwischen 4 und 12 Grad mit höchsten Werten am Oberrhein.
Mäßiger bis frischer Wind mit starken bis stürmischen Böen aus südwestlichen Richtungen. An der See und im Bergland Sturmböen, auf Alpengipfeln und exponierten Bergen schwere Sturmböen, auf dem Brocken orkanartige Böen zu erwarten.
Mehr …

Satelliten-Bilder

Das Wetter aus 36.000 Kilometer Höhe: Die Aufnahmen des
Satelliten "Meteosat 9" werden drei Mal täglich aktualisiert
und liefern einen fotorealistischen Eindruck der Strukturen
der Atmosphäre.

Mehr …

Link zum Deutschen Wetter Dienst
Mit freundlicher Genehmigung des Deutschen Wetterdienstes