Wetter

Freitag, 24. Februar 2017

Wetter heute


Kurzvorhersage
In der kommenden Nacht bei wechselnder Bewölkung schauerartige Niederschläge, im Bergland in Schnee übergehend. Im Norden teils auch im Tiefland Schnee. Abkühlung auf 6 bis 0 Grad. Anfangs im Westen und Nordwesten sowie im höheren Bergland schwere Sturmböen und einzelne orkanartige Böen (Unwetter). Auch sonst verbreitet Sturmböen.
Am Freitag wechselnd bis stark bewölkt mit wiederholten Schauern, oberhalb 200 bis 600 m Schnee, sonst Regen oder Graupel, auch einzelne Gewitter möglich. In den Mittelgebirgen und vor allem am Alpenrand teils länger anhaltend Schneefall. Zum Nachmittag ist es im Norden und Nordosten Wetterberuhigung. Temperaturanstieg auf 3 Grad im Nordosten und 10 Grad am Oberrhein. Zunächst im Osten noch starker bis stürmischer Westwind, im Bergland z.T. Sturmböen, im Tagesverlauf rasch abschwächender Wind aus Nordwest bis West.
Mehr …

Satelliten-Bilder

Das Wetter aus 36.000 Kilometer Höhe: Die Aufnahmen des
Satelliten "Meteosat 9" werden drei Mal täglich aktualisiert
und liefern einen fotorealistischen Eindruck der Strukturen
der Atmosphäre.

Mehr …

Link zum Deutschen Wetter Dienst
Mit freundlicher Genehmigung des Deutschen Wetterdienstes

Menü