Wetter

Montag, 24. Juli 2017

Wetter heute


Kurzvorhersage
In der Nacht zum Montag verdichten sich die Wolken von Westen her rasch und es setzt länger anhaltender, schauerartig verstärkter Regen ein. Auch südlich der Donau treten und über die Nacht hinweg noch einzelne kurze Schauer auf. Ansonsten verbreitet wechselnd oder gering bewölkt und meist niederschlagsfrei. Tiefstwerte 15 bis 8 Grad.
Am Montag sich ostwärts ausweitende schauerartig verstärkte, teils länger anhaltende Regenfälle, mit den höchsten Regenmengen im Westen sowie vom östlichen Alpenrand bis zum Bayerischen Wald. Vor allem im Südwesten und Südosten einzelne Gewitter. Bis zum Abend lediglich von Schleswig-Holstein bis in den Süden Brandenburg weitgehend trocken.
Dort anfangs aufgelockert und teils sonnig. Höchstwerte zwischen 16 und 23 Grad, ganz im Osten mit Sonnenunterstützung bis 25 Grad. Mäßig bis frischer, bei Gewittern in Böen vereinzelt auch starker bis stürmischer westlicher Wind.
Mehr …

Satelliten-Bilder

Das Wetter aus 36.000 Kilometer Höhe: Die Aufnahmen des
Satelliten "Meteosat 9" werden drei Mal täglich aktualisiert
und liefern einen fotorealistischen Eindruck der Strukturen
der Atmosphäre.

Mehr …

Link zum Deutschen Wetter Dienst
Mit freundlicher Genehmigung des Deutschen Wetterdienstes

Menü