Wetter

Donnerstag, 8. Dezember 2016

Wetter heute


Kurzvorhersage
In der Nacht zum Donnerstag im Nordosten und an der Küste stark bewölkt und gelegentlich etwas Regen. Sonst vielfach Nebel und Hochnebel. Im höheren Bergland und im Alpenraum locker bewölkt oder klar. Tiefstwerte im Süden je nach Bedeckung 0 bis -8 Grad, sonst +7 bis +1 Grad, höchste Werte an der Nordsee. Im Süden schwachwindig, sonst teils mäßiger, an der See und im Bergland frischer Südwestwind mit starken bis stürmischen Böen.
Am Donnerstag in der Nordhälfte bedeckt mit etwas Regen, vor allem an den Küsten. Sonst nach Auflösung von Nebel und Hochnebel längere Zeit Sonnenschein. Maxima zwischen 6 und 11 Grad, höchste Werte am Niederrhein. Bei längerem Nebel um 0 Grad. Windverhältnisse wie in der Nacht zuvor.
In der Nacht zum Freitag bis in die mittleren Landesteile ausbreitender Regen. Weiter im Süden gebietsweise klar, teils wieder Nebelbildung. In der Nordhälfte 8 bis 1 Grad, im Süden je nach Bedeckung 0 bis -6 Grad. Wenig Änderung an den Windverhältnissen.
Mehr …

Satelliten-Bilder

Das Wetter aus 36.000 Kilometer Höhe: Die Aufnahmen des
Satelliten "Meteosat 9" werden drei Mal täglich aktualisiert
und liefern einen fotorealistischen Eindruck der Strukturen
der Atmosphäre.

Mehr …

Link zum Deutschen Wetter Dienst
Mit freundlicher Genehmigung des Deutschen Wetterdienstes

Menü