Wetter

Montag, 30. Mai 2016

Wetter heute


Kurzvorhersage
Heute in Richtung Norden und Osten erst sonnig, nachfolgend teils kräftige Schauer und Gewitter mit Unwetterpotential. In der Mitte teils kräftige Gewitter, allmählich nachlassend. In der Südwesthälfte viele Wolken und von der Schweizer Grenze bis zum Niederrhein immer wieder Regen, auch schauerartig und gewittrig. Höchstwerte 17 bis 28 Grad. Meist schwacher bis mäßiger Wind, im Norden um Ost, sonst und Süd bis Südwest. An der See und im angrenzenden Binnenland starke Böen, im Hochschwarzwald und bei Gewittern Sturmböen möglich.
In der Nacht zum Dienstag vor allem nordöstlich der Elbe noch Gewitter, sonst in Richtung Inn und im Südwesten noch etwas Regen.
Tiefstwerte 16 bis 8 Grad. Meist schwacher, an der See und im höheren Bergland mäßiger bis frischer Wind, an der Ostsee Wind-, im Hochschwarzwald Sturmböen möglich.
Am Dienstag wechselnd bewölkt, im norddeutschen Tiefland und im Süden und Südosten Regen, vor allem im Norden gewittrig. Ansonsten unterschiedlich dicht bewölkt und weitgehend trocken. Höchstwerte 17 bis 26 Grad. Schwacher, an der Küste auch mäßiger Wind, im Norden meist um Nordost, sonst aus unterschiedlichen Richtungen.
Mehr …

Satelliten-Bilder

Das Wetter aus 36.000 Kilometer Höhe: Die Aufnahmen des
Satelliten "Meteosat 9" werden drei Mal täglich aktualisiert
und liefern einen fotorealistischen Eindruck der Strukturen
der Atmosphäre.

Mehr …

Link zum Deutschen Wetter Dienst
Mit freundlicher Genehmigung des Deutschen Wetterdienstes