Wetter

Freitag, 19. Dezember 2014

Wetter heute


Kurzvorhersage
Heute von Nordwest nach Südost ziehender, vor allem im Stau der Mittelgebirge kräftiger und längere Zeit anhaltender Regen. Zuvor am Alpenrand noch aufgelockert und trocken. Später im Norden und Nordwesten nach Regenabzug Aufheiterungen. Am Abend jedoch im äußersten Norden Schauer und Gewitter möglich. Höchstwerte zwischen 9 und 14 Grad. Böig auffrischender Südwestwind mit stürmischen Böen, an der Küste und im Bergland Sturmböen, auf den höchsten Bergen auch orkanartige oder Orkanböen.
In der Nacht zum Samstag wechselnd bewölkt und anfangs in der Südosthälfte, später nur noch im Süden teils kräftiger Regen. Schnee in den höchsten Lagen des Berglands. Im weiteren Küstenumfeld Schauer, vereinzelt Gewitter. Dazwischen mitunter aufgelockert bewölkt und meist trocken. Tiefstwerte zwischen 6 Grad in Ostfriesland und knapp unter 0 Grad in einigen Mittelgebirgslagen.
Böig auffrischender Westwind mit starken bis stürmischen Böen, an der Küste und im höheren Bergland schwere Sturmböen oder orkanartige Böen.
Am Samstag wechselnd bis stark bewölkt. Im Norden und in der Mitte verbreitet Regen-, teils auch gewittrige Graupelschauer. Im Süden nur zeitweise Regen. Schneefallengrenze zwischen etwa 600 m in den nördlichen Mittelgebirgen und 1000 m an den Alpen. Höchstwerte zwischen 6 und 11 Grad, im Bergland etwas darunter. Auf West drehender Wind mit starken bis stürmischen Böen, an der Küste und auf den Bergen sowie bei kräftigen Schauern Sturmböen, vereinzelt auch orkanartige Böen.
Mehr …

Satelliten-Bilder

Das Wetter aus 36.000 Kilometer Höhe: Die Aufnahmen des
Satelliten "Meteosat 9" werden drei Mal täglich aktualisiert
und liefern einen fotorealistischen Eindruck der Strukturen
der Atmosphäre.

Mehr …

Link zum Deutschen Wetter Dienst
Mit freundlicher Genehmigung des Deutschen Wetterdienstes