Pressemitteilung /

 

50 Jahre deutsch-israelische Beziehungen:Deutschlandradio und Bertelsmann Stiftung laden zur deutsch-israelischen Podiumsdiskussion

Unter dem Titel „Heiliges Land und säkularer Staat – Die Rolle der Religion in Israel und Deutschland" eröffnen Deutschlandradio und die Bertelsmann Stiftung am Montag, dem 16. Februar um 18.30 Uhr ihre dreiteilige Veranstaltungsreihe zum 50-jährigen Bestehen der diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Israel. In der Bertelsmann Repräsentanz, Unter den Linden 1, diskutieren Experten am Montag über Fragen wie: Entwickelt sich Israel zu einem religiösen Staat? Steuert Israel auf einen Kulturkampf zwischen Religionsfreiheit und Ultraorthodoxie zu? Welche Gefahren birgt die Säkularisierung in Deutschland? Was bedeutet das für die Zukunft der deutsch-israelischen Beziehungen?

Zur ersten Veranstaltung begrüßen Deutschlandradio und die Bertelsmann Stiftung:

Rabbiner Dr. Tovia Ben-Chorin, Jüdische Gemeinde zu Berlin
Prof. Dr. Micha Brumlik, Zentrum Jüdische Studien Berlin-Brandenburg
Dr. Ellen Ueberschär, Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentags, Fulda
Prof. Dr. Rainer Kampling, Seminar für Katholische Theologie, Freie Universität Berlin
Moderation: Dr. Sebastian Engelbrecht, Deutschlandradio, Berlin

Eine Anmeldung ist erforderlich unter: deutschland-israel-50@bertelsmann-stiftung.de

Deutschlandradio überträgt die Veranstaltung live auf ›Dokumente und Debatten‹ im Digitalradio und unter deutschlandradio.de. Die Diskussion und das Feature werden im Deutschlandradio Kultur am 22. Februar 2015 um 14.05 Uhr in der Sendung ›Religionen‹ ausgestrahlt.

Die Veranstaltungsreihe findet im Rahmen des Programmschwerpunkts „Faszination und Befremden: 50 Jahre deutsch-israelische Beziehungen" statt, mit dem die Programme von Deutschlandradio die besonderen Beziehungen beider Staaten beleuchten. Noch bis Ende Mai wird das Verhältnis zwischen Israel und Deutschland aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet: in Zeitzeugengesprächen, Features und Übertragungen von Veranstaltungen und Konzerten.

Weitere Informationen und der Flyer zum Programmschwerpunkt stehen unter www.deutschlandradio.de/de50il  zur Verfügung.

 

Pressemappe

Die Saison ist eröffnet: Deutschlandfunk Kultur präsentiert Wartburgkonzerte mit Spitzenmusikern. Alle wichtigen Informationen stehen hier (Zip-Datei) zur Verfügung.

Pressemappe

BLOWBACK ist das erste Hörgame im Radio. Das Radiohörspiel eröffnet die Story, das Handygame macht aus Hörerinnen und Hörer anschließend Mitspielende. Alle wichtigen Informationen stehen hier (Zip-Datei) zur Verfügung.

Pressemappe

Seit Juni 2014 ist Deutschlandfunk Kultur mit einem erneuerten Programmschema auf Sendung. Die Pressemappe (Zip-Datei) mit Hintergrundinformationen zum geänderten Programm steht hier zum Download zur Verfügung.

Pressemappe

20 Jahre Deutschlandradio - eine wichtige Wegmarke in der Geschichte des nationalen Hörfunks. Die Pressemappe (Zip-Datei) zum Senderjubiläum steht hier zum Download zur Verfügung.